Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Langensendelbach

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

13 Anwälte im 20 km Umkreis von Langensendelbach

Rechtsanwalt Michael Popp
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht
( 5,63km)
gelistet in: Anwalt Erlangen
Rechtsanwältin Renate Khanna
Rechtsanwältin Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht
( 7,29km)
gelistet in: Anwalt Erlangen
Rechtsanwältin Dr. Karin Schwegler
Rechtsanwältin Fachanwältin für Erbrecht
( 5,63km)
gelistet in: Anwalt Erlangen
Rechtsanwalt Marcus Fischer
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht
( 5,63km)
gelistet in: Anwalt Erlangen
Rechtsanwalt Klaus Edelthalhammer
Rechtsanwalt Fachanwalt für Familienrecht
( 20,7km)
gelistet in: Anwalt Fürth
Rechtsanwältin Dr. Gabriele Sonntag
Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht Fachanwältin für Verwaltungsrecht
( 18,51km)
gelistet in: Anwalt Fürth
Rechtsanwalt Klaus-Ingo Wittich
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
( 19,95km)
Rechtsanwalt Dr. Dirk Christoph Ciper, LL.M.
Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Arzthaftungsrecht Fachanwalt für Medizinrecht

Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (5,3km) Architektenrecht/Ingenieurrecht (3,5km) Arzthaftungsrecht (19,7km) Bankrecht/Kapitalmarktrecht (19,7km) Baurecht (3,5km) Erbrecht (3,5km) Familienrecht (10,2km) Hochschulrecht (19,1km) Immobilienrecht (19,1km) Inkasso (19,1km) Internetrecht (19,1km) Kündigungsschutzrecht (5,3km) Maklerrecht (19,1km) Medizinrecht (19,7km) Mietrecht (19,1km) Öffentliches Baurecht (19,7km) Privates Baurecht (19,1km) Reiserecht (19,1km) Schulrecht (19,1km) Sozialhilferecht (19,1km) Sozialrecht (19,1km) Sozialversicherungsrecht (19,1km) Strafrecht (6,8km) Verkehrsrecht (6,8km) Verkehrsstrafrecht (6,8km) Verkehrszivilrecht (6,8km) Versicherungsrecht (19,1km) Vertragsrecht (19,7km) Verwaltungsrecht (19,7km) Wohnungseigentumsrecht (19,1km) Zivilrecht (19,7km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Langensendelbach und Umkreis 20km Langensendelbach und Umkreis 50km
Standortinfo Langensendelbach
  • Bundesland: Bayern
  • Einwohnerzahl Langensendelbach (Gemeinde) 2921
  • 6 Rechtsanwälte , davon 2 Frauen
  • 0 Fachanwälte , davon 0 Frauen.
(Stand Wed Sep 20 02:33:43 CEST 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2016-06-20 (1118 mal gelesen)

Friedlich erben ist gar nicht so einfach. Gründe für Erbstreitereien gibt es viele; sie erreichen mit Leichtigkeit die maximal mögliche Eskalationsstufe. Besser (und sehr viel klüger), sich guten Rat und aktive Unterstützung durch einen Erbrechts-Mediator zu holen. Das ist billiger und langfristig nervenschonender als erbrechtliches Gerichtsverfahren.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.914285714285714 / 5 (70 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2012-01-06 (296 mal gelesen)

In der Praxis beweist es sich ständig aufs Neue: Nicht jeder Arbeitgeber hat verinnerlicht, dass die Kündigung schwangerer Frauen besonders strengen Anforderungen unterliegt. So kommt es noch immer regelmäßig vor, dass Schwangeren, kurz nachdem sie ihre Schwangerschaft dem Arbeitgeber offenbart haben, die Kündigung ins Haus flattert. Welche Kriterien eine derartige Kündigung unter anderem erfüllen muss, verdeutlicht eine aktuelle Entscheidung des Arbeitsgerichts Nürnberg (AZ: 8 Ca 2123/09).

