Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Grefrath

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

16 Anwälte im 20 km Umkreis von Grefrath

Rechtsanwalt Manfred Schomm
Rechtsanwalt und Fananwalt für Arbeitsrecht
( 9,94km)
gelistet in: Anwalt Nettetal
Rechtsanwalt Georg Wegmann
Rechtsanwalt Fachanwalt für Verkehrsrecht Fachanwalt für Arbeitsrecht
( 10,1km)
gelistet in: Anwalt Nettetal
Rechtsanwalt Marc Hammelstein
Rechtsanwalt Fachanwalt für Familienrecht Fachanwalt für Erbrecht
( 6,42km)
gelistet in: Anwalt Kempen
Rechtsanwalt Reiner Jeschonowski
Rechtsanwalt Fachanwalt für Familienrecht
( 9,94km)
gelistet in: Anwalt Blerick
Rechtsanwalt Jens Hanspach
Rechtsanwalt Fachanwalt für Steuerrecht
( 16,16km)
gelistet in: Anwalt Willich
Rechtsanwalt Daniel Aretz
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht
( 17,29km)
Rechtsanwalt Rainer Böttner
Rechtsanwalt Fachanwalt für Erbrecht Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)

Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (5,4km) Architektenrecht/Ingenieurrecht (15,5km) Bankrecht/Kapitalmarktrecht (17km) Baurecht (15,5km) Erbrecht (5,4km) Familienrecht (5,4km) Gesellschaftsrecht (17km) Gewerblicher Rechtsschutz (17km) Grundstücksrecht (17km) Handelsrecht (17km) Immobilienrecht (15,5km) Insolvenzrecht (15,5km) Internetrecht (17km) Kaufrecht (17km) Kündigungsschutzrecht (5,4km) Markenrecht (17km) Mediation im Erbrecht (17km) Medizinrecht (17km) Mietrecht (15,3km) Öffentliches Baurecht (15,5km) Privates Baurecht (15,5km) Steuerrecht (16,3km) Strafrecht (15,3km) Urheberrecht (17km) Verkehrsrecht (5,4km) Verkehrsstrafrecht (5,4km) Verkehrszivilrecht (5,4km) Versicherungsrecht (17km) Vertragsrecht (5,4km) Verwaltungsrecht (15,3km) Wettbewerbsrecht (17km) Wohnungseigentumsrecht (15,3km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Grefrath und Umkreis 20km Grefrath und Umkreis 50km
Standortinfo Grefrath
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Einwohnerzahl Grefrath (Gemeinde) 14946
  • 8 Rechtsanwälte , davon 2 Frauen
  • 1 Fachanwälte , davon 0 Frauen.
(Stand Sun Sep 24 21:49:02 CEST 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2015-01-13 (428 mal gelesen)

Läuft ein Tier über die Straße, neigen Autofahrer dazu abzubremsen, um dieses nicht zu überfahren und somit zu verletzen oder sogar zu töten. In manchen Situationen kann es jedoch rechtlich geboten sein weiterzufahren, um den fließenden Verkehr nicht zu gefährden. Dies sei vor allem dann der Fall, wenn es sich um Kleintiere handele, entschied das Amtsgericht München (AG) (Az.: 311 C 16026/13).

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.923076923076923 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht Siegfried Reulein 2017-05-09 (407 mal gelesen)

In jüngster Vergangenheit mehren sich die Anfragen von Mandanten bei der KSR Rechtsanwaltskanzlei, die sich dazu durchgerungen haben, die Tätigkeit ihrer früheren Rechtsanwälte prüfen zu lassen, da sie den Eindruck haben, diese könnten folgenschwere Fehler in der Mandatsbearbeitung gemacht haben, die sie nachhaltig wirtschaftlich geschädigt haben.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (28 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2007-11-27 (215 mal gelesen)

Schritt-Tempo, also höchstens 7 km/h dürfen Autos, Motor- und Fahrräder in "Spielstraßen" fahren. Das ist das Tempo eines normal gehenden Fußgängers. Nach Beobachtungen des Automobilclub Kraftfahrer-Schutz (KS) verhalten sich aber viele Verkehrsteilnehmer falsch.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8181818181818183 / 5 (11 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2008-02-11 (86 mal gelesen)

Der Bau oder Erwerb der eigenen Immobilie ist für die meisten Menschen mit einer hohen finanzielle Belastung oft über Jahrzehnte hinweg verbunden. Damit der Traum von den eigenen vier Wänden nicht zum finanziellen Alptraum wird, sollten angehende Eigenheimbesitzer bei der Planung ihrer Baufinanzierung keinesfalls zu knapp kalkulieren.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.0 / 5 (4 Bewertungen)
Mängel in der Wohnung - Mieter dürfen nicht eigenmächtig Handwerker beauftragen © Shestakoff - Fotolia
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2008-04-03 (2639 mal gelesen)

Mieter dürfen nicht eigenmächtig einen Handwerker mit einer Reparatur beauftragen, wenn sie in der Wohnung einen Mangel feststellen. Sie müssen dem Vermieter zunächst ausreichend Zeit lassen, den Mangel zu prüfen und beseitigen zu lassen. Tun sie das nicht, müssen Mieter die Kosten für die Reparatur selbst tragen, entschied der Bundesgerichtshof (BGH, Az. VIII ZR 222/06).

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8660287081339715 / 5 (209 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2011-07-26 (93 mal gelesen)

Entspannt und voller Vorfreude auf schöne Tage, beispielsweise am Meer, so möchte jeder seinen Urlaub beginnen. Doch schon auf der Anreise kann ? wenn man nicht aufpasst ? einiges passieren, das einem den Urlaub so richtig vermiest, zum Beispiel wenn Ausweis oder Reisepass gestohlen werden.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (4 Bewertungen)
Schlüsselnotdienst: Rechnung über 320 Euro ist kein Wucher! © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2017-03-09 (74 mal gelesen)

Die Wohnungstür fällt hinter einem zu – der Schlüssel liegt noch in der Wohnung – was tun? Wer keinen Schlüssel beim Nachbarn geparkt hat, kommt nicht drum herum einen Schlüsselnotdienst anzurufen. Rechnet dieser seine Leistungen überteuert ab, muss das nicht immer ein Fall von strafbarem Wucher sein, stellte das Oberlandesgericht Köln in einer aktuellen Entscheidung fest.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.25 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht Siegfried Reulein 2015-08-04 (274 mal gelesen)

Seit vergangenem Jahr hat der Bundesgerichtshof (BGH) mehrere Entscheidungen zum Widerspruch bei Lebens- und Rentenversicherungsverträgen getroffen (KSR hat berichtet).

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6666666666666665 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2008-12-03 (650 mal gelesen)

Verantwortlich für die Streu- und Räumpflichten im Winter sind nach den Ortssatzungen der Städte die Anlieger, das heißt die Hauseigentümer und Vermieter. Soweit sie für diese Arbeiten professionelle Winterdienste oder einen Hausmeister beauftragen, sind die entstehenden Kosten Betriebskosten. Bei entsprechender Vereinbarung im Mietvertrag müssen Mieter die Kosten zahlen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.131578947368421 / 5 (38 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2010-12-29 (368 mal gelesen)

Die alljährliche Silvesterfreude wird immer wieder getrübt durch Unfälle und Brände, die durch den unsachgemäßen und teilweise fahrlässigen Umgang mit Feuerwerkskörpern verursacht werden.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (19 Bewertungen)
Weitere Expertentipps