Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Bremen Vegesack

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

5 Anwälte in Bremen Vegesack

Rechtsanwalt Jochen Wurster
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht

Rechtsanwalt Rudolf J. Gläser
Rechtsanwalt Fachanwalt für Medizinrecht

Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (13,2km) Arztrecht (13,2km) Erbrecht (13,2km) Familienrecht (13,2km) Kündigungsschutzrecht (13,2km) Strafrecht (13,2km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Bremen Vegesack und Umkreis 20km Bremen Vegesack und Umkreis 50km
Standortinfo Bremen Vegesack
  • Bremen Vegesack
  • Bezirk Bremen Nord, Bremen
  • Bundesland: Bremen Niedersachsen
(Stand Thu Mar 30 03:22:26 CEST 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Siegfried Reulein 2014-09-29 (563 mal gelesen)

Eines der größten Emissionshäuser im Bereich geschlossener Fondsanlagen in Deutschland, die MPC Münchmeyer Petersen Capital AG steht nach Medienberichten im Verdacht, Anleger bewusst getäuscht zu haben.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.2105263157894735 / 5 (19 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2017-01-09 (151 mal gelesen)
Ladenmitarbeiter muss verdächtigtem Dieb Schmerzensgeld zahlen! © CC0 - Daniel Nanescu- splitshire.com

Ein Mitarbeiter eines Schallplattengeschäfts muss einem Dieb 1.000 Euro Schmerzensgeld zahlen, weil er diesem zwei Faustschläge ins Gesicht verpasste. Dies entschied jüngst das Amtsgericht Halle/Saale.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2014-10-29 (356 mal gelesen)

Das Oberlandesgericht Hamm macht sich derzeit einen Namen, wenn es um bemerkenswerte Entscheidungen auf dem Gebiet des Verkehrsrechts geht. In einem neuen Beschluss stärkt es nun die Rechte deutscher Autofahrer: Nach Ansicht der Richter dürfen Mobiltelefone im Auto zumindest dann benutzt werden, wenn dieses mit einer Start-Stopp-Automatik ausgerüstet ist und ausgeschaltet vor einer roten Ampel steht. In dieser Situation müssen KFZ-Führer fortan nicht mehr mit einer Geldbuße und Punkten in Flensburg rechnen, wenn sie mit dem Handy am Ohr erwischt werden.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.111111111111111 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arztrecht 2009-03-16 (277 mal gelesen)

Viele Menschen haben sie bereits errichtet: die Patientenverfügung. Insbesondere wer nicht möchte, dass er in einem unheilbaren Zustand von Maschinen künstlich am Leben gehalten wird, legt darin fest, wie er bei einer schweren Krankheit behandelt werden will, wenn er sich nicht mehr selbst äußern kann.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2011-11-30 (147 mal gelesen)

Viele Autobesitzer lagern ihre Reifen gänzlich unbeaufsichtigt und unverschlossen auf ihren Stellplätzen in Tiefgaragen. Laut ADAC Motorwelt wurden im letzten Jahr allein in München 407 Mal komplette Reifensätze gestohlen. Gegenüber 2009 ist dies eine Steigerung von 9,4 Prozent.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2007-10-11 (85 mal gelesen)

Sie stehen an einer Ampel und warten auf Grün. Da die Wartezeit länger dauert und Sie ein umweltbewusster Verkehrsteilnehmer sind, schalten Sie den Motor ab. Ihr Handy klingelt, sie gehen ran und wenige Sekunden später steht ein Polizeibeamter neben ihrem Fahrzeug, der sie freundlich aber bestimmt darauf aufmerksam macht, dass ihr Verhalten gegen geltendes Recht verstoße und nun ein Bußgeld in Höhe von 40,- Euro sowie ein „Punkt in Flensburg“ fällig seien.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2012-04-25 (359 mal gelesen)

Eigenbedarfskündigungen sind ein aktuelles Thema für Mieter und Vermieter. Aus Mietersicht ist sie der "wunde Punkt" des eher mieterfreundlichen deutschen Mietrechts. Mehr Immobilienkäufe führen regelmäßig auch zu einem Anstieg von Eigenbedarfskündigungen. Thema heute: Wann gilt eine Sperrfrist?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9375 / 5 (16 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2008-03-12 (102 mal gelesen)

Bankbelege wie Kontoauszüge sollte man nicht zu früh entsorgen. Zwar sind Privatpersonen grundsätzlich nicht verpflichtet, diese aufzuheben. Sie sollten es jedoch vorsichtshalber tun, um wichtige Zahlungen nachweisen zu können.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.333333333333333 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2016-05-27 (269 mal gelesen)

Bei sommerlichen Temperaturen ist ein kühles Bad im Baggersee eine angenehme Erfrischung. Leider kommt es dabei immer wieder zu Badeunfällen mit erheblichen gesundheitlichen Folgen. Muss der Eigentümer des Sees in diesen Fällen für die Folgen des Badeunfalls haften?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.857142857142857 / 5 (21 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2012-06-05 (124 mal gelesen)

Wer in Deutschland Not leidet, erhält für viele Bereiche Unterstützung vom Staat. Die Hilfeleistungen beziehen sich auf die unterschiedlichsten Bereiche wie z.B. auf die Bildungs-und Arbeitsförderung, auf Lohnersatzleistungen bei Krankheiten und auf Zuschüsse für eine angemessene Wohnung.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.3333333333333335 / 5 (6 Bewertungen)
Weitere Expertentipps