bg-grafik
Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Essen Burgaltendorf

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

2 Anwälte in Essen Burgaltendorf

Rechtsanwältin Cornelia Hay
Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht

Rechtsanwältin Iris Dreßen
Rechtsanwältin Fachanwältin für Verkehrsrecht

Überblick der Rechtsgebiete
Familienrecht (3,9km) Verkehrsrecht (3,9km) Verkehrsstrafrecht (3,9km) Verkehrszivilrecht (3,9km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Essen Burgaltendorf und Umkreis 20km Essen Burgaltendorf und Umkreis 50km
Standortinfo Essen Burgaltendorf
  • Essen Burgaltendorf
  • Bezirk Essen Ruhrhalbinsel, Essen
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
(Stand Sun Feb 26 06:55:12 CET 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2013-01-21

Stellt sich ein Arbeitssuchender auf Geheiß der Bundesagentur für Arbeit bei einem potentiellen Arbeitgeber vor, ist er auf dem Weg dorthin nicht in jedem Fall unfallversichert.

Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2014-06-23 (346 mal gelesen)

Eine gesetzliche Verpflichtung einen Fahrradhelm zu tragen, gibt es in Deutschland nicht. Jetzt hat der Bundesgerichtshof zur Helmpflicht für Fahrradfahrer Stellung genommen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (21 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-01-24 (278 mal gelesen)

Was passiert, wenn die Polizei bei Geschwindigkeitsmessungen nicht korrekt vorgeht?

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (11 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2014-11-11 (447 mal gelesen)

Wer sich bei einem Verkehrsunfall verletzt und infolgedessen den Unfallort verlässt, um umgehend einen Arzt aufzusuchen, begeht keine Fahrerflucht. Dies hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe in einem aktuellen Urteil festgehalten (Az.: 4 StR 259/14) und damit für Klarheit gesorgt, wenn es um die Frage des richtigen Verhaltens nach einem Unfall geht.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.111111111111111 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2014-11-12 (780 mal gelesen)

Wer auf einen öffentlichen Parkplatz auffährt oder ihn verlässt, darf darauf vertrauen, dass bereits in Parkbuchten stehende Fahrzeuge nicht plötzlich ausscheren - dies gilt zumindest dann, wenn die Fahrspur zwischen den Parkplätzen Straßencharakter hat. Das geht aus dem Urteil des Oberlandesgerichts Hamm (OLG) vom 29.08.14 hervor (Az.: 9 U 26/14).

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.739130434782609 / 5 (23 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2016-10-10 (530 mal gelesen)

Der Düsseldorfer Kunsthändler Helge Achenbach ist erneut wegen Betrugs verurteilt worden. Er sitzt bereits eine Gefängnisstrafe von 6 Jahren wegen Betrugs an den Aldi-Erben Albrecht ab. Jetzt fällte der Bundesgerichtshof ein Urteil im Betrugsfall gegenüber dem Unternehmer Bernd Viehof. Achenbach muss ihm wegen überhöhter Provision bei Kunstankäufen rund 1,2 Millionen Euro Schadensersatz leisten.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.838709677419355 / 5 (31 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2014-09-25 (265 mal gelesen)

Ein nicht vorfahrtsberechtigter Verkehrsteilnehmer darf nur dann auf ein Abbiegen des Vorfahrtsberechtigten vertrauen, wenn dieser nicht nur den Blinker betätigt, sondern darüber hinaus die Geschwindigkeit reduziert oder mit dem Abbiegevorgang beginnt. Dies geht aus dem Urteil des Oberlandesgerichts Dresden (OLG) vom 20.08.2014 hervor (Az.: 7 U 1876/13).

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht GKS Rechtsanwälte 2009-08-25 (408 mal gelesen)

Möchte man als Beamter befördert werden, so ist dies nicht ohne eine gute dienstliche Beurteilung durch einen Vorgesetzten möglich. Doch gerade das Beurteilungswesen im Berufsbeamtentum birgt durch seine oftmals mangelnde Transparenz ein hohes Konfliktpotenzial. Spätestens, wenn ein Beamter sich zu Unrecht schlecht beurteilt fühlt, stellt sich ihm die Frage, ob und wie man gegen diese Beurteilung effektiv vorgehen kann. Kürzlich hat sich zu genau dieser Frage durch einen aktuellen Fall einiges getan.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.1875 / 5 (16 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2012-08-24 (264 mal gelesen)

Bei einer Mietkaution handelt es sich nicht um „Peanuts“ – hier kommen schnell mehrere tausend Euro zusammen, die vom Mieter als Sicherheit für eine Mietwohnung hinterlegt werden müssen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0476190476190474 / 5 (21 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Siegfried Reulein 2012-05-14 (229 mal gelesen)

Anleger, die Anteile in der Krise befindenden offenen Immobilienfonds als vermeintlich sichere und risikolose Geldanlage erworben haben, drohen teilweise erhebliche Verluste des von ihnen angelegten Geldes.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.4444444444444446 / 5 (9 Bewertungen)
Weitere Expertentipps
--%>