Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Karlsruhe Knielingen

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

10 Anwälte in Karlsruhe Knielingen

Rechtsanwältin Birgitta Schmale
Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht

Rechtsanwalt Dr. Joachim B. Steck
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht

Rechtsanwalt Dr. Uwe Lipinski
Rechtsanwalt Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Rechtsanwältin Jutta Klammt-Asprion
Rechtsanwältin und Fachanwältin für Medizinrecht

Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (3,5km) Arztrecht (3,5km) Ausländerrecht (3,5km) Baurecht (3,5km) Erbrecht (3,5km) Familienrecht (3,5km) Insolvenzrecht (3,5km) Kündigungsschutzrecht (3,5km) Medizinrecht (3,5km) Mietrecht (3,5km) Strafrecht (3,5km) Verfassungsrecht (3,5km) Verkehrsrecht (3,5km) Verkehrsstrafrecht (3,5km) Verkehrszivilrecht (3,5km) Verwaltungsrecht (3,5km) Zwangsversteigerungsrecht (3,5km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Karlsruhe Knielingen und Umkreis 20km Karlsruhe Knielingen und Umkreis 50km
Standortinfo Karlsruhe Knielingen
  • Karlsruhe Knielingen
  • Bezirk Karlsruhe West, Karlsruhe
  • Bundesland: Baden-Württemberg Rheinland-Pfalz
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2010-12-30 (426 mal gelesen)

Mit anhaltendem Schneefall können Gehwege zunehmend zu gefährlichen Rutschbahnen werden, wenn nicht rechtzeitig und gründlich geräumt worden ist. Der Winterdienst auf öffentlichen Gehwegen ist eigentlich Sache der Kommunen. Doch fast alle Städte und Gemeinden haben per Satzung festgelegt, dass sie die Pflicht an die Haus- und Grundstückeigentümer weitergeben.

3.739130434782609 / 5 (23 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-03-01 (205 mal gelesen)

Leistet sich ein Autofahrer einen Verstoß gegen die Straßenverkehrsordnung gleich zweimal, stellt sich die Frage, ob für jeden der Verstöße jeweils ein Fahrverbot anzuordnen ist, oder insgesamt nur ein Fahrverbot - ob man also quasi beide Fahrverbote gleichzeitig ableisten kann.

3.4444444444444446 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2009-04-15 (306 mal gelesen)

Asbest im Haus – Haftungsrisiko bei Immobilienverkauf

4.2 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2009-06-04 (73 mal gelesen)

Bei einem Auffahrunfall geht man in der Regel davon aus, dass der Auffahrende zu schnell war und zu wenig Abstand zu seinem Vordermann gehalten hat. Es spricht daher zunächst einmal der so genannte „Beweis des ersten Anscheins“ für die Schuld des Auffahrenden. Aber die Faustregel „Wer auffährt, hat Schuld“ gilt nicht immer, wie eine aktuelle Gerichtsentscheidung zeigt.

4.0 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-12-13 (577 mal gelesen)

Falschparker müssen auch dann die Kosten für den Abschleppunternehmer, ein Verwarnungsgeld und auch die Verwaltungsgebühren tragen, wenn sie noch vor dem tatsächlichen Abschleppen zurück an ihrem Fahrzeug sind und das Auto selbst aus dem Parkverbot wegfahren.

3.742857142857143 / 5 (35 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2008-05-16 (82 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof entschied, dass in der jährlichen Betriebskostenabrechnung die Position Hauswart keine Kosten für Instandhaltungs- oder Verwaltungsarbeiten enthalten dürfe.

2.0 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Sozialrecht GKS Rechtsanwälte 2012-03-15 (2980 mal gelesen)

In vielen Internetforen finden sich zuhauf verzweifelte Bezugsberechtigte von ALG II Leistungen, denen die ARGE beispielsweise am 8. eines Monats noch kein Geld überwiesen hat. Die zwangsläufige Folge: Wenn das Geld nicht auf dem Konto ist, so werden laufende und regelmäßige Kosten, für die eine Einzugsermächtigung vorliegt, nicht ordnungsgemäß angewiesen. So entstehen mitunter erdrückende Stornogebühren. Dem Kontoinhabern werden diese zunächst einmal in Rechnung gestellt. Muss die ARGE dafür gerade stehen?

3.772727272727273 / 5 (88 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2012-02-21 (116 mal gelesen)

Das Berliner Kammergericht hat Air Berlin und Ryanair untersagt, im Internet mit irreführenden Flugpreisen zu werben. Air Berlin muss künftig die Preise immer inklusive Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlägen ausweisen. Ryanair wurde dazu verurteilt, auch die Bearbeitungsgebühr für die Ticketzahlung in den Flugpreis einzurechnen.

3.857142857142857 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht Siegfried Reulein 2014-05-15 (500 mal gelesen)

Mit einer Entscheidung vom 30.04.2014 - C-26/13 - hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) einen weiteren Beitrag auch zum Verbraucherschutz in Deutschland geleistet, indem er Aufklärungspflichten bei Fremdwährungs-darlehen normiert hat.

3.8 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2016-03-01 (292 mal gelesen)

Ein 55 jähriger Mann wurde wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern verurteilt, weil der anzügliche Nachrichten auf den Whatsapp-Acount eines neunjährigen Mädchens schickte.

4.166666666666667 / 5 (18 Bewertungen)
Weitere Expertentipps