Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Flintbek

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

8 Anwälte im 20 km Umkreis von Flintbek

Rechtsanwalt Dr. Dirk Christoph Ciper, LL.M.
Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Arzthaftungsrecht Fachanwalt für Medizinrecht
(403,21km)
gelistet in: Anwalt Kiel
Rechtsanwalt Frank Zillmer
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
(12,32km)
gelistet in: Anwalt Kiel
Rechtsanwalt die.erbrechtskanzlei
Rechtsanwälte und Notare Fachanwälte für Erbrecht
(9,17km)
gelistet in: Anwalt Kiel
Rechtsanwalt Rechtsanwalt Ralf Stelling
Rechtsanwalt Fachanwalt für Strafrecht Fachanwalt für Familienrecht
(20,44km)
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (8,9km) Arzthaftungsrecht (8,9km) Baurecht (8,9km) Erbrecht (8,9km) Familienrecht (8,9km) Internetrecht (8,9km) Kündigungsschutzrecht (8,9km) Medizinrecht (8,9km) Sozialhilferecht (8,9km) Sozialrecht (8,9km) Sozialversicherungsrecht (8,9km) Strafrecht (8,9km) Urheberrecht (8,9km) Verkehrsrecht (8,9km) Verkehrsstrafrecht (8,9km) Verkehrszivilrecht (8,9km) Versicherungsrecht (8,9km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Flintbek und Umkreis 20km Flintbek und Umkreis 50km
Standortinfo Flintbek
  • Bundesland: Schleswig-Holstein
  • Einwohnerzahl Flintbek (Gemeindeverband) 8140
  • Einwohnerzahl Flintbek (Gemeinde) 7349
    • 11 Rechtsanwälte , davon 6 Frauen
    • 1 Fachanwälte
    (Stand Tue Jan 17 10:04:10 CET 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2012-12-11 (468 mal gelesen)

Was passiert bei Fahrerflucht mit dem Versicherungsschutz?

3.75 / 5 (24 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2011-09-28 (73 mal gelesen)

Sofern bei einem Mietvertrag zwischen Verwandten die Miete in Dienstleistungen und nicht in Geld besteht, muss der Wert der Miete im Voraus vereinbart werden und nachvollziehbar sein. Ansonsten sind solche Vereinbarungen steuerlich nicht anzuerkennen.

3.75 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2013-12-17 (388 mal gelesen)
© magdal3na - Fotolia

Vor Weihnachten wird auch im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses dekoriert was das Zeug hält. Doch die Geschmäcker sind verschieden und deshalb ist die Weihnachtsdekoration im Treppenhaus häufig Anlass zum vorweihnachtlichen Streit zwischen den Bewohnern.

4.043478260869565 / 5 (23 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2008-06-12 (137 mal gelesen)

Obwohl die Betriebskostenabrechnungen eines Berliner Vermieters jährlich wechselnde Flächenangaben auswiesen, entschied der Bundesgerichtshof, die Abrechnungen seien formell in Ordnung. Sie müssten auf ihre inhaltliche Richtigkeit überprüft werden (BGH VIII ZR 261/07).

3.5714285714285716 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2012-03-21 (116 mal gelesen)

Flugpassagiere beschleicht bei Sicherheitskontrollen oft ein ungutes Gefühl, wenn sie persönliche Gegenstände wie Uhr, Brieftasche, Handy und dergleichen zum Durchleuchten auf das Laufband legen müssen. Dass ihre Sorge berechtigt ist, zeigt ein Urteil des Oberlandesgerichtes Frankfurt.

3.8 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2014-01-13 (208 mal gelesen)

3.5 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht GKS Rechtsanwälte 2014-02-04 (322 mal gelesen)

Das Eigengeld eines Strafgefangenen ist in voller Höhe pfändbar. Die sonst üblichen Pfändungsfreigrenzen gelten nicht. Dies entscheid der Bundesgerichtshof (BGH) in seinem Beschluss vom 20.06.2013 (Az.: IX ZB 50/12).

4.428571428571429 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2015-06-18 (580 mal gelesen)
© Picture-Factory - Fotolia

Ob Arbeitnehmer ihre Berufskleidung selbst bezahlen müssen, welche Bekleidung als Arbeitskleidung beim Finanzamt durchgeht und ob die Reinigung der Berufskleidung von der Steuer abgesetzt werden kann – dies und weitere Rechtstipps rund um die Arbeitskleidung lesen Sie hier …

3.75 / 5 (28 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2012-05-03 (112 mal gelesen)

Hat der Mieter Anspruch auf Schadensersatz, wenn ihm unberechtigt gekündigt wurde?

3.0 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2008-04-24 (224 mal gelesen)

Unterhaltsanspruch der nicht verheirateten Kindesmutter beurteilt sich allein nach deren Lebensstellung (§ 1615 l Abs. 2 BGB).

3.9 / 5 (10 Bewertungen)
Weitere Expertentipps