Anwalt Berlin Tiergarten Rechtsanwälte | anwaltssuche.de

Anwalt Berlin Tiergarten jetzt finden


Ort
Ihre Eingaben werden automatisch vervollständigt.
Auswahlliste schliessen
Plz
Rechtsanwalt
Ihre Eingaben werden automatisch vervollständigt.
Auswahlliste schließen

Rechtsanwälte in Berlin Tiergarten

Anwälte in der Nähe von Berlin Tiergarten

Aktuelle Expertentipps

Miete: Fristlose Kündigung bei Beleidigung des Vermieters?

Mieter sollten bei Auseinandersetzungen mit Ihrem Vermieter nicht die Grenzen des guten Geschmacks überschreiten. Beleidigung wie „Sie sind ein Schwein“ oder „promovierter Arsch“ können schnell zur fristlosen Kündigung des Mietverhältnisses führen.

vom 28.05.2015

mehr ...


Rechtstipps zum Kindergeld

In Deutschland hat jedes Kind einen Anspruch auf Kindergeld. Damit soll die Grundversorgung der Kinder gewährleistet werden. Hier erfahren Sie neue Rechtsprechung zum Kindergeld die Eltern kennen sollten.

vom 26.05.2015

mehr ...


Urteile rund um den Mindestlohn

Seit Anfang Januar 2015 gibt es in Deutschland einen gesetzlichen Mindestlohn in Höhe von 8,50 Euro. Diese Lohngrenze darf seit dem vom Arbeitgeber nicht mehr unterschritten werden. Mittlerweile haben sich schon einige Gerichte mit dem Mindestlohn und seinen Folgen beschäftigt.

vom 22.05.2015

mehr ...


Rechtstipps zur Urnen-Bestattung

In Deutschland ist das Bestattungsrecht Sache der Bundesländer. Was mit der Asche eines Verstorbenen geschehen darf und was nicht, ist daher bundesweit unterschiedlich geregelt.

vom 20.05.2015

mehr ...


Steuertipp: So setzen Sie die Kosten fürs Arbeitszimmer ab!

Die Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer können ausnahmsweise bei der Einkommenssteuer abgesetzt werden. Lesen Sie hier für wen das gilt …

vom 18.05.2015

mehr ...


Juristische Fachbeiträge

Kerstin Herms Rechtsanwältin Potsdam Unterhaltsrecht: Trotz Wohnsitz bei Oma müssen Eltern vollen Betrag leisten
Auch volljährige Kinder in Ausbildung, die bei den Großeltern leben, haben Anspruch auf den vollen Ausbildungsunterhalt durch den unterhaltspflichtigen Elternteil.
vom 11.09.2013  mehr...
 GKS Rechtsanwälte Rechtsanwälte Wuppertal BGH: Wohnungseigentumsgemeinschaften können als Verbraucher Geld zurückfordern!
Lange war ungeklärt, ob Wohnungseigentumsgemeinschaften zivilrechtlich als Verbraucher einzustufen sind und damit bei ihren Rechtsgeschäften in den Genuss der vebraucherschützenden Regelungen des BGB kommen.
vom 01.04.2015  mehr...
Steuerfalle Lebensversicherung
Altersvorsorge und Absicherung naher Angehöriger durch Lebensversicherung gehört hier zu Lande zu den klassischen Anlageformen. Gerade Ehegatten, wie auch die Partner nicht ehelicher Lebensgemeinschaften sehen zu Recht darin eine Möglichkeit, den überlebenden Partner abzusichern.
vom 08.10.2009  mehr...
 GKS Rechtsanwälte Rechtsanwälte Wuppertal Zu nah an der Grundstücksgrenze gebaut - wann müssen Nachbarn zurückbauen?
Immer wieder kommt es vor, dass Nachbarn so genannte "bauliche Anlagen" (beispielsweise eine hohe Garage) ohne Genehmigung zu nah an einer Grundstücksgrenze bauen. Dies bietet nicht nur einen unschönen Anblick, sondern kann beispielsweise für andere Anwohner ungünstigen Schattenwurf nach sich ziehen
vom 23.09.2014  mehr...
 GKS Rechtsanwälte Rechtsanwälte Wuppertal Cannabis: Ist der Führerschein schon nach einmaligem Konsum weg?
Der ein- bzw. erstmalige Cannabiskonsum kann nicht mit einem "gelegentlichen" Cannabis-Konsum gleichgesetzt werden und rechtfertigt daher nicht die sofortige Entziehung der Fahrerlaubnis. Dies geht aus der Entscheidung des Hamburgischen Oberverwaltungsgerichts (OVG) vom 16.05.2014 hervor (Az.: 4 Bs
vom 03.10.2014  mehr...