Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Holm

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

17 Anwälte im 20 km Umkreis von Holm

Rechtsanwalt Oliver Löhnert
Rechtsanwalt und Notar Fachanwalt für Familienrecht Fachanwalt für Verkehrsrecht
( 9,15km)
gelistet in: Anwalt Pinneberg
Rechtsanwalt Volkert Schmidt
Rechtsanwalt Fachanwalt für Insolvenzrecht
( 8,78km)
gelistet in: Anwalt Pinneberg
Rechtsanwalt Ingo Klena
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht
( 10,92km)
gelistet in: Anwalt Schenefeld
Rechtsanwalt Dirk Kaden
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht
( 26,83km)
Rechtsanwalt Michael Heinz
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
( 15,32km)
Rechtsanwältin Angela Schütt
Rechtsanwältin Fachanwältin für Sozialrecht
( 19,96km)
Rechtsanwalt Heiko Pätzmann
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Fachwirt in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft Immobilienwirt (Diplom VWA)
( 26,71km)
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (8,6km) Architektenrecht/Ingenieurrecht (8,6km) Baurecht (8,6km) Beamtenrecht (18,7km) Erbrecht (10,9km) Familienrecht (8,6km) Immobilienrecht (18,7km) Insolvenzrecht (8,6km) Kündigungsschutzrecht (8,6km) Mietrecht (8,6km) Migrationsrecht (18,7km) Sozialhilferecht (10,9km) Sozialrecht (10,9km) Sozialversicherungsrecht (10,9km) Steuerrecht (18,7km) Steuerstrafrecht (18,7km) Verbraucherinsolvenzrecht (8,6km) Verkehrsrecht (8,6km) Verkehrsstrafrecht (8,6km) Verkehrszivilrecht (8,6km) Vertragsrecht (8,6km) Verwaltungsrecht (8,6km) Wohnungseigentumsrecht (8,6km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Holm und Umkreis 20km Holm und Umkreis 50km
Standortinfo Holm
  • Bundesland: Schleswig-Holstein
  • Einwohnerzahl Holm (Gemeinde) 85
  • Einwohnerzahl Holm (Gemeinde) 3068
  • 6 Rechtsanwälte , davon 3 Frauen
  • 2 Fachanwälte , davon 1 Frauen.
(Stand Thu Jul 27 09:10:20 CEST 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2012-08-21 (253 mal gelesen)

Nach einer Scheidung behalten Ehepaare automatisch das gemeinsame Sorgerecht. Was geschieht aber, wenn ein Elternteil nicht mit dem gemeinsamen Sorgerecht einverstanden ist?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7142857142857144 / 5 (14 Bewertungen)
Nach Frost und Schnee: Schlaglöcher gefährden den Straßenverkehr © Marco2811 - Fotolia
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2013-02-21 (509 mal gelesen)

Nach Frost und Schnee kommen nun die Schäden auf den Straßen zum Vorschein: Schlaglöcher und aufgeplatzte Teerdecken kommen für Autofahrer oft aus dem Nichts und können beachtliche Schäden am Fahrzeug bewirken. Wer haftet?

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.08 / 5 (25 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht Carsten Neumann 2015-11-19 (971 mal gelesen)

Beim Abschluss von Immobilien-Darlehen für Verbraucher muss nach dem Gesetz eine Widerrufsbelehrung der Bank oder Sparkasse erteilt werden, wonach der Vertrag innerhalb von 14 Tagen ab Vertragsschluss bzw. Übersendung der Widerrufsbelehrung widerrufen werden kann. Rechtsfolge eines Widerrufs ist, dass der Vertrag rückabgewickelt wird. Durch das Widerrufsrecht soll der Verbraucher vor übereilten und unüberlegten Vertragsschlüssen geschützt werden und die Gelegenheit erhalten, innerhalb einer kurzen Frist nach Vertragsschluss aus dem Vertrag wieder ohne Kosten "auszusteigen".

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.660377358490566 / 5 (53 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2012-01-24 (127 mal gelesen)

Seit einigen Tagen erhalten Internet-Nutzer erneut E-Mails, die einen lukrativen Job versprechen. Es werden Firmen mit Sitz im Ausland als Ansprechpartner genannt. Die Absender dieser Mails sind nicht zu identifizieren.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.285714285714286 / 5 (7 Bewertungen)
Steuertipps zu Studienkosten © M. Schuppich - Fotolia
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2014-08-07 (444 mal gelesen)

Die Kosten im Zusammenhang mit einem Studium sind nicht unerheblich. Gut fürs Portemonnaie, wenn es über die Einkommenssteuererklärung Geld vom Finanzamt zurück gibt.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8125 / 5 (32 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2008-01-08 (417 mal gelesen)

Das neue Jahr steht ganz im Zeichen der Reformen. Wichtige Änderungen sind durch die Erbschaftsteuerreform zu erwarten, die die Erhöhung der Freibeträge vorsieht, insgesamt jedoch für die meisten Immobilienerben mehr Nachteile als Vorteile hat. Erfreulich für Häuslebauer ist der für 2008 geplante Einbezug von Wohnimmobilien in die Riester-Förderung.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8846153846153846 / 5 (26 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2013-05-16 (367 mal gelesen)

Reiten ist ein beliebter, aber nicht ungefährlicher Sport. Reitunfälle können für den Reiter gravierende gesundheitliche Folgen haben, die ihn unter Umständen ein Leben lang beeinträchtigen. Wer am Ende vom Lied für den Reitunfall haftet, muss dann oft vor Gericht entschieden werden.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.055555555555555 / 5 (18 Bewertungen)
Urteile zum Thema Abnehmen - Wer muss wann zahlen? © AlexMaster - Fotolia
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2017-01-26 (99 mal gelesen)

Durch die derzeitige Kälte sind viele Deutsche noch im Winterschlaf. Und doch "droht" die nächste Bademodensaison. Unschönen Fettpölsterchen sollte jetzt bereits den Kampf angesagt werden. Manchmal hilft dabei sogar der Richterhammer - hier lesen Sie wie Gerichte in Abnehmurteilen entschieden haben.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.5 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2011-01-19 (530 mal gelesen)

Wer seine eigenen vier Wände baut, sollte auf Nummer sicher gehen. Denn manche Bauträger locken mit der Ersparnis von Vertragsnebenkosten, wenn Grundstück und Haus in zwei getrennten Verträgen erworben werden. So sollen vermeintlich Grunderwerbsteuer und Notarkosten reduziert werden. Doch das sogenannte verdeckte Bauherrenmodell kann den Bauherren am Ende teuer zu stehen kommen. Oft wird der Traum vom Eigenheim dann zum Albtraum.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.967741935483871 / 5 (31 Bewertungen)
Straßenverkehr: Trifft den Beifahrer eine Erkundigungspflicht? © orangegelb - Fotolia
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2014-09-01 (412 mal gelesen)

Während einer Autofahrt ist der Beifahrer meist nicht ganz so aufmerksam mit dem Straßenverkehr beschäftigt wie der Fahrer. Doch wie ist das bei einem Fahrerwechsel- muss sich der Beifahrer nach der vorangegangenen Beschilderung erkundigen?

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.086956521739131 / 5 (23 Bewertungen)
Weitere Expertentipps