Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Hannover Bemerode

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

10 Anwälte in Hannover Bemerode

Rechtsanwältin Claudia Petri-Kramer
Rechtsanwältin Fachanwältin für Arbeitsrecht Fachanwältin für Sozialrecht Fachanwältin für Medizinrecht

Rechtsanwalt Dr. Dirk Christoph Ciper, LL.M.
Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Arzthaftungsrecht Fachanwalt für Medizinrecht

Rechtsanwältin Stephanie Otrakci
Rechtsanwältin - Fachanwältin für Sozialrecht

Rechtsanwalt Torsten Bruns
Rechtsanwalt Fachanwalt für Erbrecht Fachanwalt für Familienrecht Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)

Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (7,2km) Arzthaftungsrecht (7,2km) Ausländerrecht (7,2km) Baurecht (7,2km) Erbrecht (7,2km) Familienrecht (7,2km) Hochschulrecht (7,2km) Kündigungsschutzrecht (7,2km) Medizinrecht (7,2km) Mietrecht (7,2km) Schulrecht (7,2km) Sozialhilferecht (7,2km) Sozialrecht (7,2km) Sozialversicherungsrecht (7,2km) Verkehrsrecht (7,2km) Verkehrsstrafrecht (7,2km) Verkehrszivilrecht (7,2km) Verwaltungsrecht (7,2km) Wohnungseigentumsrecht (7,2km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Hannover Bemerode und Umkreis 20km Hannover Bemerode und Umkreis 50km
Standortinfo Hannover Bemerode
  • Hannover Bemerode
  • Bezirk Hannover Südost, Hannover
  • Bundesland: Niedersachsen
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2010-11-03 (81 mal gelesen)

Immer mehr Menschen nutzen das Internet als Einkaufsmeile. Vielen Deutschen ist der Online-Kauf sogar die liebste Art der Warenbestellung. Doch nicht jedes Schnäppchen aus der virtuellen Ladenwelt erweist sich als Gewinn, denn Betrüger können einem auch dabei das Leben schwer machen.

4.0 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2012-05-10 (69 mal gelesen)

In dem Bestreben nach Vereinfachung im Steuerverfahren forciert die Finanzverwaltung seit geraumer Zeit in allen Bereichen die Datenübermittlung auf elektronischem Wege. Für Steuerpflichtige und deren Berater geht dies jedoch selten mit einer Erleichterung einher.

5.0 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-09-30 (727 mal gelesen)

Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hat aktuell entschieden, dass der Träger einer Kindertagesstätte überhöhtes Essensgeld erstatten muss. Interessierte Eltern sollten die Verträge mit ihrer Kita entsprechend prüfen!

3.7872340425531914 / 5 (47 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2009-06-17 (95 mal gelesen)

Grundsätzlich sind Versicherte 18 Monate an eine neue Krankenkasse gebunden, wenn sie einmal einen Wechsel der gesetzlichen Krankenkasse vorgenommen haben. Aber gilt das auch, wenn der Beitragssatz just in dem Moment steigt, in dem der Kunde neues Mitglied in einer gesetzlichen Krankenversicherung wird?

3.5 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht GKS Rechtsanwälte 2013-09-02 (323 mal gelesen)

Der Urlaub - wenn die schönste Zeit des Jahres zum Albtraum wird... Wird bei der Buchung einer Ferienwohnung Wert auf ausreichende Einkaufsmöglichkeiten für die Selbstverpflegung und direkte Strandlage gelegt, reichen ein Minimarkt in der Nähe der Ferienwohnung und eine Entfernung zum Strand von 250 m nicht aus. Dies entschied das Amtsgericht München (AG) in seinem Urteil vom 21.02.2013 (Az.: 244 C 15777/12).

4.333333333333333 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2013-05-02 (502 mal gelesen)
© Petair - Fotolia

Nebelschwaden auf den Straßen sind eine Herausforderung für Autofahrer. Was viele Autofahrer nicht wissen: Bei Nebel, Dämmerung oder sonstigen schlechten Sichtverhältnissen sind Autofahrer gesetzlich verpflichtet mit Licht zu fahren, ansonsten drohen Bußgelder!

3.6 / 5 (30 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Renate Winter 2014-11-26 (610 mal gelesen)

In langjähriger Praxis haben Banken bei der Vergabe von Krediten Bearbeitungsgebühren erhoben. Obwohl die Bezeichnungen oft unterschiedlich lauten, ging es letztendlich aber immer darum, dass das Kreditinstitut bei der Vergabe eines Darlehens, Dienstleistungen erbracht hat, u. a. die Kreditwürdigkeit des Kunden geprüft und hierfür beispielsweise eine Schufa-Auskunft eingeholt hat oder ähnliches. Diese Praxis war unzulässig, was der BGH in zwei für Verbraucher sehr wertvollen Urteilen am 13.05.2014 entschieden hat (Az. XI ZR 170/13 und Az. XI ZR 405/12).

2.75 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2014-11-11 (439 mal gelesen)

Behauptet ein für den Betriebsrat kandidierender Arbeitnehmer auf Facebook oder mittels eines Videos auf YouTube, dass im Unternehmen Sicherheitsvorkehrungen nicht eingehalten und Fachkräfte fehlen würden, so ist dies kein Grund für eine fristlose Kündigung. Dies hat das Bundesarbeitsgericht in einem aktuellen Urteil entschieden und damit Raum für sachliche Kritik an Unternehmen geschaffen, ohne dass sofort mit einer Kündigung gerechnet werden muss (Az.: 2 AZR 505/13).

4.0 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2015-05-12 (242 mal gelesen)

Ob auf dem Kinderspielplatz oder dem Bolzplatz: Wenn Kinder draußen spielen geschieht das selten leise. Anwohner fühlen sich dann schnell gestört und es kommt zum Konflikt. Mit den Fragen wie viel Lärm Kinder machen dürfen, und welche Folgen Kinderlärm hat, haben sich schon viele Gerichte beschäftigt. Jüngst entschied etwa der Bundesgerichtshof, ob die Lärmbelästigung durch einen Bolzplatz ein Grund zur Mietminderung ist.

4.0 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2007-11-20 (100 mal gelesen)

Leider kein seltener Fall: Der Auftrag ist schon lange erledigt, aber die Bezahlung lässt auf sich warten. Für den Gewerbetreibenden gibt es kaum etwas Lästigeres, als sich mit der schlechten Zahlungsmoral säumiger Kunden auseinandersetzen zu müssen. Er tut deshalb gut daran, die Abwicklung von Mahnverfahren einem sachkundigen Anwalt zu übergeben und das möglichst früh.

4.0 / 5 (2 Bewertungen)
Weitere Expertentipps