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (18 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2011-01-25 (468 mal gelesen)

Wenn die eigenen Kinder eine Familie gründen, heiraten oder auch nur zusammenziehen, wird die junge Familie häufig finanziell von den Eltern bzw. Schwiegereltern unterstützt. Gern wird z.B. das Eigenkapital für die Anschaffung des Familienwohnheims zur Verfügung gestellt. Wenn allerdings die Schwiegereltern (nur) dem Schwiegerkind einen erheblichen Geldbetrag für die Anschaffung einer Wohnung für die Familie zuwenden, ist fraglich, ob die Schwiegereltern die Zuwendung nach dem Scheitern der Beziehung vom Schwiegerkind zurückverlangen können.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.75 / 5 (24 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2008-09-04 (220 mal gelesen)

Minderjährige Kinder sind häufig die Leidtragenden einer zerbrochenen Ehe. Können sich die Eltern nach der Scheidung nicht über den Aufenthaltsort der Kinder einigen, müssen letztlich die Gerichte eine Entscheidung hierüber treffen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.933333333333333 / 5 (15 Bewertungen)
Schnäppchenjäger aufgepasst beim Ausverkauf! © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Zivilrecht 2017-01-15 (432 mal gelesen)

Für Schnäppchenjäger kommen jetzt erst die Feiertage: Sale, Ausverkauf, Saisonabverkauf- wie man es auch nennt, die Geschäfte versuchen mit bis zu 70 Prozent Reduzierungen und Rabatten die Winterware aus den Regalen zu bekommen. Hier einige wissenswerte rechtliche Informationen, damit aus dem Schnäppchen kein Fehlkauf wird

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.76 / 5 (25 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2013-01-22 (204 mal gelesen)

Wer außerhalb der gesetzlichen Erbfolge sein Vermögen vererben möchte, muss ein Testament errichten. Dieses Testament sollte im Erbfall dann aber auch unproblematisch gefunden werden, damit der letzte Wille auch in Erfüllung geht. Um dies zu gewährleisten hat die Bundesnotarkammer das Zentrale Testamentsregister für Deutschland eingerichtet.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2009-08-04 (181 mal gelesen)

Abmahnung durch „Admiral Deutscher Handelskontor GmbH“ erhalten? Was kann man jetzt unternehmen? Wie kann man solche Abmahnungen verhindern? Wer ist betroffen?

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.428571428571429 / 5 (7 Bewertungen)
Steuer: Wichtige Urteile aus 2014! © Bernd Leitner - Fotolia
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2014-12-31 (422 mal gelesen)

Auch im Jahr 2014 sind wieder zahlreiche interessante Gerichtsentscheidungen rund um das Thema „Steuer“ getroffen worden. Lesen Sie mehr …

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9047619047619047 / 5 (21 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Gesellschaftsrecht GKS Rechtsanwälte 2015-07-14 (1214 mal gelesen)

Folgenden Fall hatten die Richter des OLG Karlsruhe auf ihrem Schreibtisch liegen (Urteil: 31.07.2013 - Az.: 7 U 184/12): Ein GmbH-Geschäftsführer hatte einen Lieferanten beauftragt, der hatte geliefert und forderte nun sein Geld (300.000,- Euro). Leider ging es der Gesellschaft zu diesem Zeitpunkt alles andere als gut, sodass sie nicht in der Lage war, die Zahlung zu leisten. Somit überlegte sich der GmbH-Geschäftsführer, was wohl am besten für seine Firma sei und fällte eine fatale Entscheidung: Er bestritt, dass die Forderungen des Lieferanten berechtigt seien.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.896551724137931 / 5 (58 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2013-10-14 (333 mal gelesen)

Dass ein Bewerber für einen Job gegenüber anderen Bewerbern beispielsweise nicht aus Gründen der Rasse oder wegen des Geschlechts oder des Alters benachteiligt werden darf, ist seit der Einführung des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) 2006 genauso bekannt, wie dass bei einer Bewerbungsabsage auf Grund solcher Benachteiligungen ein Schadensersatzanspruch gegen das ablehnende Unternehmen besteht.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.375 / 5 (16 Bewertungen)
Weitere Expertentipps