Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Burgstädt

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

3 Anwälte im 20 km Umkreis von Burgstädt

Rechtsanwalt Uwe Hoffmann
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht
(11,02km)
gelistet in: Anwalt Chemnitz
Rechtsanwalt Andreas Pitsch
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht
(11,02km)
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (3,3km) Kündigungsschutzrecht (3,3km) Sozialhilferecht (12,5km) Sozialrecht (12,5km) Sozialversicherungsrecht (12,5km) Steuerrecht (15,7km) Steuerstrafrecht (15,7km) Strafrecht (12,5km) Verkehrsrecht (15,7km) Verkehrsstrafrecht (15,7km) Verkehrszivilrecht (15,7km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Burgstädt und Umkreis 20km Burgstädt und Umkreis 50km
Standortinfo Burgstädt
  • Bundesland: Sachsen
  • Einwohnerzahl Burgstädt (Gemeindeverband) 15914
  • Einwohnerzahl Burgstädt (Gemeinde) 11230
    • 5 Rechtsanwälte , davon 3 Frauen
    • 1 Fachanwälte , davon 1 Frauen.
    (Stand Mon Dec 05 03:38:43 CET 2016)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Erbrecht Renate Winter 2013-08-26 (169 mal gelesen)

Immer mehr deutsche Staatsangehörige besitzen Immobilien oder Vermögen im Ausland.

4.0 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-04-30 (124 mal gelesen)

Der Käufer eines Neuwagens kann vom Kaufvertrag zurücktreten, wenn das Fahrzeug unter Testbedingungen über 10 % mehr Kraftstoff verbraucht, als im Verkaufsprospekt angegeben. Das hat das Oberlandesgericht Hamm (OLG) mit Urteil vom 7.2.2013 (I-28 U 94/12) entschieden.

3.6666666666666665 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2010-09-16 (72 mal gelesen)

Die Bundesregierung will auch künftig auf eine besondere Gesundheitsprüfung für ältere motorisierte Verkehrsteilnehmer verzichten. Denn für die Fahrtüchtigkeit sei nicht das Alter entscheidend.

3.0 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2015-09-17 (1842 mal gelesen)

Lärmbelästigung, Feuchtigkeit und Schimmelpilz, Wohnflächenunterschreitung – es gibt viele berechtigte Gründe für Mieter die Miete zu mindern. Lesen Sie hier die häufigsten Mietminderungsgründe und was Sie bei einer Mietminderung beachten müssen.

3.6739130434782608 / 5 (92 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2016-02-18 (235 mal gelesen)

Einem 85 jährigen Verkehrsteilnehmer wurde von der Kommune seine Fahrerlaubnis entzogen, weil er sich weigerte aufgrund seines Hörgerätes ein ärztliches Gutachten über seine Fahrtauglichkeit vorzulegen. Zu Recht?

3.85 / 5 (20 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht Siegfried Reulein 2016-08-05 (560 mal gelesen)

In den vergangenen Jahren hat sich die in Deutschland sehr beliebte (fondsgebundene) Lebens- oder Rentenversicherung nicht selten als wirtschaftlicher Fehlgriff für Kunden erwiesen.

4.371428571428571 / 5 (35 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2011-08-25 (222 mal gelesen)

Etwa 30 % aller pflegebedürftigen Menschen leben in Pflegeheimen. Ein Teil der erheblichen Kosten wird durch die Leistungen der Pflegeversicherung abgedeckt, der Rest ist vom Heimbewohner selbst zu zahlen. Kann dieser die Kosten nicht tragen, werden sie zunächst vom Sozialamt übernommen. Die Sozialämter sind jedoch verpflichtet, möglichst alle Kosten bei den Unterhaltspflichtigen zurückzufordern.

3.1333333333333333 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2011-10-18 (194 mal gelesen)

Werbung per Telefon, E-Mail oder SMS ist nur zulässig, wenn Verbraucher vorher ausdrücklich in einer gesonderten Erklärung zugestimmt haben. Doch Anbieter und Direktmarketingfirmen versuchen immer wieder, die gesetzlichen Vorschriften zu unterlaufen.

3.5555555555555554 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2015-02-17 (634 mal gelesen)

Mieter, die ihre Wohnung zeitweise über das Internetportal "airbnb" an Touristen weitervermieten, riskieren eine fristlose Kündigung ihres Mietverhältnisses!

3.9473684210526314 / 5 (38 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2013-10-23 (243 mal gelesen)

Ob es die Übernahme der Kosten für einen ausländischen Nationalpass sind, die Leihgebühren für ein Cello oder der Mehrbedarf eines Untergewichtigen- welche Leistungen im Rahmen der Sozialhilfe getragen werden müssen, ist für Leistungsbezieher immer wieder ein Grund vor Gericht zu ziehen.

4.153846153846154 / 5 (13 Bewertungen)
Weitere Expertentipps