Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Dessau

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

1 Anwälte in Dessau

Rechtsanwalt Falk Grätz
Große Schaftrift 104, 06847 Dessau
Überblick der Rechtsgebiete
Bankrecht/Kapitalmarktrecht Versicherungsrecht

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Dessau und Umkreis 20km Dessau und Umkreis 50km
Standortinfo Dessau
  • Bundesland: Sachsen-Anhalt Thüringen
(Stand Thu Sep 21 13:06:30 CEST 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht GKS Rechtsanwälte 2015-10-29 (456 mal gelesen)

Fotografen machen häufig die Erfahrung, dass Bilder, die sie einmal geschossen haben, auch Jahre später noch in Zeitungen auftauchen, ohne dass eine neue Lizenz beantragt wurde.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9473684210526314 / 5 (19 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2014-03-27 (846 mal gelesen)

Abgeschleppt werden wegen Falschparkens ist mehr als ärgerlich: Es ist teuer, kostet Zeit und Nerven. Doch noch viel ärgerlicher wird es, wenn man das Fahrzeug beim Abschleppunternehmen abholt und Schäden findet, die vorher noch nicht bestanden.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.1020408163265305 / 5 (49 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2011-06-14 (358 mal gelesen)

Facebook-Abmahnungen im Trend - neues Geschäftsfeld für Abmahn-Anwälte

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8 / 5 (20 Bewertungen)
Arbeitsrecht: Freier Mitarbeiter oder abgabenpflichtig beschäftigt? © goodluz - Fotolia
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2017-08-17 (1246 mal gelesen)

Unternehmen versuchen häufig durch "freie" Mitarbeiter Lohnkosten und Sozialversicherungsabgaben zu sparen. Dabei ist die Abgrenzung zwischen einer freien Mitarbeit und einer abhängigen Beschäftigung nicht immer eindeutig zu ziehen. Hier einige Beispiele, bei denen gerichtlich entschieden wurde, dass keine freie Mitarbeit vorliegt.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.076923076923077 / 5 (78 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-03-12 (523 mal gelesen)

Bei bestimmten Verkehrsverstößen sieht der Bußgeldkatalog ein Fahrverbot vor. Dies ist beispielsweise bei Geschwindigkeitsverstößen ab Überschreitung bestimmter Grenzwerte (im Grundsatz: 30 km/h innerorts, 40 km/h außerorts) der Fall. Es ist in der Rechtsprechung seit einem Grundsatzurteil des Bundesgerichtshofes (BGHSt 43, 241) geklärt, dass von diesem Regelfahrverbot bei Vorliegen eines sogenannten "Augenblicksversagens" abgesehen werden kann. Insbesondere wenn das die Geschwindigkeit begrenzende Verkehrsschild nur leicht fahrlässig übersehen wird, kommt dies in Betracht. Heute zu diesem Themenkreis eine Kurzzusammenfassung von zwei neueren Entscheidungen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.896551724137931 / 5 (29 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2008-02-06 (137 mal gelesen)

Im Zusammenhang mit der Einführung des neuen Versicherungsvertragsgesetzes zum 01. Januar 2008 ist immer wieder von Verbesserungen zu Gunsten der Verbraucher die Rede. Versicherungsnehmer mit Verträgen, die bis zum 31.12.2007 geschlossen wurden, müssen jedoch beachten, dass für sie in diesem Jahr noch nicht in jedem Fall das neue Recht zur Anwendung kommen muss.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht GKS Rechtsanwälte 2012-06-25 (1632 mal gelesen)

Kreditverträge mit Banken, Online-Kaufverträge oder Mietverträge stellen nur eine kleine Auswahl der Vertragsarten dar, deren Abschluss durch eine kurze Notiz zur großen Hürde werden kann: gemeint ist ein negativer Eintrag bei der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung - kurz "SCHUFA".

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.880952380952381 / 5 (84 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-02-04 (538 mal gelesen)

Wer herabwürdigende und fremdenfeindliche Äußerungen in einer „WhatsApp-Gruppe“ verbreitet, muss mit der Suspendierung seines Dienstverhältnisses rechnen, entschied aktuell das Verwaltungsgericht Augsburg.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9210526315789473 / 5 (38 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-03-08 (108 mal gelesen)

Witterungseinflüsse üben auf das Verkehrsunfallgeschehen einen größeren Einfluss aus als gemeinhin angenommen. Vor allem diffuse Lichtverhältnisse erhöhen das Unfallrisiko. Eine besondere Gefahr geht von einer tiefstehenden Sonne aus. Besonders zum Ende der Winterzeit und im Spätsommer kann die Sicht aufgrund des flachen Einfallwinkels der Sonnenstrahlen massiv beeinträchtigt werden.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.25 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-02-26 (350 mal gelesen)

Beim Arbeitzeugnis sollten Arbeitnehmer genau hinschauen. Arbeitgeber verwenden häufig verschlüsselte negative Formulierungen im Arbeitszeugnis, die bei der nächsten Bewerbung ein KO-Kriterium darstellen können.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7241379310344827 / 5 (29 Bewertungen)
Weitere Expertentipps