Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Maikammer

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

8 Anwälte im 20 km Umkreis von Maikammer

Rechtsanwalt Kay-Uwe Lesueur
Rechtsanwalt Fachanwalt für Erbrecht
(22,01km)
gelistet in: Anwalt Landau
Rechtsanwalt Maximilian A. Müller
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
(11,94km)
gelistet in: Anwalt Landau
Rechtsanwältin Beate Bednorz
Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht
(4,8km)
Rechtsanwalt RA Buttweiler
Rechtsanwalt Fachanwalt für Familienrecht
(62,06km)
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (5,2km) Erbrecht (5,2km) Familienrecht (5,2km) Kündigungsschutzrecht (5,2km) Mietrecht (11,9km) Verkehrsrecht (5,2km) Verkehrsstrafrecht (5,2km) Verkehrszivilrecht (5,2km) Wohnungseigentumsrecht (11,9km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Maikammer und Umkreis 20km Maikammer und Umkreis 50km
Standortinfo Maikammer
  • Bundesland: Rheinland-Pfalz
  • Einwohnerzahl Maikammer (Gemeindeverband) 8088
  • Einwohnerzahl Maikammer (Gemeinde) 4229
    • 6 Rechtsanwälte , davon 1 Frauen
    • 2 Fachanwälte , davon 1 Frauen.
    (Stand Sun Dec 11 11:13:09 CET 2016)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2013-10-21 (139 mal gelesen)

Die Immobilienpreise steigen. Wohneigentum ist begehrt, vor allem in Großstädten. Dies lockt auch unseriöse Anbieter, welche den schnellen Euro verdienen wollen.

4.0 / 5 (1 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2009-03-11 (61 mal gelesen)

Ein allein stehender Steuerpflichtiger, zu dessen Haushalt mindestens ein Kind gehört, hat Anspruch auf einen steuerlichen Entlastungsbetrag in Höhe von derzeit € 1 308 im Jahr, wenn er für das Kind gleichzeitig einen Kinderfreibetrag oder Kindergeld beanspruchen kann.

5.0 / 5 (1 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2016-03-11 (386 mal gelesen)

Feuchte Wände, Lärm, undichte Fenster oder ein ständig defekter Aufzug: Gründe die Miete zu mindern gibt es viele. Wir haben die fünf Top-Gründe für eine Mietminderung für Sie zusammengestellt und zeigen, wie man dagegen vorgeht.

3.925925925925926 / 5 (27 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2008-06-23 (76 mal gelesen)

Gerechtfertigte Mieterhöhungen müssen Mieter hinnehmen. Doch auch wenn der Vermieter über das Ziel – die Mietspiegel-Obergrenze – hinausschießt, ist die Erhöhung nicht vollständig unwirksam.

3.75 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2012-10-15 (105 mal gelesen)

Mobbing hat sich im Berufsalltag sowie im Arbeitsrecht in den letzten Jahren zu einem bedeutenden Thema entwickelt. Nach einer Definition des Bundesarbeitsgerichts ist unter Mobbing jedes systematische Anfeinden, Schikanieren oder Diskriminieren von Arbeitnehmern untereinander oder durch Vorgesetzte zu verstehen. Die Auswirkungen von Mobbing am Arbeitsplatz können verherrend sein: Schwere seelische oder körperliche Erkrankungen sind nicht selten die Folgen von Mobbing. Doch Mobbingopfer haben Rechte!

4.166666666666667 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2009-01-14 (141 mal gelesen)

Autofahrer müssen sich 2009 auf zahlreiche Neuerungen einstellen. Die wichtigste ist der neue Bußgeldkatalog, der zum 1. Februar in Kraft treten soll. Vor allem Rasen, Drängeln sowie Alkohol- und Drogenfahrten werden dann deutlich teurer.

4.4 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Sozialrecht 2016-05-05 (610 mal gelesen)

Sogenannte Aufstocker, die ihr geringes Einkommen mit Arbeitlosengeld II aufbessern, müssen von diesem Gesamteinkommen keinen Unterhalt zahlen. Dies entschied aktuell das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen.

4.03125 / 5 (32 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2010-06-07 (142 mal gelesen)

Die Europäische Kommission hat am 27. Mai eine Revision der Wettbewerbsregeln im Kfz-Sektor verabschiedet. Die neuen Regeln sollen ab sofort für mehr Wettbewerb zwischen konzessionierten und unabhängigen Werkstätten bei Instandsetzungs- und Wartungsdienstleistungen sorgen, da sie den Zugang zu Reparaturinformationen und die Verwendung alternativer Ersatzteile erleichtern.

4.333333333333333 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2012-12-11 (105 mal gelesen)

Kratzer im Parkett, vergilbte Tapeten oder kaputte Türen: Schönheitsreparaturen sind ein ständiges Streitthema zwischen Mieter und Vermieter. Grundsätzlich ist laut Gesetz der Vermieter zur Durchführung der Instandhaltungsmaßnahmen und somit auch der Schönheitsreparaturen verpflichtet. Es ist aber mittlerweile gängige Praxis, dass der Vermieter seine Pflichten zum Tapezieren und Streichen im Rahmen des Mietvertrages auf den Mieter abwälzt.

3.4285714285714284 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2015-05-05 (750 mal gelesen)

Raus in den Garten! Jetzt wird der Grill rausgeholt, die Gartenmöbel gekärchert und der Garten gehegt und gepflegt. Lärm und Rauch sind dabei oft nicht zu vermeiden - zum Ärger vieler Nachbarn. Welche gesetzliche Regeln gelten für Rasenmäher, Heckenschere und Grillparties? Ein Überblick.

3.883720930232558 / 5 (43 Bewertungen)
Weitere Expertentipps