Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Hamburg Harburg

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

9 Anwälte in Hamburg Harburg

Rechtsanwalt Dirk Kaden
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht

Rechtsanwalt Heiko Pätzmann
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Fachwirt in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft Immobilienwirt (Diplom VWA)

Rechtsanwalt Ralph Burghard
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht - Strafrecht - Spezialist für Verkehrsstrafrecht

Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht Baurecht Erbrecht Familienrecht Insolvenzrecht Kündigungsschutzrecht Mietrecht Strafrecht Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Verkehrszivilrecht Vertragsrecht Wohnungseigentumsrecht Zivilrecht

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Hamburg Harburg und Umkreis 20km Hamburg Harburg und Umkreis 50km
Standortinfo Hamburg Harburg
  • Hamburg Harburg (Bezirk von Hamburg)
  • Bundesland: Hamburg
  • Einwohnerzahl Hamburg (Land) 1706696
  • Einwohnerzahl Hamburg (Stadtkreis/kreisfreie Stadt/Landkreis) 1706696
  • Einwohnerzahl Hamburg (Gemeinde) 1706696
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2008-08-27 (574 mal gelesen)

Welche Strafe droht bei BAföG-Betrug nach § 263 StGB? Fragen im Zusammenhang mit dem BAföG.

3.9565217391304346 / 5 (23 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2015-10-08 (502 mal gelesen)

Immer wieder und aus den unterschiedlichsten Gründen werden Online-Auktion- etwa bei eBay - vor Auktionsende abgebrochen. Ärgerlich für die Bieter - Doch wie ist die vorzeitig abgebrochene Online-Auktion rechtlich zu bewerten? Macht sich der Anbieter in diesem Fall gegenüber den Bietern schadensersatzpflichtig?

3.4444444444444446 / 5 (18 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2013-04-08 (1277 mal gelesen)

Der Frühling ist da und mit ihm die Sehnsucht die Tage im Freien zu verbringen. Bei gemieteten Immobilien ist die Nutzung des Gartens nicht immer eindeutig geregelt und bietet daher oft Anlass zum Streit zwischen Mieter und Vermieter.

3.8446601941747574 / 5 (103 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2013-06-10 (246 mal gelesen)

Muss eine Reise aufgrund einer eigenen Krankheit oder der Krankheit eines Angehörigen storniert werden, erstattet die Reiserücktrittversicherung nur unter bestimmten Bedingungen den Reisepreis.

3.5625 / 5 (16 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-10-10 (365 mal gelesen)

Alkoholdelikte im Straßenverkehr gehören zu den häufigsten Straftaten. Dass es sich hierbei nicht um Kavalierdelikte handelt, zeigen die teilweise empfindlichen Strafen, die von den Verkehrsgerichten verhängt werden. Für Autofahrer ist es daher von Interesse zu wissen, ab wie viel Promille er mit welchen rechtlichen Folgen rechnen muss.

3.588235294117647 / 5 (17 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-05-30 (206 mal gelesen)

Sommerzeit ist Heiratszeit. Wer sich Stress bei der Eheschließung vor dem Standesbeamten ersparen möchte, findet hier wertvolle Tipps rund ums entspannte Heiraten auf dem Standesamt.

3.75 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2013-07-03 (1196 mal gelesen)

Sommerzeit ist Reisezeit. Manchmal macht eine Erkrankung aber auch einen Strich durch die Reisepläne und der vermeintliche Urlauber muss seine Reise stornieren. Nicht in jedem Fall übernimmt hier die Reiserücktrittversicherung die entstandenen Kosten.

3.780821917808219 / 5 (73 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2011-06-16 (190 mal gelesen)

Es kommt oft vor, dass in einem Erbfall das Erbe nicht nur einem Erben, sondern mehreren Personen anfällt, es entsteht eine so genannte Erbengemeinschaft. Insbesondere wenn ein Grundstück zu der Erbmasse gehört, kann dies zu Problemen führen, wenn ein Käufer für das Grundstück existiert, jedoch nicht alle Erben veräußern wollen. Was können die verkaufswilligen Erben? tun?

3.888888888888889 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2016-03-19 (663 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe (BGH) hat am 01.03.2016 eine Entscheidung veröffentlicht, die Ärzte aufhorchen lassen sollte: Die Richter des höchsten deutschen Zivilgerichts urteilten, dass die Betreiber von Bewertungsportalen (im konkreten Fall www.jameda.de) sorgfältig prüfen müssen, ob die einen Arzt bewertende, anonyme Person tatsächlich bei diesem in Behandlung war. Kommt das Portal dieser Anforderung nicht nach, so kann der Arzt die Löschung der negativen Bewertung verlangen (Az.: VI ZR 34/15).

4.1395348837209305 / 5 (43 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht Kerstin Herms 2012-01-06 (364 mal gelesen)

In der sogenannten Düsseldorfer Tabelle wird festgehalten, welcher Betrag minderjährigen Kindern in Abhängigkeit von ihrem Alter und in Abhängigkeit vom Einkommen des Unterhaltspflichtigen zu zahlen ist.

3.6875 / 5 (16 Bewertungen)
Weitere Expertentipps