Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Hamburg Marienthal

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

8 Anwälte in Hamburg Marienthal

Rechtsanwalt Dirk Kaden
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht

Rechtsanwalt Dr. Heiko Granzin
Rechtsanwalt Fachanwalt für Strafrecht Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rechtsanwältin Lenore Paschen
Rechtsanwältin Fachanwältin für Sozialrecht

Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (1,9km) Beamtenrecht (1,9km) Erbrecht (1,9km) Familienrecht (1,9km) Grundstücksrecht (1,9km) Insolvenzrecht (1,9km) Kündigungsschutzrecht (1,9km) Mietrecht (1,9km) Sozialhilferecht (1,9km) Sozialrecht (1,9km) Sozialversicherungsrecht (1,9km) Verkehrsrecht (1,9km) Verkehrsstrafrecht (1,9km) Verkehrszivilrecht (1,9km) Wohnungseigentumsrecht (1,9km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Hamburg Marienthal und Umkreis 20km Hamburg Marienthal und Umkreis 50km
Standortinfo Hamburg Marienthal
  • Hamburg Marienthal
  • Bezirk Hamburg Wandsbek, Hamburg
  • Bundesland: Niedersachsen Hamburg
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2008-11-03 (170 mal gelesen)

An diesem Samstag, dem 1. November 2008, ist das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG) in Kraft getreten. Damit ist die umfassendste Reform des GmbH-Rechts seit Bestehen des GmbH-Gesetzes von 1892 abgeschlossen.

3.888888888888889 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2012-04-23 (218 mal gelesen)

Eigenbedarfskündigungen sind ein aktuelles Thema für Mieter und Vermieter. Aus Mietersicht ist sie der "wunde Punkt" des eher mieterfreundlichen deutschen Mietrechts.

3.9166666666666665 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht Alexander Stevens 2015-10-26 (1079 mal gelesen)

Informationen zum Vorwurf der sexuellen Nötigung / Vergewaltigung, den Voraussetzungen, den rechtlichen Problemen, den Strafen und Möglichkeiten der Strafmilderung sowie den juristischen Optionen und der anwaltlichen Hilfe im Falle des Tatvorwurfs einer sexuellen Nötigung / Vergewaltigung

3.9272727272727272 / 5 (55 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arztrecht 2012-11-06 (353 mal gelesen)

Ob es die Brustvergrößerung, die Faltenreduzierung oder das Fettabsaugen ist- Schönheitsoperationen versprechen ein besseres Aussehen und sind deshalb en vogue. Nicht selten misslingen aber diese Eingriffe und der Patient ist nachher mit seinem neuen Äußeren alles andere als zufrieden. Wir haben Ihnen Urteile zusammengestellt, die zeigen, welche Reche Patienten nach einer missglückten Schönheitsoperation haben.

3.6 / 5 (20 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2014-07-21 (511 mal gelesen)

Generation Praktikum: Ein Praktikum soll einen Einblick ins Berufsleben ermöglichen. Doch immer häufiger werden Praktikanten als billige Arbeitskräfte eingesetzt. In einem solchen Fall drohen dem Unternehmen Nachzahlungsforderungen. Dies geht aus einem aktuellen Urteil des Arbeitsgerichts Bochum (ArbG) hervor (2 Ca 1482/13).

3.8947368421052633 / 5 (19 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2011-03-10 (283 mal gelesen)

Cybermobbing ist eine neue Form der Gewalt. Und die trifft nicht nur Jugendliche. Die aktuelle Umfrage des BSI zeigt, dass auch Erwachsene davon betroffen sein können. Oft leiden die Opfer dabei mehr als beim „klassischen“ Mobbing, aber auch für die Täter haben Beleidigungen und Bedrohungen Folgen.

3.2 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2007-10-25 (97 mal gelesen)

Wer keinen Studienplatz bekommen hat, kann sich möglicherweise mit Hilfe seiner Rechtsschutzversicherung einen erstreiten. Zwar versuchen die Gesellschaften, sich vor der Kostenübernahme zu drücken. Aber das dürfte ihnen nach einem neuen Gerichtsurteil nicht mehr gelingen.

3.75 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-07-28 (406 mal gelesen)

In lebensmittelverarbeitenden Unternehmen müssen Mitarbeiter saubere Berufskleidung tragen. Dafür muss das Unternehmen sorgen. Auch die Reinigung dieser oft speziellen Berufskleidung muss vom Unternehmen auf eigene Kosten übernommen werden, entschied aktuell das Bundesarbeitsgericht.

3.8 / 5 (25 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht GKS Rechtsanwälte 2010-04-12 (210 mal gelesen)

Der Schuldner einer Insolvenz ist gesetzlich verpflichtet, dem Insolvenzgericht, dem Insolvenzverwalter und dem Gläubigerausschuss über alle das Verfahren betreffende Verhältnisse unaufgefordert Auskunft zu erteilen.

3.5 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht Roland Sudmann 2013-10-11 (102 mal gelesen)

Durch ein gerichtliches Vergleichsverfahren sind alle Ansprüche aus einem Arbeitsvertrag erloschen.

4.0 / 5 (1 Bewertungen)
Weitere Expertentipps