bg-grafik
Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Dresden West

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

6 Anwälte in Dresden West

Rechtsanwalt Stefan Francke
Rechtsanwalt Fachanwalt für Familienrecht Fachanwalt für Erbrecht

Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht Architektenrecht/Ingenieurrecht Bankrecht/Kapitalmarktrecht Baurecht Erbrecht Familienrecht Kündigungsschutzrecht Mietrecht Öffentliches Baurecht Privates Baurecht Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Verkehrszivilrecht Versicherungsrecht Verwaltungsrecht Wohnungseigentumsrecht

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Dresden West und Umkreis 20km Dresden West und Umkreis 50km
Standortinfo Dresden West
  • Dresden West (Bezirk von Dresden)
  • Bundesland: Sachsen Brandenburg
  • Einwohnerzahl Dresden (Gemeinde) 512354
  • Einwohnerzahl Dresden (Stadtkreis/kreisfreie Stadt/Landkreis) 512354
  • 6 Stadtteile
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2010-09-13 (432 mal gelesen)

Das Bundesverfassungsgericht (Beschluss vom 11. Juli 2010, AZ. 2 BvR 1046/08) hat kürzlich beschlossen, dass in Fällen, in denen bei einem Autofahrer wegen einer Trunkenheitsfahrt nach Ansicht der Polizei eine Blutentnahme vorgenommen werden muss, zuvor grundsätzlich ein Richter einzuschalten ist.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.045454545454546 / 5 (22 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht GKS Rechtsanwälte 2014-05-13 (756 mal gelesen)

Eigenbedarf ist der häufigste Kündigungsgrund für Vermieter. Er liegt vor, wenn der Vermieter die Wohnung für sich, seine Familienangehörigen oder Angehörige seines Haushalts benötigt. Doch ist Eigenbedarf auch dann gegeben, wenn der Vermieter die Wohnung nur zeitweise nutzen möchte? Diese Frage bejahte das Bundesverfassungsgericht in seiner aktuellen Entscheidung.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7333333333333334 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2015-06-24 (456 mal gelesen)
Was Sie zum Thema Fahrerflucht wissen sollten! © Tom Wang - Fotolia

Wer mit seinem Fahrzeug einen Unfall verursacht und einfach weiterfährt, begeht Fahrerflucht - und die kann Autofahrer teuer zu stehen kommen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8333333333333335 / 5 (18 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2012-10-09 (293 mal gelesen)

Urteil: Ein Arbeitgeber muss Daten oder Fotos einer ehemaligen Mitarbeiterin auf seiner Homepage löschen. Grund: Die Persönlichkeitsrechte der Ex-Angestellten waren dadurch verletzt worden.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.153846153846154 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht GKS Rechtsanwälte 2016-06-27 (630 mal gelesen)

Insbesondere auf Initiative des Mittelstandes und verschiedener Verbände ist die Reform des Insolvenzanfechtungsrechts, das von Betroffenen nicht selten als „scharfes Schwert“ empfunden wird, in aller Munde. Verlangt ein Insolvenzverwalter im Wege der insolvenzrechtlichen Anfechtung (§§129 ff. InsO) geleistete Zahlungen zurück, stellt sich die Frage nach der Berechtigung frei nach den Worten Shakespeares:

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9047619047619047 / 5 (42 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2012-05-14 (276 mal gelesen)

Der Vermieter ist verpflichtet, den Mieter über den Wegfall des Eigenbedarfs nach einem Räumungsrechtsstreit bis zum Ende der gerichtlichen Räumungsfrist zu informieren. Tut er dies nicht und der Mieter zieht aus, muss der Vermieter die Kosten des Umzugs und den Nachteil des Mieters wegen einer höheren Miete ausgleichen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2010-03-08 (74 mal gelesen)

Vermieter haben grundsätzlich Anspruch auf einen (teilweisen) Grundsteuererlass, wenn sie unverschuldet erhebliche Mietausfälle verzeichnen. Entsprechende Anträge für das Jahr 2009 müssten noch bis zum 31. März gestellt werden.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.5 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2012-11-29 (450 mal gelesen)

Beißt ein Hund zu, haftet in aller Regel sein Herrchen. Ist von früheren Vorfällen bekannt, dass der Hund häufiger zu beißt, kann das selbst dann gelten, wenn vor dem Hund gewarnt wurde und er sogar bei seiner Bissattacke angekettet war.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7 / 5 (20 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht GKS Rechtsanwälte 2012-06-25 (332 mal gelesen)

Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg hat mit einer aktuellen Entscheidung die Rechte aller gestärkt, die in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft leben.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.071428571428571 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2011-07-04 (120 mal gelesen)

Eine ungeliebte, aber häufig notwendige Pflichtübung ist die jährliche Einkommensteuererklärung! Auch für Arbeitnehmer besteht in einer ganzen Reihe von Fällen die Pflicht zur Abgabe der Steuererklärung.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (3 Bewertungen)
Weitere Expertentipps