Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Altenthann

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

8 Anwälte im 20 km Umkreis von Altenthann

Rechtsanwalt Dr. Dirk Christoph Ciper, LL.M.
Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Arzthaftungsrecht Fachanwalt für Medizinrecht
(461,18km)
gelistet in: Anwalt Regensburg
Rechtsanwältin Annette K. Potthoff
Rechtsanwältin Fachanwältin für Erbrecht zertifizierte Testamentsvollstreckerin (AGT)
(17,67km)
gelistet in: Anwalt Regensburg
Rechtsanwalt Christian von der Linden
Rechtsanwalt Steuerberater Fachanwalt für Steuerrecht Diplom-Kaufmann, Wirtschaftsjurist (Univ. Bayreuth)
(20,1km)
gelistet in: Anwalt Regensburg
Rechtsanwalt Michael Frank
Rechtsanwalt Fachanwalt für Strafrecht
(16,4km)
gelistet in: Anwalt Regensburg
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (17,2km) Arzthaftungsrecht (17,2km) Bankrecht/Kapitalmarktrecht (17,2km) Baurecht (17,2km) Erbrecht (17,2km) Familienrecht (17,2km) Gesellschaftsrecht (17,2km) Grundstücksrecht (17,2km) Immobilienrecht (17,2km) Insolvenzrecht (17,2km) Kaufrecht (17,2km) Kündigungsschutzrecht (17,2km) Medizinrecht (17,2km) Mietrecht (17,2km) Steuerrecht (17,2km) Steuerstrafrecht (17,2km) Strafrecht (12,4km) Verkehrsrecht (16,4km) Verkehrsstrafrecht (16,4km) Verkehrszivilrecht (16,4km) Vertragsrecht (17,2km) Wirtschaftsrecht (17,2km) Zwangsversteigerungsrecht (17,2km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Altenthann und Umkreis 20km Altenthann und Umkreis 50km
Standortinfo Altenthann
  • Bundesland: Bayern
  • Einwohnerzahl Altenthann (Gemeinde) 1563
  • 1 Rechtsanwälte , davon 1 Frauen
  • 0 Fachanwälte , davon 0 Frauen.
(Stand Thu Mar 30 01:01:12 CEST 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2008-03-03 (110 mal gelesen)

Anleger und Sparer haben ab Anfang nächsten Jahres – egal für welche Anlageform – nur noch einen einzigen Steuersatz zu beachten. Denn ab 1. Januar 2009 gilt die Abgeltungsteuer. Damit werden Kapitalerträge nicht mehr ganz unterschiedlich besteuert, sondern das gesamte Verfahren neu geordnet und vereinfacht.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.25 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2016-06-22 (309 mal gelesen)

Die Entscheidung kommt zwar „nur“ von einem Amtsgericht, kann aber dennoch als Weckruf für sämtliche Städte gewertet werden, die bei der Auswertung ihrer stationären Blitzer auf „externes Personal“ und private Unternehmer, insbesondere die Gerätehersteller zugreifen: Das Amtsgericht Neunkirchen im Saarland hat nun erstmals einen Betroffenen wegen zu schnellen Fahrens freigesprochen, weil die Auswertung nicht durch Beamte der zuständigen Behörde, sondern durch Mitarbeiter des Geräteherstellers erfolgte.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (17 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2013-10-07 (182 mal gelesen)

Seit dem vergangenen Jahr sind Betreiber von Internetshops oder jeglichen Portalen, auf denen Verbraucher Waren oder Dienstleistungen erwerben können, gesetzlich dazu verpflichtet, die so genannte "Buttonlösung" in ihr Bestellformular zu implementieren. Dies bedeutet, dass der Kunde zum Abschluss seiner Bestellung einen letzten "Knopf" drücken muss, der mit "Zahlungspflichtig Bestellen" (oder einer ähnlichem Schriftzug) bezeichnet ist.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.285714285714286 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2014-10-03 (425 mal gelesen)

Der ein- bzw. erstmalige Cannabiskonsum kann nicht mit einem "gelegentlichen" Cannabis-Konsum gleichgesetzt werden und rechtfertigt daher nicht die sofortige Entziehung der Fahrerlaubnis. Dies geht aus der Entscheidung des Hamburgischen Oberverwaltungsgerichts (OVG) vom 16.05.2014 hervor (Az.: 4 Bs 26/14), die im einstweiligen Rechtsschutz erging.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.076923076923077 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2009-10-26 (318 mal gelesen)

In Häusern und Wohnungen werden mit Beginn des Herbstes langsam wieder die Heizungen hochgefahren. Um Schimmel- und Feuchtigkeitsschäden zu vermeiden, sollten einige Hinweise zum richtigen Heizen und Lüften beachtet werden. Zudem können Mieter und Eigentümer bei richtigem Verhalten Energie sparen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.2105263157894735 / 5 (19 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2012-03-07 (399 mal gelesen)

Eigenbedarfskündigungen sind ein aktuelles Thema für Mieter und Vermieter. Aus Mietersicht ist sie der "wunde Punkt" des eher mieterfreundlichen deutschen Mietrechts. Mehr Immobilienkäufe führen regelmäßig auch zu einem Anstieg von Eigenbedarfskündigungen. Wann muss der Vermieter bei einer Eigenbedarfskündigung eine freie Alternativwohnung anbieten?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.75 / 5 (16 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht Renate Winter 2015-08-10 (253 mal gelesen)

Laut gesetzlicher Verpflichtung nach der Bayerischen Bauordnung (BayBO) müssen Vermieter ihre Mietwohnungen mit Rauchwarnmeldern ausstatten. Bei größeren Objekten treten hier oft Fragen auf, insbesondere, ob der Mieter den Einbau von Rauchwarnmeldern durch den Vermieter dulden muss, wenn er bereits selbst entsprechende Rauchwarnmeldegeräte installiert hat. Dies auch vor dem Hintergrund, dass Kosten auf den Mieter umgelegt werden können.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.625 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2008-08-05 (347 mal gelesen)

„Ich erkenne die Schuld an“ – Über richtigen und falsches Verhalten nach einem Verkehrsunfall

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.75 / 5 (16 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht Winfried Kram 2012-04-25 (308 mal gelesen)

Die Amtsausübung eines Pfarrers endet nicht automatisch mit seinem Ruhestand.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.5 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2014-07-29 (599 mal gelesen)

Muss für ein oder mehrere Kinder ein Vormund gefunden werden, weil den Eltern das Sorgerecht entzogen wurde, so haben die Großeltern das Recht, bei der Auswahl vorrangig in Betracht gezogen zu werden, wenn zwischen ihnen und dem Kind eine familiäre Bindung besteht. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe (Az: 1 BvR 2926/13 - Beschluss vom 24. Juni 2014).

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.75 / 5 (12 Bewertungen)
Weitere Expertentipps