Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Frankfurt an der Oder

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

1 Anwälte in Frankfurt an der Oder

Rechtsanwältin Dr. Nicolé Kampa
Rechtsanwältin Fachanwältin für Erbrecht

Überblick der Rechtsgebiete
Erbrecht

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Frankfurt an der Oder und Umkreis 20km Frankfurt an der Oder und Umkreis 50km
Standortinfo Frankfurt an der Oder
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht Martin P. Heinzelmann, LL.M. 2016-01-11 (278 mal gelesen)

Mit Urteil vom 23.12.2015 gab das LG Stuttgart (12 O 97/15) der Klägerin Recht. Die vier streitgegenständlichen Bausparverträge waren seit über 10 Jahren zuteilungsreif, aber nicht voll bespart. Die Kammer erteilte der Beklagten eine Absage, welche die Kündigungen auf § 489 Abs. 1 Nr. 2 BGB stützte.

3.588235294117647 / 5 (17 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2013-06-05 (180 mal gelesen)

Nach einer aktuellen Studie des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv) kaufen 86 Prozent der Deutschen ihre Waren im Internet ein. Doch viele Konsumenten wissen laut dieser Studie nicht um ihre Rechte und Pflichten beim Online-Shopping. Hier einige Tipps für eine Online-Shoppingtour ohne Reue.

3.0 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2008-08-05 (231 mal gelesen)

„Ich erkenne die Schuld an“ – Über richtigen und falsches Verhalten nach einem Verkehrsunfall

3.7142857142857144 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2016-08-18 (486 mal gelesen)

Verheiratete Paare oder eingetragene Lebenspartnerschaften werden bei der Steuer zusammen veranlagt und damit steuerlich wie eine Person behandelt. Bei der Berechnung der Einkommenssteuer wird ein besonderes, vorteilhaftes Verfahren angewendet: das Ehegattensplitting. Dies gilt aber nicht für nichteheliche Lebensgemeinschaften, hat kürzlich das Finanzgericht Münster entschieden.

3.8666666666666667 / 5 (30 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2012-11-14 (451 mal gelesen)

Kinder müssen die Heimkosten für ihre Eltern nicht bezahlen, den diese den Kontakt abgebrochen haben oder verweigern.

3.6153846153846154 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2008-12-15 (127 mal gelesen)

Zum Jahresbeginn tritt eine in der Öffentlichkeit wenig beachtete Neuregelung in Kraft, die für viele Freie Berufe erhebliche Auswirkungen hat. Ab Januar haben freiwillig gesetzlich versicherte Selbständige und Freiberufler keinen Anspruch mehr auf Krankengeld.

3.4 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2011-11-23 (98 mal gelesen)

Wechselt eine Bank den Kreditkartenanbieter und will die Karten austauschen, muss sie die Betroffenen vorher über ihre vertraglichen Rechte informieren. Entweder müssen die Kunden dem Wechsel zustimmen oder auf die Möglichkeit der fristlosen Kündigung hingewiesen werden.

3.25 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2012-07-23 (102 mal gelesen)

Eine bereits seit langem gebuchte Urlaubsreise muss wegen einer Erkrankung storniert werden- kein Problem denkt sich der Kunde, weil er im Besitz einer Reiserücktrittsversicherung ist. Doch weit gefehlt …

2.8 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2008-01-21 (157 mal gelesen)

Mit der Verkündung der Verordnung über Informationspflichten bei Versicherungsverträgen (VVG-InfoV) wird erstmals eine übersichtliche Produktinformation bei Versicherungen verbindlich eingeführt. Zudem wird mit einer Informationspflicht die Heimlichtuerei über die Höhe der Abschlusskosten beendet.

3.75 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2012-11-29 (364 mal gelesen)

Beißt ein Hund zu, haftet in aller Regel sein Herrchen. Ist von früheren Vorfällen bekannt, dass der Hund häufiger zu beißt, kann das selbst dann gelten, wenn vor dem Hund gewarnt wurde und er sogar bei seiner Bissattacke angekettet war.

3.5294117647058822 / 5 (17 Bewertungen)
Weitere Expertentipps