Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Berlin Blankenburg

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

12 Anwälte in Berlin Blankenburg

Rechtsanwalt André Mönke
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Rechtsanwalt Dr. Hubertus Hoffmann
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwältin Jana Jeschke
Rechtsanwältin Fachanwältin für Sozialrecht Fachanwältin für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Stefan Brieger
Rechtsanwalt Fachanwalt für Versicherungsrecht

Rechtsanwalt Steffen Kindt
Rechtsanwalt Fachanwalt für Verkehrsrecht

Rechtsanwalt Tilo Krause
Rechtsanwalt Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwältin Urte Brieger
Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht

Rechtsanwalt Uwe Ringel
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht

Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (4,8km) Baurecht (4,8km) Erbrecht (4,8km) Familienrecht (4,8km) Grundstücksrecht (4,8km) Insolvenzrecht (4,8km) Kündigungsschutzrecht (4,8km) Mietrecht (4,8km) Pflegeversicherungsrecht (4,8km) Sozialhilferecht (4,8km) Sozialrecht (4,8km) Sozialversicherungsrecht (4,8km) Steuerrecht (4,8km) Steuerstrafrecht (4,8km) Strafrecht (4,8km) Verbraucherinsolvenzrecht (4,8km) Verkehrsrecht (4,8km) Verkehrsstrafrecht (4,8km) Verkehrszivilrecht (4,8km) Versicherungsrecht (4,8km) Vertragsrecht (4,8km) Wohnungseigentumsrecht (4,8km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Berlin Blankenburg und Umkreis 20km Berlin Blankenburg und Umkreis 50km
Standortinfo Berlin Blankenburg
  • Berlin Blankenburg
  • Bezirk Berlin Weißensee, Berlin
  • Bundesland: Berlin
(Stand Mon Jun 26 19:22:25 CEST 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Rechtstipp zum Impfen © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2017-06-09 (85 mal gelesen)

Sind Impfungen nützlich oder schädlich? Diese Frage wird seit einiger Zeit heiß diskutiert. Bereits im Jahr 2015 wurde in Deutschland mit dem Präventionsgesetz die Bedeutung der Schutzimpfung klar gestellt. Jetzt soll ein neues Gesetz Impfmuffel zur Teilnahme an einer Impfberatung verpflichten. Für getrennt lebende oder nichteheliche Eltern mit unterschiedlichen Positionen zum Impfen hat der Bundesgerichtshof kürzlich eine wichtige Entscheidung getroffen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.25 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2012-07-24 (297 mal gelesen)

Entscheidung des EuGH in Luxemburg: Kunden dürfen rechtmäßig gekaufte, gebrauchte Kopien weiterverkaufen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.066666666666666 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2008-05-06 (336 mal gelesen)

Jede Wohnung weist nach ihrer Rückgabe Gebrauchsspuren auf - um so mehr, je älter sie ist. Dies nutzen einige Vermieter aus und präsentieren ehemaligen Mietern eine gepfefferte Rechnung für Schäden - und seien sie auch noch so klein -, die bereits beim Einzug vorhanden waren.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8333333333333335 / 5 (18 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Gesellschaftsrecht GKS Rechtsanwälte 2015-07-14 (1194 mal gelesen)

Folgenden Fall hatten die Richter des OLG Karlsruhe auf ihrem Schreibtisch liegen (Urteil: 31.07.2013 - Az.: 7 U 184/12): Ein GmbH-Geschäftsführer hatte einen Lieferanten beauftragt, der hatte geliefert und forderte nun sein Geld (300.000,- Euro). Leider ging es der Gesellschaft zu diesem Zeitpunkt alles andere als gut, sodass sie nicht in der Lage war, die Zahlung zu leisten. Somit überlegte sich der GmbH-Geschäftsführer, was wohl am besten für seine Firma sei und fällte eine fatale Entscheidung: Er bestritt, dass die Forderungen des Lieferanten berechtigt seien.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.912280701754386 / 5 (57 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2013-06-20 (580 mal gelesen)

Im Arbeitszeugnis soll die Leistung eines Arbeitnehmers objektiv und fair beurteilt werden. Formulierungen, die sich auf den ersten Blick gut lesen, können dennoch eine negative Beurteilung enthalten, die zukünftige Arbeitgeber abschrecken. Wir haben Urteile zusammengestellt, aus denen hervorgeht, was im Arbeitszeugnis stehen muss und welche Formulierungen der Arbeitnehmer nicht hinnehmen braucht.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.878787878787879 / 5 (33 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht Kerstin Herms 2012-03-15 (148 mal gelesen)

Vermächtnis - Zuwendung eines Vermögensvorteils ohne Erbeinsetzung.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2016-01-11 (968 mal gelesen)

Für Online-Händler bringt das neue Jahr neue Informationspflichten mit. Die EU-Richtlinie zur alternativen Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten sieht vor, dass Online-Händler ab 9.1.2016 Verbraucher über die Möglichkeiten eines alternativen Streitbeilegungsverfahren auf ihrer Homepage informieren müssen. Unterlässt ein Online-Händler den erforderlichen Hinweis, können kostenintensive Abmahnungen drohen!

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9607843137254903 / 5 (51 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2010-06-08 (90 mal gelesen)

Alle zwei Minuten wird in Deutschland eingebrochen. Der durchschnittliche Schaden beläuft sich auf 2.378 Euro pro Einbruch. Vor diesem Hintergrund sollte jeder Urlauber, vor der Abreise Haus und Wohnung effektiv vor Einbrechern zu schützen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.6 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2013-01-03 (306 mal gelesen)

Der Weihnachtsurlaub steht kurz bevor und viele Winterurlauber möchten ihn in einem romantischen Hotel oder einer Hütte im Schnee in den Bergen verbringen. Doch was ist, wenn der Urlauber grüne Hänge und braune Pisten am Urlaubsort vorfindet? Oder aber, wenn der Parkplatz vor der Hütte aufgrund von zu viel Schnee nicht befahrbar ist? Bei welchen Reisemängel können frustriete Winterurlauber ihr Geld vom Reiseveranstalter zurückverlangen?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.611111111111111 / 5 (18 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht GKS Rechtsanwälte 2014-10-03 (1001 mal gelesen)

Wer sich in einer Verbraucherinsolvenz befindet, sollte genau überprüfen, ob der zuständige Insolvenzverwalter seine "Freigabe" über bestehende Wohnraummietverhältnisse gegeben hat. Ist dies der Fall, so können dem insolventen Mieter etwaige Rückzahlungen - z. B. von Nebenkosten oder der Mietkaution - zustehen, ohne dass der Verwalter Zugriff auf diese Gelder hat. Dies ergibt sich aus einem Urteil des Bundesgerichtshofes in Karlsruhe (Az.: VIII ZR 107/13).

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9444444444444446 / 5 (54 Bewertungen)
Weitere Expertentipps