Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Berlin Blankenfelde

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

12 Anwälte in Berlin Blankenfelde

Rechtsanwältin Jana Jeschke
Rechtsanwältin Fachanwältin für Sozialrecht Fachanwältin für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Martin Henke
Rechtsanwalt Fachanwalt für Baurecht/Architektenrecht

Rechtsanwalt Steffen Kindt
Rechtsanwalt Fachanwalt für Verkehrsrecht

Rechtsanwalt Stephan Mix LL.M.
Rechtsanwalt Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz

Rechtsanwalt Tilo Krause
Rechtsanwalt Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht Fachanwalt für Arbeitsrecht

Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (5,8km) Architektenrecht/Ingenieurrecht (5,8km) Baurecht (5,8km) Erbrecht (5,8km) Familienrecht (5,8km) Gesellschaftsrecht (5,8km) Grundstücksrecht (5,8km) Handelsrecht (5,8km) Immobilienrecht (5,8km) Insolvenzrecht (5,8km) Kündigungsschutzrecht (5,8km) Mietrecht (5,8km) Öffentliches Baurecht (5,8km) Pflegeversicherungsrecht (5,8km) Privates Baurecht (5,8km) Sozialhilferecht (5,8km) Sozialrecht (5,8km) Sozialversicherungsrecht (5,8km) Steuerrecht (5,8km) Steuerstrafrecht (5,8km) Strafrecht (5,8km) Verbraucherinsolvenzrecht (5,8km) Verkehrsrecht (5,8km) Verkehrsstrafrecht (5,8km) Verkehrszivilrecht (5,8km) Versicherungsrecht (5,8km) Vertragsrecht (5,8km) Wohnungseigentumsrecht (5,8km) Zivilrecht (5,8km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Berlin Blankenfelde und Umkreis 20km Berlin Blankenfelde und Umkreis 50km
Standortinfo Berlin Blankenfelde
  • Berlin Blankenfelde
  • Bezirk Berlin Pankow, Berlin
  • Bundesland: Berlin
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Strafrecht GKS Rechtsanwälte 2016-03-05 (285 mal gelesen)

Das Oberlandesgericht München hat in einer aktuellen Entscheidung festgelegt, dass Eltern in Filesharing-Fällen grundsätzlich für die Verantwortlichkeit ihrer Kinder haften. Wichtigste Essenz des Urteils ist, dass Eltern sich nicht pauschal hinter der Behauptung verstecken können, dass sie nicht für die Rechtsverletzung verantwortlich sind, sondern eine namentlich unbenannte andere Person (beispielsweise ein Kind) hätte in Anspruch genommen werden müssen (Az: 29 U 2593/15). Wir erklären, worauf es nach der neuerlichen Entscheidung bei der Verteidigung in Filesharing-Fällen ankommt.

3.5714285714285716 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2009-07-27 (221 mal gelesen)

Zellen in Justizvollzugsanstalten zu klein – Schadenersatz bis zu 30 € pro Hafttag möglich

3.909090909090909 / 5 (11 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2009-12-03 (72 mal gelesen)

In vielen Teilen Deutschlands ist der Winter eingezogen und es schneit. Damit kommt auf die Haus- und Grundstückseigentümer eine spezielle Aufgabe zu: Sie sind zur Räumung der Gehwege und Bürgersteige verpflichtet.

3.6666666666666665 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2009-06-24 (109 mal gelesen)

Das neue Erbschaftsteuerrecht sieht für Erben der Jahre 2007 und 2008 ein besonderes Wahlrecht vor: Entweder sie werden nach dem bis zum Jahresende 2008 geltenden „alten“ Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht veranlagt oder sie entscheiden sich für die Anwendung des neuen Rechts.

4.0 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arztrecht 2014-01-23 (83 mal gelesen)

Unfälle oder Krankheiten können völlig überraschend dazu führen, dass ein Mensch – egal wie alt-nicht mehr handeln kann. Liegt dann keine Vorsorgevollmacht vor, wird vom Gericht ein Betreuer bestellt, der für den Betroffenen Entscheidungen trifft.

3.25 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht Carsten Herrle 2012-03-20 (570 mal gelesen)

In München gibt es nun eine weitere "neue" Abmahnkanzlei, bei der es sich mutmaßlich jedoch lediglich um einen raffinierten Betrugsversuch handelt. Denn den vermeintlichen Münchner Rechtsanwalt "Klaus Kroner" gibt es gar nicht, zumindest ist er nicht bei der Bundesrechtsanwaltskammer registriert, was eine Recherche unserer Kanzlei ergeben hat.

4.0 / 5 (16 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2009-12-01 (129 mal gelesen)

In einem aktuellen Beschluss des OLG Karlsruhe vom 26.10.2009 (3 U 22/09) hatte sich das Gericht mit einer immer wieder relevanten Frage zu beschäftigen: Wer trägt die Beweislast für eine angebliche unentgeltliche Zuwendung, die sowohl pflichtteilsrechtlich als auch steuerlich als Schenkung relevant sein könnte.

3.6 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2013-11-11 (355 mal gelesen)

Arbeitsunfälle lassen sich trotz hoher Arbeitssicherheit in Deutschland leider nicht immer vermeiden. Kommt es zu einem Arbeitsunfall, muss die gesetzliche Unfallversicherung den betroffenen Arbeitnehmer entschädigen. Gestritten wird allerdings oft, ob es sich bei dem Unfall überhaupt um einen Arbeitsunfall handelte. Hier aktuelle Rechtsprechung …

3.7857142857142856 / 5 (28 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2016-06-06 (561 mal gelesen)

Ein 12jähriger Schüler wurde rechtswirksam von der Schule ausgeschlossen, weil er eine 11jährige Mitschülerin sexuell belästigte. So aktuell entschieden vom Verwaltungsgericht Stuttgart.

3.6774193548387095 / 5 (31 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2013-01-22 (161 mal gelesen)

Wer außerhalb der gesetzlichen Erbfolge sein Vermögen vererben möchte, muss ein Testament errichten. Dieses Testament sollte im Erbfall dann aber auch unproblematisch gefunden werden, damit der letzte Wille auch in Erfüllung geht. Um dies zu gewährleisten hat die Bundesnotarkammer das Zentrale Testamentsregister für Deutschland eingerichtet.

3.3333333333333335 / 5 (3 Bewertungen)
Weitere Expertentipps