Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Bochum Mitte

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

15 Anwälte in Bochum Mitte

Rechtsanwalt Burkhardt Jordan
Rechtsanwalt Fachanwalt für Erbrecht Fachanwalt für Steuerrecht Zertifizierter Testamentsvollstrecker Schiedsrichter der Deutschen Schiedgerichtsbarkeit für Erbstreitigkeiten Mediator

Rechtsanwalt Dr. Christoph Junck
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Evgeny Shevtsov
Rechtsanwalt Tätigkeitsschwerpunkte: Steuerrecht, Urheberrecht, Gewerblicher Rechtsschutz

Rechtsanwalt Hans Schmitz
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht

Rechtsanwalt Johannes Zimmer
Rechtsanwalt Fachanwalt für Sozialrecht

Rechtsanwältin Karen Raabe
Rechtsanwältin Fachanwältin für Arbeitsrecht Wirtschaftsjuristin (Univ. Bayreuth)

Rechtsanwalt Michael Zimmermann
Rechtsanwalt Fachanwalt für Strafrecht Fachanwalt für Erbrecht Fachanwalt für Familienrecht

Rechtsanwältin Radmila Simakin
Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht Verfahrensbeiständin/Umgangspflegerin Tätigkeitsschwerpunkte: Familienrecht, Ausländerrecht

Rechtsanwalt Sascha Conradi, LL.M
Rechtsanwalt Fachanwalt für Versicherungsrecht Fachanwalt für Verkehrsrecht

Rechtsanwalt Sören Christian Machleb
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Fachanwalt für Familienrecht Fachanwalt für Verkehrsrecht Mediator

Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht Architektenrecht/Ingenieurrecht Arzthaftungsrecht Ausländerrecht Bankrecht/Kapitalmarktrecht Baurecht Datenschutzrecht EDV Recht Energierecht Erbrecht Gesellschaftsrecht Gewerblicher Rechtsschutz Handelsrecht Insolvenzrecht Internetrecht IT-Recht Kaufrecht Kündigungsschutzrecht Markenrecht Medizinrecht Mietrecht Öffentliches Baurecht Privates Baurecht Sozialhilferecht Sozialrecht Sozialversicherungsrecht Steuerrecht Steuerstrafrecht Strafrecht Urheberrecht Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Verkehrszivilrecht Versicherungsrecht Vertragsrecht Wettbewerbsrecht Wohnungseigentumsrecht

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Bochum Mitte und Umkreis 20km Bochum Mitte und Umkreis 50km
Standortinfo Bochum Mitte
  • Bochum Mitte (Bezirk von Bochum)
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Einwohnerzahl Bochum (Gemeinde) 362286
  • Einwohnerzahl Bochum (Stadtkreis/kreisfreie Stadt/Landkreis) 362286
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht Winfried Kram 2012-04-25 (191 mal gelesen)

Die Amtsausübung eines Pfarrers endet nicht automatisch mit seinem Ruhestand.

4.5 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2013-03-21 (128 mal gelesen)

In letzter Zeit ist immer häufiger darüber zu lesen, dass Betroffene in Bußgeldverfahren wegen Geschwindigkeitsübertretungen freigesprochen werden, oder die Verfahren eingestellt werden. Dies, weil die Geschwindigkeitsmessung nicht verwertbar ist. Doch unter welchen Voraussetzungen kann sich der betroffene Autofahrer mit Aussicht auf Erfolg wehren?

3.142857142857143 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2010-06-15 (52 mal gelesen)

Das WM-Fieber steigt. Mit dem Anpfiff der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika wird nicht nur das Public Viewing auf vielen Straßen und Plätzen in Deutschland wieder Zuschauerrekorde feiern. Auch die heimischen Wohnzimmer werden oftmals zu kleinen Kinosälen umgebaut, um gemeinsam mit Freunden die Spiele vor dem Fernseher verfolgen zu können.

3.5 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2012-07-25 (81 mal gelesen)

Sommerurlaub – die schönsten Wochen des Jahres haben begonnen. Wenn Mieter Urlaub machen wollen, können sie aber nicht einfach die Wohnungstür ins Schloss fallen lassen und losfahren. Sie müssen auch bei ihrer Abwesenheit sicherstellen, dass Schäden an und in der Wohnung vermieden werden. Diese Verpflichtung umfasst unter anderem, dass der Mieter den Vermieter über seine urlaubsbedingte Abwesenheit informiert, ansonsten kann es im Schadensfall teuer werden. Damit es bei der Rückkehr aus dem Urlaub zu keinen bösen Überraschungen kommt, haben wir einige Tipps für reiselustige Mieter zusammengestellt ...

4.75 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arztrecht 2014-06-12 (178 mal gelesen)

Patienten können gegenüber ihrer gesetzlichen Versicherung nur einen finanziellen Anspruch auf medizinische Hilfsmittel geltend machen, wenn diese Hilfsmittel nicht als Gebrauchsgegenstände des täglichen Lebens gelten oder lediglich Bagatellhilfsmittel sind.

4.0 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Zivilrecht 2012-03-07 (216 mal gelesen)

Der Internethändler Amazon darf mit Tiefstpreisen auf seiner deutschen Webseite nur dann werben, wenn die für einen Zeitraum von zwei Stunden angebotenen Produkte mindestens eine halbe Stunden vorrätig sind. Das hat das Landgericht Berlin mit Bezug auf eine Reihe von Produkten in einem vom Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) angestrengten Verfahren entschieden.

3.4 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2015-02-23 (537 mal gelesen)

Wechselt ein Arbeitnehmer während des laufenden Kalenderjahres seinen Arbeitsplatz, so stellt sich die Frage, welchen Anspruch er auf Urlaub hat. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) entschied (Az.: 9 AZR 295/13) für manche erstaunlicherweise, dass eine Bescheinigung des ehemaligen Arbeitgebers über die noch bestehenden Urlaubstage vonnöten ist, wenn der Arbeitnehmer seinen grundsätzlich bestehenden Urlaub beanspruchen will. Denn ohne einen solchen Nachweis besteht die Möglichkeit, dass ein Arbeitnehmer doppelt Urlaub beansprucht und davor sollen Arbeitgeber geschützt werden.

4.125 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2009-11-03 (551 mal gelesen)

Beim Verkauf eines Pkw von privat zu privat bedeutet die Bezeichnung „fahrbereit“ in einer Verkaufsanzeige, dass das Fahrzeug nicht mit verkehrsgefährdenden Mängeln behaftet ist, auf Grund derer es bei einer Hauptuntersuchung als verkehrsunsicher eingestuft werden müsste.

3.9 / 5 (30 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2011-10-17 (74 mal gelesen)

Im Herbst beeinträchtigen nicht nur Nebel und Zwielicht die eigene Sicht, besonders die tiefstehende Sonne erhöht die Unfallgefahren.

4.5 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2012-04-30 (106 mal gelesen)

Der Endspurt zur Umstellung von bisheriger Kontonummer und Bankleitzahl auf die internationale Kontonummer IBAN und der internationalen Bankleitzahl BIC hat begonnen. Mit Inkrafttreten der SEPA-Verordnung Ende März, wurden die Enddaten für nationale Überweisungs- und Lastschriftverfahren festgelegt. Das heißt: Ab dem 1. Februar 2014 gelten nur noch die SEPA-Verfahren mit IBAN und BIC.

4.0 / 5 (4 Bewertungen)
Weitere Expertentipps