Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Grünkraut

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

9 Anwälte im 20 km Umkreis von Grünkraut

Rechtsanwältin Dr. jur. Barbara Wachsmuth
Rechtsanwältin Fachanwältin für Verwaltungsrecht Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht
( 37,51km)
gelistet in: Anwalt Ravensburg
Rechtsanwalt Uwe Rung
Rechtsanwalt Fachanwalt für Strafrecht
( 5,26km)
gelistet in: Anwalt Ravensburg
Rechtsanwältin Daniela Betz
Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht
( 16,91km)
Rechtsanwalt Jürgen Hohl
Rechtsanwalt Fachanwalt für Verkehrsrecht Fachanwalt für Familienrecht Fachanwalt für Erbrecht
( 18,73km)
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (5km) Architektenrecht/Ingenieurrecht (5km) Arzthaftungsrecht (16km) Bankrecht/Kapitalmarktrecht (5km) Baurecht (5km) Datenschutzrecht (16km) EDV Recht (16km) Erbrecht (5km) Familienrecht (5km) Gesellschaftsrecht (16km) Grundstücksrecht (16km) Immobilienrecht (16km) Inkasso (16km) Internetrecht (16km) IT-Recht (16km) Kaufrecht (16km) Kündigungsschutzrecht (5km) Landwirtschaftsrecht (16km) Maklerrecht (16km) Medizinrecht (16km) Mietrecht (5km) Öffentliches Baurecht (5km) Privates Baurecht (5km) Sozialhilferecht (5km) Sozialrecht (5km) Sozialversicherungsrecht (5km) Stiftungsrecht (16km) Strafrecht (5km) Unternehmensnachfolge (16km) Verkehrsrecht (16km) Verkehrsstrafrecht (16km) Verkehrszivilrecht (16km) Versicherungsrecht (5km) Vertragsrecht (16km) Verwaltungsrecht (16km) Wirtschaftsrecht (16km) Wohnungseigentumsrecht (5km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Grünkraut und Umkreis 20km Grünkraut und Umkreis 50km
Standortinfo Grünkraut
  • Bundesland: Baden-Württemberg
  • Einwohnerzahl Grünkraut (Gemeinde) 2989
  • 8 Rechtsanwälte , davon 2 Frauen
  • 2 Fachanwälte , davon 0 Frauen.
(Stand Thu Jul 20 18:46:32 CEST 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2016-09-13 (289 mal gelesen)

Wer sich ein Auto anmietet, sollte hinsichtlich der benötigten Kraftstoffsorte genau hinschauen. Eine Betankung des Fahrzeugs mit Benzin statt Diesel, führt im Schadensfall zu einem nicht unerheblichen Kostenersatz.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.214285714285714 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht GKS Rechtsanwälte 2015-01-13 (468 mal gelesen)

Das Oberlandesgericht München (OLG) (Az.: 23 U 3344/12) hat entschieden, dass ein Geschäftsführer einer Komplementär-GmbH einer KG für den Schaden haftet, den er durch einen "überflüssigen" Insolvenzantrag - ohne Zustimmung der Gesellschafter - herbeigeführt hat.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2016-02-25 (260 mal gelesen)

Interessantes Urteil für Zweiradfahrer: Das Oberlandesgericht Hamm (OLG) hat das Land NRW zur Zahlung von Schadenersatz an eine Motorradfahrerin verurteilt, weil diese auf einer Landstraße stürzte, deren Fahrbahn nicht ausreichend griffig war. Das Land NRW hätte mit Schildern vor der Gefahr warnen müssen (OLG Hamm , Urteil vom 18.12.2015 - 11 U 166/14).

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.066666666666666 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht GKS Rechtsanwälte 2010-08-02 (344 mal gelesen)

Ziel von Privatinsolvenzverfahren ist in aller Regel die Erlangung der sogenannten Restschuldbefreiung. Diese ermöglicht dem Verschuldeten, sich nach einigen Jahren komplett von seinen Schulden zu befreien. Voraussetzung hier ist allerdings, dass die sogenannte „Wohlverhaltensphase“ überstanden wird. Dies setzt insbesondere voraus, dass der Schuldner während der gesamten Wohlverhaltensphase (derzeit noch 6 Jahre ab Eröffnung des Insolvenzverfahrens) eine angemessene Erwerbstätigkeit ausübt oder – sofern er ohne Beschäftigung ist – sich zumindest ernsthaft um eine solche bemüht.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2008-06-25 (129 mal gelesen)

Billig fliegen - teuer parken: Urlaubern ist zu empfehlen, sich rechtzeitig vor Abflug eingehend über die Höhe der Parkgebühren und über die Tarife von Zubringerdiensten rund um die Flughäfen zu informieren.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.857142857142857 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht Cornelia Werner-Schneider 2016-06-20 (648 mal gelesen)

Sobald das Scheidungsverfahren von einem Ehegatten eingeleitet wurde, sollten Sie Verhandlungen über eine Scheidungsfolgenvereinbarung aufnehmen und zwar aus folgenden Gründen: Mit der Scheidung der Ehe sollten sämtliche Streitigkeiten, die zwischen den Ehegatten bereits entstanden sind oder vielleicht noch entstehen können, beigelegt werden. Sie erleichtern sich psychisch die Trennung und sparen Kosten.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8666666666666667 / 5 (45 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2011-05-19 (155 mal gelesen)

Der Bankensenat des Oberlandesgerichts Karlsruhe hat entschieden, dass die beklagte Bank es zu unterlassen hat, für Bankgeschäfte mit privaten Kunden in ihrem Preis- und Leistungsverzeichnis und/oder einem Preisaushang eine Klausel zu verwenden, wonach für Anschaffungsdarlehen eine Bearbeitungsgebühr aus dem Darlehensbetrag in Höhe von 2 %, mindestens jedoch in Höhe von 50,00 Euro geschuldet wird.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5555555555555554 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht GKS Rechtsanwälte 2012-08-31 (304 mal gelesen)

Kreditnehmer können Bearbeitungsgebühren von Ihrer Bank zurückfordern.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.4444444444444446 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Zivilrecht 2013-12-05 (395 mal gelesen)

In der Vorweihnachtszeit boomt das Online-Shopping. Wer seine Weihnachtsgeschenke zu Hause im Internet ordert, erspart sich viel Stress und Rennerei in überfüllten Kaufhäusern und Fußgängerzonen. Doch Vorsicht, beim Online-Shopping können Probleme auftauchen, wie etwa falsche oder zu späte Lieferungen, keine Umtauschmöglichkeit oder betrügerische Angebote, die juristische Auseinandersetzungen mit sich bringen können. Hier ein paar Tipps für Einkaufen im Internet, damit die Vorfreude aufs Fest nicht getrübt wird.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.764705882352941 / 5 (17 Bewertungen)
Rechtstipps zum Thema Überstunden © iko - Fotolia
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-07-22 (619 mal gelesen)

Einer aktuellen Erhebung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IBA) zur Folge wurden in Deutschland im vergangenen Jahr rund eine Milliarde unbezahlter Überstunden geleistet. Das zeigt, in vielen Unternehmen sind Überstunden keine Ausnahme, sondern die Regel im Berufsalltag. Doch müssen Arbeitnehmer überhaupt Überstunden leisten? Und sind Überstunden zu entschädigen?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.972972972972973 / 5 (37 Bewertungen)
Weitere Expertentipps