Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Ebsdorfergrund

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

4 Anwälte im 20 km Umkreis von Ebsdorfergrund

Rechtsanwalt Jörg Eckert
Rechtsanwalt Steuerberater
(8,77km)
gelistet in: Anwalt Marburg
Rechtsanwalt Sacha Feller
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Erbrecht
(20,19km)
gelistet in: Anwalt Gießen
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (10,5km) Baurecht (19,4km) Erbrecht (10,5km) Familienrecht (19,4km) Gesellschaftsrecht (10,5km) Kündigungsschutzrecht (10,5km) Mietrecht (10,5km) Privates Baurecht (19,4km) Steuerrecht (10,5km) Steuerstrafrecht (10,5km) Strafrecht (19,4km) Unternehmensnachfolge (10,5km) Verkehrsrecht (14,8km) Verkehrsstrafrecht (14,8km) Verkehrszivilrecht (14,8km) Zivilrecht (19,4km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Ebsdorfergrund und Umkreis 20km Ebsdorfergrund und Umkreis 50km
Standortinfo Ebsdorfergrund
  • Bundesland: Hessen
  • Einwohnerzahl Ebsdorfergrund (Gemeinde) 8879
    • 4 Rechtsanwälte , davon 1 Frauen
    (Stand Sat Dec 03 21:16:56 CET 2016)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2011-03-16 (709 mal gelesen)

Die Handynutzung am Steuer ist mittlerweile schon seit 9 Jahren verboten. Dementsprechend gibt es auch kaum eine Ausrede, die ein Richter bislang noch nicht gehört hat.

3.892857142857143 / 5 (28 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2016-06-07 (1135 mal gelesen)

Im Land von Burgunder und Bordeaux gehörte er ab 1. Juli 2012 für alle Fahrzeugführer zur Pflichtausstattung: der Alkoholtester. Gilt diese Verordnung 2016 noch? Müssen Sie sich vor dem Frankreich-Urlaub noch einen Alkotester fürs Auto anschaffen?

3.872340425531915 / 5 (94 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2014-12-04 (118 mal gelesen)

Nachtwanderungen, Großstadtkrimis oder Glühweinsegeln- der Vielfalt den Teamgeist bei Weihnachtsfeiern zu schärfern sind kaum Grenzen gesetzt. Wie sieht es aber mit dem Unfallversicherungsschutz bei diesen Weihnachtsfeier-Aktivitäten aus?

4.0 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht GKS Rechtsanwälte 2014-12-18 (1056 mal gelesen)

Von vielen Fachleuten erwartet hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe am 17.12.2014 per Urteil entschieden, dass diejenigen Regelungen des Erbschaftsteuer und Schenkungsteuergesetzes (ErbStG) verfassungswidrig sind, die Erben betrieblichen Vermögens gegenüber Erben nichtbetrieblichen Vermögens steuerlich unverhältnismäßig bevorzugen (Az. 1 BvL 21/12).

3.558139534883721 / 5 (43 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2008-10-14 (117 mal gelesen)

Im Interesse höherer Verkehrssicherheit hat der Bundesrat heute einer Änderung des Bußgeldkatalogs grundsätzlich zugestimmt. Zukünftig können die Hauptunfallursachen wie überhöhte Geschwindigkeit, Vorfahrtsverletzungen, Rotlichtverstöße und Fahren unter Drogen- oder Alkoholeinfluss mit höheren Bußgeldern geahndet werden.

4.5 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2010-03-03 (118 mal gelesen)

Wer ein Kraftfahrzeug zulassen will, soll künftig bundesweit und nicht nur im jeweiligen Bundesland auf Steuerrückstände überprüft werden. Dazu werden die bei den Ländern gesammelten Daten zur Kraftfahrzeugsteuer zusammengeführt.

3.8 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Sozialrecht GKS Rechtsanwälte 2012-03-15 (2975 mal gelesen)

In vielen Internetforen finden sich zuhauf verzweifelte Bezugsberechtigte von ALG II Leistungen, denen die ARGE beispielsweise am 8. eines Monats noch kein Geld überwiesen hat. Die zwangsläufige Folge: Wenn das Geld nicht auf dem Konto ist, so werden laufende und regelmäßige Kosten, für die eine Einzugsermächtigung vorliegt, nicht ordnungsgemäß angewiesen. So entstehen mitunter erdrückende Stornogebühren. Dem Kontoinhabern werden diese zunächst einmal in Rechnung gestellt. Muss die ARGE dafür gerade stehen?

3.772727272727273 / 5 (88 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2014-05-14 (246 mal gelesen)

Holzkohlenrauch und der Geruch von brutzelnden Würstchen und Steaks liegt wieder in der Luft - die Grillsaison hat begonnen. Was den Grillfreund freut, ärgert und stört manchen Nachbarn. Damit alle Grillfreunde stressfrei durch die Grillsaison kommen, haben wir einige Urteile rund ums Thema Grillen zusammengestellt, die zeigen, was erlaubt ist und was nicht.

3.6 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht Thorsten Ruppel 2013-03-13 (225 mal gelesen)

Der Winter mit reichlich Schnee und Eisglätte hat uns teilweise fest im Griff, viele Menschen kommen deshalb zu spät, manche vielleicht sogar gar nicht zur Arbeit. Über die aktuelle Rechtslage in solchen Situationen soll der folgende Beitrag informieren.

4.285714285714286 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Renate Winter 2011-07-18 (186 mal gelesen)

Aussetzung Anteilsscheinausgabe und Rücknahme
Zahlreiche geschädigte Anleger machen Schadensersatzansprüche gegen die Commerzbank geltend, für welche der Immobiliendachfonds im Mai 2008 aufgelegt wurde.

3.75 / 5 (4 Bewertungen)
Weitere Expertentipps