Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Bendestorf

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

12 Anwälte im 20 km Umkreis von Bendestorf

Rechtsanwalt Oliver Limberg
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht
(6,84km)
gelistet in: Anwalt Drestedt
Rechtsanwalt Dirk Kaden
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht
(27,14km)
Rechtsanwalt Heiko Pätzmann
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Fachwirt in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft Immobilienwirt (Diplom VWA)
(27,1km)
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (2,5km) Baurecht (13,8km) Erbrecht (6,4km) Familienrecht (6,4km) Gesellschaftsrecht (6,4km) Grundstücksrecht (6,4km) Insolvenzrecht (13,8km) Kündigungsschutzrecht (2,5km) Mietrecht (6,7km) Strafrecht (13,8km) Verkehrsrecht (6,4km) Verkehrsstrafrecht (6,4km) Verkehrszivilrecht (6,4km) Vertragsrecht (13,8km) Wohnungseigentumsrecht (6,7km) Zivilrecht (6,4km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Bendestorf und Umkreis 20km Bendestorf und Umkreis 50km
Standortinfo Bendestorf
  • Bundesland: Niedersachsen Hamburg
  • Einwohnerzahl Bendestorf (Gemeinde) 2248
    • 5 Rechtsanwälte
    (Stand Tue Jan 17 10:28:35 CET 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arztrecht GKS Rechtsanwälte 2013-05-28 (310 mal gelesen)

Aus der aktuellen Statistik zu Behandlungsfehlern geht hervor, dass fast jeder dritte Patient mit seinem Verdacht auf Fehlbehandlung richtig lag.

3.625 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht Sebastian Windisch 2010-11-15 (267 mal gelesen)

Das BGH hat dieses Jahr klargestellt, dass über dem Grundgesetz nicht vereinbar ist, den nichtehelichen Kindesvater kategorisch vom Sorgerecht auszuschließen.

3.4444444444444446 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2008-06-16 (65 mal gelesen)

Der Vermieter kann auf der Eigenbedarfskündigung und auf Räumung der Wohnung bestehen, obwohl eine im gleichen Haus gelegene Wohnung kurze Zeit später frei wird. Er muss den gekündigten Mietern diese Wohnung auch nicht als Alternativwohnung anbieten.

3.3333333333333335 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2007-10-10 (78 mal gelesen)

Sie sind frisch geschieden? Während Ihrer Ehe waren Sie als Familienmitglied in der gesetzlichen Krankenkasse (GKV) mitversichert? Dann sollten Sie sich bald um Ihre weitere Krankenversicherung kümmern. Wer zu lange wartet, muss mit saftigen Nachzahlungen rechnen.

5.0 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2012-03-15 (1364 mal gelesen)

Muss ein Immobilienmakler die Objektangaben die er vom Verkäufer erhält auf ihre Richtigkeit hin überprüfen, bevor er das Objekt gegenüber dem Käufer mit diesen Angaben bewirbt? Haftet der Makler für falsche Angaben im Exposé?

4.063492063492063 / 5 (63 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2007-10-22 (169 mal gelesen)

Alljährlich kassiert der Fiskus rd. 3 Milliarden Euro an Erbschaftsteuern. Während die sehr Wohlhabenden im Lande der späteren Erbschaftsteuer in der Regel durch geschickte Planung begegnen, geht gerade der sogenannte „Mittelstand“ häufig recht leichtfertig mit dem Thema um.

3.5555555555555554 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-11-12 (477 mal gelesen)

Am 1. Mai 2014 tritt die Reform des Punktesystems in Kraft. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Änderungen vor und erklären, wie Sie von der Reform profitieren können.

3.5833333333333335 / 5 (24 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2014-03-20 (375 mal gelesen)

Derzeit kursieren Abmahnungsschreiben der angeblichen Rechtsanwälte Dirk Uwe Zajonc und Florian Ruck. Internetnutzer erhalten eine Abmahnung per E-Mail, in der sie aufgefordert werden, 39.61 Euro an die Rechtsanwaltskanzlei Zajonc und Ruck aus Gütersloh zu überweisen.

3.7 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2014-11-20 (636 mal gelesen)
© bluedesign - Fotolia

eBay- Auktionäre dürfen nach den eBay-AGBs eine laufende Auktion nur abbrechen, wenn ein zulässiger Grund wie etwa schuldloser Verlust der Sache vorliegt. Bricht ein Auktionär die Auktion grundlos ab, schuldet der dem Höchstbietenden Schadensersatz!

3.857142857142857 / 5 (42 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Siegfried Reulein 2012-11-06 (107 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat erneut zur Aufklärungspflicht einer beratenden Bank Stellung genommen und in seiner Entscheidung vom 11.09.2012 - XI ZR 363/10 klargestellt, dass eine Bank verpflichtet ist, ihren Kunden, dem sie empfiehlt in eine geschlossene Fondsanlage, hier einen geschlossenen Immobilienfonds, zu investieren, über Anfall und Höhe von Rückvergütungen, welche sie vereinnahmt, aufzuklären.

3.6666666666666665 / 5 (3 Bewertungen)
Weitere Expertentipps