Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Großwallstadt

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

4 Anwälte im 20 km Umkreis von Großwallstadt

Rechtsanwältin Diëta Baumann
Rechtsanwältin Fachanwältin für Arbeitsrecht Fachanwältin für Baurecht/Architektenrecht
(11,04km)
Rechtsanwalt Achim Strauch
Rechtsanwalt, Prädikatsjurist Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht.
(10,5km)
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (11,3km) Architektenrecht/Ingenieurrecht (11,3km) Arzthaftungsrecht (11,3km) Bankrecht/Kapitalmarktrecht (11,3km) Baurecht (11,3km) Erbrecht (11,3km) Insolvenzrecht (11,3km) Kündigungsschutzrecht (11,3km) Medizinrecht (11,3km) Versicherungsrecht (11,3km) Vertragsrecht (11,3km) Zivilrecht (11,3km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Großwallstadt und Umkreis 20km Großwallstadt und Umkreis 50km
Standortinfo Großwallstadt
  • Bundesland: Hessen Bayern
  • Einwohnerzahl Großwallstadt (Gemeinde) 4108
    • 4 Rechtsanwälte , davon 2 Frauen
    (Stand Sat Dec 03 07:51:50 CET 2016)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2009-05-27 (193 mal gelesen)

Der US-Autobauer General Motors (GM), sieht sich möglicherweise gezwungen, schon in den nächsten Tagen Insolvenz anzumelden - jedenfalls wird darüber in Kreisen der Finanzwelt heftig spekuliert.

4.5 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht Martin P. Heinzelmann, LL.M. 2016-01-11 (278 mal gelesen)

Mit Urteil vom 23.12.2015 gab das LG Stuttgart (12 O 97/15) der Klägerin Recht. Die vier streitgegenständlichen Bausparverträge waren seit über 10 Jahren zuteilungsreif, aber nicht voll bespart. Die Kammer erteilte der Beklagten eine Absage, welche die Kündigungen auf § 489 Abs. 1 Nr. 2 BGB stützte.

3.588235294117647 / 5 (17 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2012-05-22 (244 mal gelesen)

Eine betriebsbedingte Kündigung bei Outsourcing ist nicht immer rechtens.

3.888888888888889 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-11-19 (431 mal gelesen)

Von einem Fahrverbot kann abgesehen werden, wenn der Betroffene an einer verkehrspsychologischen Schulung teilnimmt und diese erfolgreich absolviert. Dies geht aus einem Urteil des Amtsgerichts Niebüll (AG) vom 24.07.2013 hervor (Az.: 6 OWi 110 Js 7682/13 (23/13)).

3.6363636363636362 / 5 (22 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2011-09-06 (71 mal gelesen)

Mieter sind grundsätzlich verpflichtet, verlorene Wohnungsschlüssel zu ersetzen. Dies kann unter Umständen sehr teuer sein. Vermieter sollten darauf achten, dass die Privat-Haftpflichtversicherung einen Schlüsselverlust in ausreichender Höhe abdeckt.

3.0 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2012-08-31 (386 mal gelesen)

Gutes Handwerk hat seinen Preis- keine Frage! Kunden erleben aber nach der guten Arbeit oft eine böse Überraschung, wenn die Rechnung ins Haus flattert. Die Abrechnung ist um einiges höher als man besprochen hatte. Klare Vereinbarung zwischen Kunden und beauftragten Handwerksunternehmen helfen eine rechtliche Auseinandersetzung um die Abrechnung zu vermeiden.

3.590909090909091 / 5 (22 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2015-02-09 (252 mal gelesen)

Gute Nachrichten für private Bankkunden: Banken dürfen neben einer laufenden Grundgebühr keine Pauschale pro vorgenommener Buchung in Rechnung stellen. Dies entschied jüngst der Bundesgerichtshof (Aktenzeichen XI ZR 174/13) und hat eine Klausel, die als Teilentgelt für die Kontoführung einen einheitlichen "Preis pro Buchungsposten" festlegt, als unwirksam erklärt.

4.0 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2016-03-14 (572 mal gelesen)

Klassisch für Konflikte zwischen Mieter und Vermieter ist die Erhöhung der Miete. Hier kommt es immer wieder vor, dass Vermieter im Mieterhöhungsschreiben Fehler machen, die letztlich zur Unwirksamkeit der Mieterhöhung führen. Wir haben die zehn typischen Fehler bei der Mieterhöhung für Sie zusammengestellt.

3.75 / 5 (44 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-07-22 (469 mal gelesen)

Einer aktuellen Erhebung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IBA) zur Folge wurden in Deutschland im vergangenen Jahr rund eine Milliarde unbezahlter Überstunden geleistet. Das zeigt, in vielen Unternehmen sind Überstunden keine Ausnahme, sondern die Regel im Berufsalltag. Doch müssen Arbeitnehmer überhaupt Überstunden leisten? Und sind Überstunden zu entschädigen?

3.96 / 5 (25 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2012-11-14 (193 mal gelesen)

Verstoßen Mitbewerber gegen Ihnen obliegende wettbewerbsrechtliche Pflichten, so können sie mit Hilfe eines Anwalts abgemahnt und dazu verpflichtet werden, im Falle der künftigen Zuwiderhandlung eine Vertragsstrafe zu zahlen. Dass es sich lohnt, die Einhaltung der vertraglich vereinbarten Pflichten auch regelmäßig zu kontrollieren, zeigt ein aktuelles Urteil des Oberlandesgerichts Hamm (Az.: I-4 U 105/12).

4.25 / 5 (4 Bewertungen)
Weitere Expertentipps