Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Essen Burgaltendorf

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

2 Anwälte in Essen Burgaltendorf

Rechtsanwältin Cornelia Hay
Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht

Rechtsanwältin Iris Dreßen
Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verkehrsrecht

Überblick der Rechtsgebiete
Familienrecht (3,9km) Verkehrsrecht (3,9km) Verkehrsstrafrecht (3,9km) Verkehrszivilrecht (3,9km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Essen Burgaltendorf und Umkreis 20km Essen Burgaltendorf und Umkreis 50km
Standortinfo Essen Burgaltendorf
  • Essen Burgaltendorf
  • Bezirk Essen Ruhrhalbinsel, Essen
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2014-09-15 (144 mal gelesen)

Fluggäste und Bahnkunden waren in den letzten Wochen immer wieder von Streiks betroffen. Flüge wurden storniert, Bahnfahrten fielen aus- Menschen kamen zu spät zur Arbeit, zu Meetings oder in den Urlaub. Welche Rechte haben die vom Streik geplagten Menschen?

3.8333333333333335 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2007-10-23 (108 mal gelesen)

Wer hält nicht schon mal einen anderen Verkehrsteilnehmer für blöd? Doch ihm das mit dem Finger an der Stirn auch noch zu zeigen, kann weit reichende Folgen haben. Demnach ist es nämlich ein Unterschied, ob man den "Vogel" im privaten Bereich zeigt oder am Steuer.

3.75 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2011-09-27 (174 mal gelesen)

Diese Situation kennt fast jeder Autofahrer auf Fernstraßen und Autobahnen: Beim Überholen wechselt plötzlich ein Fahrzeug die Spur, ohne den Richtungswechsel anzuzeigen. Andere Fahrer blinken erst im letzten Moment, wenn die Räder bereits eingeschlagen sind.

3.5833333333333335 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht GKS Rechtsanwälte 2010-08-02 (215 mal gelesen)

Ziel von Privatinsolvenzverfahren ist in aller Regel die Erlangung der sogenannten Restschuldbefreiung. Diese ermöglicht dem Verschuldeten, sich nach einigen Jahren komplett von seinen Schulden zu befreien. Voraussetzung hier ist allerdings, dass die sogenannte „Wohlverhaltensphase“ überstanden wird. Dies setzt insbesondere voraus, dass der Schuldner während der gesamten Wohlverhaltensphase (derzeit noch 6 Jahre ab Eröffnung des Insolvenzverfahrens) eine angemessene Erwerbstätigkeit ausübt oder – sofern er ohne Beschäftigung ist – sich zumindest ernsthaft um eine solche bemüht.

3.1666666666666665 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht Kerstin Herms 2012-03-15 (125 mal gelesen)

Vermächtnis - Zuwendung eines Vermögensvorteils ohne Erbeinsetzung.

3.8 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2010-09-27 (91 mal gelesen)

Giro- und Kreditkarten sind dank der persönlichen Geheimzahl sichere Zahlungsmittel – doch Betrüger schaffen es schnell, beispielsweise am Geldautomaten die PIN auszuspähen mit einer Minikamera, einer aufgeklebten Tastatur oder mit einem manipulierten Karteneingabeschacht.

3.75 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Jürgen Wöhrle 2012-05-21 (328 mal gelesen)

Das Zitterspiel für die verunsicherten Anleger des offenen Immobilienfonds CS Euroreal geht weiter. Aktuell gibt Ratingagentur Scope eine positive Prognose ab.

3.7 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2014-09-08 (143 mal gelesen)

In Deutschland dürfen Eltern den Vornamen ihres Kindes relativ frei bestimmen. Es gibt allerdings Grenzen und immer wieder Fälle, bei denen sich das Standesamt weigert den Namen als Vornamen anzuerkennen.

3.0 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2016-11-17 (152 mal gelesen)
© alexandro900 - Fotolia

Erhöhen sich die Kosten für Strom in einem Haushalt ohne erkennbaren Grund, muss der Energieversorger beweisen, dass der Stromkunde tatsächlich diesen erhöhten Verbrauch hatte und es keinen Fehler bei der Stromverbrauchsermittlung beim Energieversorger gab.

4.0 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2009-11-04 (198 mal gelesen)

Wie jede andere Kaufsache muss eine Immobilie die vertraglich vereinbarte Beschaffenheit aufweisen. Andernfalls stehen dem Käufer Mängelrechte zu, etwa ein Recht auf Nacherfüllung, Minderung, Rücktritt oder Schadensersatz.

3.8 / 5 (10 Bewertungen)
Weitere Expertentipps