Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Elxleben

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

10 Anwälte im 20 km Umkreis von Elxleben

Rechtsanwältin Kerstin Fleissner
Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht Fachanwältin für Arbeitsrecht Mediatorin
(9,78km)
gelistet in: Anwalt Erfurt
Rechtsanwalt Justus Kehrl
Rechtsanwalt
(9,92km)
gelistet in: Anwalt Erfurt
Rechtsanwalt Lutz W. Formanski
Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Erbrecht
(10,18km)
gelistet in: Anwalt Erfurt
Rechtsanwalt Thorsten Springstub
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Fachanwalt für Insolvenzrecht zertifizierter Sanierungs- und Restrukturierungsexperte (RWS)
(9,78km)
gelistet in: Anwalt Erfurt
Rechtsanwalt Tibor Szabó
Rechtsanwalt Fachanwalt für Verkehrsrecht
(9,39km)
gelistet in: Anwalt Erfurt
Rechtsanwalt Bernd Sauerwald
Rechtsanwalt Fachanwalt für Mietrecht und WEG-Recht Zwangsverwalter Immobilienfachwirt
(19,68km)
gelistet in: Anwalt Gotha
Rechtsanwalt Christian Schaller
Rechtsanwalt
(19,99km)
gelistet in: Anwalt Gotha
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (8,8km) Architektenrecht/Ingenieurrecht (8,8km) Arzthaftungsrecht (8,8km) Baurecht (8,8km) Beamtenrecht (8,8km) Erbrecht (8,8km) Familienrecht (8,8km) Gesellschaftsrecht (8,8km) Gewerblicher Rechtsschutz (8,8km) Grundstücksrecht (8,8km) Handelsrecht (8,8km) Immobilienrecht (8,8km) Insolvenzrecht (8,8km) Kaufrecht (20km) Kündigungsschutzrecht (8,8km) Markenrecht (8,8km) Mietrecht (8,8km) Öffentliches Baurecht (8,8km) Privates Baurecht (8,8km) Strafrecht (8,8km) Urheberrecht (8,8km) Verkehrsrecht (8,8km) Verkehrsstrafrecht (8,8km) Verkehrszivilrecht (8,8km) Verwaltungsrecht (8,8km) Wettbewerbsrecht (8,8km) Wohnungseigentumsrecht (8,8km) Zwangsversteigerungsrecht (8,8km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Elxleben und Umkreis 20km Elxleben und Umkreis 50km
Standortinfo Elxleben
  • Bundesland: Thüringen
  • Einwohnerzahl Elxleben (Gemeindeverband) 3358
  • Einwohnerzahl Elxleben (Gemeinde) 2269
  • Einwohnerzahl Elxleben (Gemeinde) 591
  • 4 Rechtsanwälte , davon 4 Frauen
  • 0 Fachanwälte , davon 0 Frauen.
(Stand Sun Apr 30 11:18:59 CEST 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2008-09-18 (385 mal gelesen)

„Mehr Tore mehr Geld - sparen mit dem FC Bayern lohnt sich besonders.” Auch diese Saison buhlen Banken wieder um Fußballfans. Die sollen von den Erfolgen ihrer Lieblingsmannschaften profitieren. Je mehr Punkte oder Tore ein Verein erzielt, desto mehr Zinsen winken den Sparern. Zur Grundverzinsung kommt ein erfolgsabhängiger Bonus hinzu.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (23 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2008-06-09 (78 mal gelesen)

Wer in den vergangenen 30 Jahren monatlich 100 € in Aktienfonds mit Anlageschwerpunkt Deutschland anlegte, kann heute im Schnitt über etwa 161.000 € verfügen – trotz wiederkehrender Börsenturbulenzen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6666666666666665 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2013-05-27 (378 mal gelesen)

Wöchentliche und tägliche Arbeitszeiten werden üblicherweise im Arbeitsvertrag zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer geregelt. Doch welche Arbeitszeiten gelten, wenn eine ausdrückliche Vereinbarung fehlt?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.65 / 5 (20 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arztrecht 2016-09-26 (671 mal gelesen)

Besenreiser sind kleine erweiterte Venen, die auf der Haut sichtbar sind. Dabei stellen sie in der Regel für den Betroffenen kein medizinisches Problem dar, sondern ein ästhetisches. Ihre Behandlung ist mit Komplikationen verbunden, für die ein Hausarzt allerdings nicht haftet, wenn er den Patienten vor dem Eingriff umfassend aufgeklärt hat.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8461538461538463 / 5 (39 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Zivilrecht 2013-12-05 (380 mal gelesen)

In der Vorweihnachtszeit boomt das Online-Shopping. Wer seine Weihnachtsgeschenke zu Hause im Internet ordert, erspart sich viel Stress und Rennerei in überfüllten Kaufhäusern und Fußgängerzonen. Doch Vorsicht, beim Online-Shopping können Probleme auftauchen, wie etwa falsche oder zu späte Lieferungen, keine Umtauschmöglichkeit oder betrügerische Angebote, die juristische Auseinandersetzungen mit sich bringen können. Hier ein paar Tipps für Einkaufen im Internet, damit die Vorfreude aufs Fest nicht getrübt wird.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6875 / 5 (16 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-12-05 (542 mal gelesen)

Das Gericht hat bei der Verhängung eines Fahrverbots stets zu prüfen, ob der mit dem Fahrverbot beabsichtigte Besinnungs- und Erziehungseffekt auch durch eine Erhöhung der Geldbuße erreicht werden kann. Dies geht aus der Entscheidung des Oberlandesgerichts Köln (OLG) vom 5.7.13 (Az.: 1 RBs 152/13) hervor.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9722222222222223 / 5 (36 Bewertungen)
Hauskauf: Schadensersatz für kontaminierten Garten? © JSB31 - Fotolia
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2017-01-31 (87 mal gelesen)

Kompost, Unrat oder Hundehaufen können einen Gartenboden kontaminieren. Stellt ein Hauskäufer einen solchen Schaden erst nach seinem Hauskauf fest, stellt sich die Frage, wer für die Beseitigung des Schadens aufkommen muss - Käufer oder Verkäufer?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.4 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2016-01-29 (371 mal gelesen)

Einmaliger Kokainkonsum kann Autofahrern den Führerschein kosten, wenn ihnen der Drogenkonsum im Rahmen einer polizeilichen Verkehrskontrolle nachgewiesen werden kann. Das gleiche droht ihnen beim einmaligen Konsum von Amphetaminen!

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (22 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2011-10-06 (538 mal gelesen)

Makler, die einen Verkaufsprozess begleiten, stehen oft vor einer schwierigen Frage: Müssen sie wirklich alle Kaufangebote an den Kunden weiterleiten?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.96875 / 5 (32 Bewertungen)
Strafbarkeit von Fake News, hate post & Co. © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2017-03-02 (87 mal gelesen)

Fake News, Fake Posts und Hate Posts haben durch Social Media Dienste wie Facebook, Twitter und Co. enorm an Bedeutung gewonnen. Blitzschnell verbreitet sich eine Falschnachricht oder ein Hasskommentar unkontrolliert im Internet. An sich sind Fake Posts nicht strafbar. Strafbar werden sie erst, wenn eine Person durch die falsche Nachricht in ihren Rechten verletzt wird. Hate Post hingegen erhalten in aller Regel strafrechtlich relevante Inhalte.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.625 / 5 (8 Bewertungen)
Weitere Expertentipps