Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Dettelbach

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

9 Anwälte im 20 km Umkreis von Dettelbach

Rechtsanwalt Dr. Jochen Sues
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
(16,3km)
Rechtsanwalt Lothar Wegener
Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Familienrecht Fachanwalt für Erbrecht
(16,11km)
Rechtsanwalt Jürgen Sauerwein
Rechtsanwalt Fachanwalt für Verkehrsrecht Fachanwalt für Miet- & Wohnungseigentumsrecht
(17,1km)
Rechtsanwalt Dr. Eckard L. Pongratz
Rechtsanwalt & Dipl.-Psychologe Fachanwalt für Familienrecht und Insolvenzrecht
(17,07km)
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (7,9km) Bankrecht/Kapitalmarktrecht (7,9km) Erbrecht (7,9km) Familienrecht (7,9km) Gesellschaftsrecht (7,9km) Gewerblicher Rechtsschutz (7,9km) Handelsrecht (7,9km) Insolvenzrecht (7,9km) Kündigungsschutzrecht (7,9km) Medizinrecht (16,5km) Mietrecht (16,5km) Privates Baurecht (16,5km) Sozialhilferecht (15,9km) Sozialrecht (15,9km) Sozialversicherungsrecht (15,9km) Strafrecht (16,5km) Urheberrecht (7,9km) Verkehrsrecht (15,9km) Verkehrsstrafrecht (15,9km) Verkehrszivilrecht (15,9km) Versicherungsrecht (16,5km) Wirtschaftsrecht (7,9km) Wohnungseigentumsrecht (16,5km) Zivilrecht (15,9km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Dettelbach und Umkreis 20km Dettelbach und Umkreis 50km
Standortinfo Dettelbach
  • Bundesland: Bayern Baden-Württemberg
  • Einwohnerzahl Dettelbach (Gemeinde) 6920
    • 5 Rechtsanwälte , davon 2 Frauen
    (Stand Sun Dec 04 07:21:30 CET 2016)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2012-01-19 (1430 mal gelesen)

Als immaterieller Schadensersatz ist der Schadensersatzanspruch wegen Persönlichkeitsverletzung aufgrund Mobbinghandlungen nicht pauschal zu beziffern. Es hängt stets von den Umständen des Einzelfalles, von der Intensität der Mobbinghandlungen und von der konkreten Wirkung der Mobbinghandlungen auf den betroffenen Arbeitnehmer ab.

3.6231884057971016 / 5 (69 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2014-06-23 (85 mal gelesen)

Eine gesetzliche Verpflichtung einen Fahrradhelm zu tragen, gibt es in Deutschland nicht. Jetzt hat der Bundesgerichtshof zur Helmpflicht für Fahrradfahrer Stellung genommen.

4.0 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Zivilrecht 2008-11-12 (94 mal gelesen)

Ein Gebrauchtwagenhändler kann nur dann eine Vermittlungsprovision verlangen, wenn es ihm tatsächlich gelingt, das Fahrzeug zu verkaufen. Das bloße Bemühen um den Verkauf rechtfertigt eine solche Gebühr nicht.

3.6666666666666665 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht GKS Rechtsanwälte 2013-11-25 (677 mal gelesen)

Mit dem bekannten Berliner Testament können sich Eheleute jederzeit zu alleinigen Vollerben einsetzen und damit den Partner für die Zeit nach dem eigenen Tode absichern: Verstirbt ein Ehepartner, so soll der andere das gesamte Vermögen erhalten und die Kinder erst beim Tode des zweiten Ehepartners erben.

3.8333333333333335 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2008-12-10 (124 mal gelesen)

Online-Auktionen sind für Privatleute attraktiv um gebrauchte oder irrtümlich gekaufte Produkte meistbietend zu verkaufen. Doch ein paar Grundregeln sollten Anbieter beachten, damit sie rechtlich auf der sicheren Seite sind.

4.25 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2014-04-10 (474 mal gelesen)

Wer als Unterhaltsverpflichteter von seinem Arbeitgeber einen Dienstwagen „auch zur privaten Nutzung“ erhält, muss damit rechnen, dass sich die Höhe des zu zahlenden Unterhalts nach oben verändert. Dies musste zumindest ein geschiedener Ehemann in einem Fall hinnehmen, der vor dem Oberlandesgericht Hamm rechtskräftig entschieden wurde (Az.: 2 UF 216/12).

3.0 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2013-11-05 (262 mal gelesen)

Schimmel im Hotelzimmer, defekte Klimaanlage oder schmutzige Restauranttische: Reisemängel sind ein Ärgernis für alle Urlauber. Will der Urlauber vom Urlaubsveranstalter Geld zurück, muss der Reisemangel allerdings vor Ort rechtzeitig angezeigt worden sein.

3.9166666666666665 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2015-03-03 (218 mal gelesen)

Zurzeit rufen die Jäger zur Fuchsjagd auf. Aber auch anders Wild wird noch gejagt - Nicht immer ohne Konfrontation mit dem Gesetz!

4.333333333333333 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2009-04-01 (88 mal gelesen)

Geldfälscher haben 2008 laut Bundesbank erstmalig seit mehreren Jahren wieder mehr falsche Banknoten in Umlauf gebracht. Fahnder zogen im vergangenen Jahr bundesweit 41.000 gefälschte Euro-Scheine aus dem Verkehr.

3.8 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht Kerstin Herms 2012-01-19 (271 mal gelesen)

Seit einigen Jahren werben zahlreiche Rechtsanwälte damit, eine Ehescheidung per Mouseklick sei preiswert, schnell und unkompliziert. Sie suggerieren dem Scheidungswilligen, durch eine Online-Scheidung würde er preiswerter, schneller und unkomplizierter geschieden als wenn er einen Rechtsanwalt vor Ort aufsucht und in einem persönlichen Gespräch sein Begehren kundtut. Ist das wirklich so?

4.166666666666667 / 5 (6 Bewertungen)
Weitere Expertentipps