Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Frankfurt am Main Süd

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

10 Anwälte in Frankfurt am Main Süd

Rechtsanwalt Alexios Baxevanis
Rechtsanwalt Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Rechtsanwalt Dr. Uwe Lipinski
Rechtsanwalt Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Rechtsanwalt Sebastian Windisch
Rechtsanwalt Fachanwalt für Strafrecht Fachanwalt für Familienrecht Mediator

Rechtsanwalt Stefan Tödt-Lorenzen
Rechtsanwalt Fachanwalt für Verkehrsrecht

Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht Familienrecht Gesellschaftsrecht Insolvenzrecht Kündigungsschutzrecht Medizinrecht Mietrecht Reiserecht Steuerstrafrecht Urheberrecht Verfassungsrecht Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Verkehrszivilrecht Versicherungsrecht Vertragsrecht Wettbewerbsrecht Wohnungseigentumsrecht

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Frankfurt am Main Süd und Umkreis 20km Frankfurt am Main Süd und Umkreis 50km
Standortinfo Frankfurt am Main Süd
  • Frankfurt am Main Süd (Bezirk von Frankfurt am Main)
  • Bundesland: Hessen
  • Einwohnerzahl Frankfurt am Main (Gemeinde) 667925
  • Einwohnerzahl Frankfurt am Main (Stadtkreis/kreisfreie Stadt/Landkreis) 667925
  • 4 Stadtteile
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2014-12-31 (310 mal gelesen)
© Bernd Leitner - Fotolia

Auch im Jahr 2014 sind wieder zahlreiche interessante Gerichtsentscheidungen rund um das Thema „Steuer“ getroffen worden. Lesen Sie mehr …

3.7857142857142856 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2009-08-04 (130 mal gelesen)

Abmahnung durch „Admiral Deutscher Handelskontor GmbH“ erhalten? Was kann man jetzt unternehmen? Wie kann man solche Abmahnungen verhindern? Wer ist betroffen?

4.5 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2015-07-14 (407 mal gelesen)
© M. Schuppich - Fotolia

Hauterkrankungen, Lärmschwerhörigkeit und Erkrankungen an der Wirbelsäule sind einer aktuellen Statistik zur Folge die häufigsten Berufserkrankungen in Deutschland. Aber auch andere Erkrankungen von Arbeitnehmern können auf die berufliche Tätigkeit zurückzuführen sein und damit ein Fall für die gesetzliche Unfallversicherung werden.

4.142857142857143 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2008-12-09 (61 mal gelesen)

Eine undichte Kraftstoffzuleitung im Motorraum, die einen Brandschaden verursacht, ist auch bei einem zehn Jahre alten Gebrauchtwagen ein gewährleistungspflichtiger Mangel. Es handle sich dabei nicht um gewöhnlichen Verschleiß.

3.6666666666666665 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2012-12-06 (360 mal gelesen)

Insbesondere in der Adventszeit öffnen sich bei vielen Menschen nicht nur die Herzen, sondern auch die Geldbeutel. In der Regel handelt es sich um seriöse Spendensammler. Es gibt allerdings auch schwarze Schafe unter ihnen. Hier einige Tipps, damit Ihre Spenden auch richtig ankommen.

4.136363636363637 / 5 (22 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2011-01-19 (380 mal gelesen)

Wer seine eigenen vier Wände baut, sollte auf Nummer sicher gehen. Denn manche Bauträger locken mit der Ersparnis von Vertragsnebenkosten, wenn Grundstück und Haus in zwei getrennten Verträgen erworben werden. So sollen vermeintlich Grunderwerbsteuer und Notarkosten reduziert werden. Doch das sogenannte verdeckte Bauherrenmodell kann den Bauherren am Ende teuer zu stehen kommen. Oft wird der Traum vom Eigenheim dann zum Albtraum.

3.9545454545454546 / 5 (22 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Zivilrecht 2016-02-29 (953 mal gelesen)

Handys können im Ausland, insbesondere in den USA, oft wesentlich günstiger als hier zu erwerben. Doch Vorsicht, für deutsche Mobilfunkbetreiber besteht keine Verpflichtung, ihre Technik so zu konfigurieren, dass auch im Ausland gekaufte Handys in Deutschland funktionieren.

4.155172413793103 / 5 (58 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2011-02-28 (1032 mal gelesen)

Bundesverfassungsgerichtsurteil zum nachehelichen Unterhalt – mehr Geld für geschiedene Ehegatten möglich!

3.8392857142857144 / 5 (56 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2012-03-12 (329 mal gelesen)

Grundsätzlich gilt: Ein Makler kann eine Provision fordern, wenn der Käufer den Makler zur Vermittlung beauftragt und wenn der Makler den Kauf kausal vermittelt hat. Der Honoraranspruch entsteht grundsätzlich bei Abschluss des notariell beglaubigten Grundstückskaufvertrages.

3.8125 / 5 (16 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2014-09-25 (644 mal gelesen)
© RioPatuca Images - Fotolia

Bei Arbeitsunfällen tritt nicht selten die Berufsgenossenschaft an den Arbeitgeber heran und verlangt die von ihr geleisteten Aufwendungen vom Arbeitgeber erstattet. Zu Recht?

3.65 / 5 (40 Bewertungen)
Weitere Expertentipps