Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Alfhausen

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

2 Anwälte im 20 km Umkreis von Alfhausen

Rechtsanwalt Dr. Lars Erdmann
Rechtsanwalt Fachanwalt für Familienrecht
(26,18km)
Überblick der Rechtsgebiete
Familienrecht (11,8km) Mietrecht (17,5km) Verkehrsrecht (17,5km) Verkehrsstrafrecht (17,5km) Verkehrszivilrecht (17,5km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Alfhausen und Umkreis 20km Alfhausen und Umkreis 50km
Standortinfo Alfhausen
  • Bundesland: Niedersachsen Nordrhein-Westfalen
  • Einwohnerzahl Alfhausen (Gemeinde) 3769
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arztrecht 2014-09-11 (273 mal gelesen)

Ob die Krone wackelt, oder das Implant drückt- Patienten sind oft mit den Folgen einer Zahnersatzbehandlung unzufrieden. Für den behandelnden Zahnarzt drohen dann nicht selten Arzthaftungsprozesse.

3.888888888888889 / 5 (18 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht Winfried Kram 2012-04-25 (180 mal gelesen)

Die Amtsausübung eines Pfarrers endet nicht automatisch mit seinem Ruhestand.

4.5 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Siegfried Reulein 2014-05-12 (295 mal gelesen)

In der Vergangenheit galten Lebensversicherungen als attraktive Geldanlage und als Möglichkeit der Vorsorge für das Alter. Diese Zeiten scheinen vorbei, wenn man einen Blick auf die Entwicklung des Garantiezinses in den letzten 25 Jahren wirft. Dieser ist sukzessive zurückgegangen und befindet sich nunmehr auf einem historischen Tief. Auch die Überschussbeteiligungen lassen nicht zuletzt in einer Niedrigzinsphase zu wünschen übrig.

3.8181818181818183 / 5 (11 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2011-05-23 (153 mal gelesen)

Wer als Erwachsener unerlaubt mit dem Rad auf dem Bürgersteig fährt, muss allein für die Folgen eines Zusammenstoßes mit dem aus einer Hofeinfahrt herausfahrenden Pkw aufkommen. Das hat das Amtsgericht Hannover in seinem Urteil vom 29. März 2011 (Az: 562 C 13120/10) entschieden.

4.1 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2008-02-14 (83 mal gelesen)

Zu Jahresbeginn lassen sich viele Sparer ihre Zinsen aus dem letzten Jahr gutschreiben. Doch aufgepasst: Zinsen aus Spareinlagen mit vereinbarter Kündigungsfrist können in der Regel nur bis spätestens Ende Februar abgehoben werden.

3.6666666666666665 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2007-08-27 (355 mal gelesen)

Norwegen hat Spitzenpreise – das gilt nicht nur für alkoholische Getränke. Auch beim Falschparken langen die Skandinavier ordentlich zu. Wer hier sein Fahrzeug unerlaubt abstellt, muss mit einem Knöllchen von 95 Euro rechnen. Überhaupt drohen Parksündern in vielen europäischen Ländern saftige Bußgelder.

3.9565217391304346 / 5 (23 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2010-03-23 (168 mal gelesen)

Übertragen Eheleute ihr Hausgrundstück auf ihre Kinder bei Einräumung eines lebenslangen Wohnrechts, so hat der überlebende Ehegatte nach Auszug in ein Pflegeheim wegen Eintritts dauernder Pflegebedürftigkeit keinen Anspruch gegen die Übernehmer auf Zahlung einer Geldrente.

3.6 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2007-10-24 (1256 mal gelesen)

Das dicke Ende kommt zum Schluss: Manche Mieter verlassen beim Auszug die Wohnung, ohne sich um Reparaturen oder Renovierungen zu kümmern. Mieter sind jedoch dazu verpflichtet, Schäden zu beseitigen, die sie selbst verursacht haben und die nicht auf einen vertragsgemäßen Gebrauch der Wohnung zurückzuführen sind – selbst dann, wenn sie nicht zu Schönheitsreparaturen verpflichtet sind.

4.013888888888889 / 5 (72 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2016-02-19 (340 mal gelesen)

In den Streit um den in Wuppertal stadtbekannten Rotblitzer an der Südstraße (Ecke Viehhofstraße) kommt Bewegung, nachdem die ersten gemessenen Fahrzeugführer gerichtlich gegen die verhängten Bußgeldbescheide und Fahrverbote vorgegangen sind. Wir wollen die Gelegenheit nutzen, über den aktuellen Stand rund um den Blitzer zu berichten.

3.5833333333333335 / 5 (24 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2007-10-23 (108 mal gelesen)

Wer hält nicht schon mal einen anderen Verkehrsteilnehmer für blöd? Doch ihm das mit dem Finger an der Stirn auch noch zu zeigen, kann weit reichende Folgen haben. Demnach ist es nämlich ein Unterschied, ob man den "Vogel" im privaten Bereich zeigt oder am Steuer.

3.75 / 5 (4 Bewertungen)
Weitere Expertentipps