Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Grimma

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

2 Anwälte im 20 km Umkreis von Grimma

Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (20km) Erbrecht (17,5km) Familienrecht (20km) Grundstücksrecht (17,5km) Kündigungsschutzrecht (20km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Grimma und Umkreis 20km Grimma und Umkreis 50km
Standortinfo Grimma
  • Bundesland: Sachsen Brandenburg Thüringen
  • Einwohnerzahl Grimma (Gemeinde) 27092
    • 16 Rechtsanwälte , davon 3 Frauen
    • 7 Fachanwälte , davon 2 Frauen.
    (Stand Tue Dec 06 13:04:20 CET 2016)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2013-04-15 (295 mal gelesen)

Wenn frisch getrennte Partner sich begegnen, kommt es sehr häufig zu Handgreiflichkeiten. Schnell werden dann die Fragen nach strafrechtlich relevanten Handlungen aufgeworfen.

3.111111111111111 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2012-04-23 (119 mal gelesen)

In wenigen Tagen läuft für die meisten Schlecker Mitarbeiter, die eine Kündigung erhalten haben, die Frist für die Erhebung der Kündigungsschutzklage ab. Wer noch nicht geklagt hat, muss sich nun zügig entscheiden. Was ist zu beachten?

4.0 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2011-01-25 (268 mal gelesen)

Das Landgericht Wuppertal hat in einem Beschluss entschieden, dass die reine Inanspruchnahme eines fremden, ungesicherten W-LAN Netzwerkes keine strafbare Handlung ist. Somit kann nicht strafrechtlich verfolgt werden, wer sich in ein fremdes Netzwerk einklinkt und das Internet über diesen Anschluss zu benutzt.

3.6363636363636362 / 5 (11 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht GKS Rechtsanwälte 2015-02-27 (707 mal gelesen)

Verschweigt ein Verkäufer bei einem Hauskauf mit Absicht den schlechten Zustand des Gebäudes, so ist er zur Rückabwicklung des Vertrages und zur Zahlung von Schadensersatz verpflichtet. Das Oberlandesgericht Oldenburg (OLG) entschied mit seinem Urteil vom 05.02.2015 (Az.: 1 U 129/13), dass der Käufer einen gerechten Ausgleich erhalten müsse, wenn feuchte Wände des Hauses durch den Verkäufer extra vertuscht werden, um das Haus attraktiver erscheinen zu lassen.

3.8181818181818183 / 5 (11 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arztrecht 2016-09-08 (576 mal gelesen)

Ein Arzt muss einem Patienten 6.000 Euro Schmerzensgeld zahlen. Grund: Er versäumte es, diesen vor der Operation, bei der sein Sprunggelenk versteift werden sollte, über eine Pseudoarthrose aufzuklären.

4.193548387096774 / 5 (31 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arztrecht 2016-08-22 (662 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof hat sich aktuell zu den Anforderungen in Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung hinsichtlich des Abbruchs lebenserhaltender Maßnahmen geäußert. Danach sind diese Vollmachten nur bei konkreten Formulierungen bindend.

4.166666666666667 / 5 (36 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2008-10-02 (213 mal gelesen)

Die Bundesregierung hat den Entwurf eines Gesetzes zur Errichtung einer unabhängigen, bundesweit tätigen "Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft" beschlossen.

3.5 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2016-01-18 (210 mal gelesen)
© Marco2811 - Fotolia

Öffentliche Parkplätze sind nicht immer von Schnee und Eis geräumt. Kommt es zum Sturz eines Passanten haftet die Kommune oder das betreffende Unternehmen nicht in jedem Fall!

4.083333333333333 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2016-10-10 (427 mal gelesen)

Der Düsseldorfer Kunsthändler Helge Achenbach ist erneut wegen Betrugs verurteilt worden. Er sitzt bereits eine Gefängnisstrafe von 6 Jahren wegen Betrugs an den Aldi-Erben Albrecht ab. Jetzt fällte der Bundesgerichtshof ein Urteil im Betrugsfall gegenüber dem Unternehmer Bernd Viehof. Achenbach muss ihm wegen überhöhter Provision bei Kunstankäufen rund 1,2 Millionen Euro Schadensersatz leisten.

3.8461538461538463 / 5 (26 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2014-07-03 (1314 mal gelesen)

Nebenkostenabrechnungen, Umbauten, Gartennutzung- Konfliktpunkte gibt es zwischen Vermieter und Mieter immer wieder. Darauf kann auch mal eine handfeste Auseinandersetzung werden. Darf der Vermieter das Mietverhältnis dann einfach fristlos kündigen?

3.922222222222222 / 5 (90 Bewertungen)
Weitere Expertentipps