Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Montabaur

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

12 Anwälte im 20 km Umkreis von Montabaur

Rechtsanwältin Birgitta Brauburger
Rechtsanwältin
(17,51km)
gelistet in: Anwalt Diez
Rechtsanwältin Angelika Ehlers
Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht
(61,26km)
Rechtsanwältin Antje Roth
Rechtsanwältin Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
(17,38km)
Rechtsanwalt Jörg Ißleib
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht
(19,08km)
gelistet in: Anwalt Koblenz
Rechtsanwalt Dr. Dirk Christoph Ciper, LL.M.
Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Arzthaftungsrecht Fachanwalt für Medizinrecht
(115,78km)
gelistet in: Anwalt Koblenz
Rechtsanwalt Robert Düpmeier
Rechtsanwalt Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
(18,88km)
gelistet in: Anwalt Koblenz
Rechtsanwalt Albert Glöckner
Fachanwalt für Familienrecht Fachanwalt für Verwaltungsrecht Diplom-Verwaltungswirt
(18,48km)
gelistet in: Anwalt Koblenz
Rechtsanwalt Herr Dr. jur. Carsten Fuchs
Rechtsanwalt Fachanwalt für Versicherungsrecht Fachanwalt für Medizinrecht
(19,61km)
gelistet in: Anwalt Koblenz
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (15,3km) Arzthaftungsrecht (18,7km) Bankrecht/Kapitalmarktrecht (18,7km) Baurecht (18,7km) Beamtenrecht (18,7km) Erbrecht (15,3km) Familienrecht (15,3km) Gewerblicher Rechtsschutz (18,5km) Immobilienrecht (18,5km) Kündigungsschutzrecht (18,5km) Markenrecht (18,5km) Medizinrecht (18,7km) Mietrecht (13,8km) Pflegeversicherungsrecht (18,5km) Sozialhilferecht (18,5km) Sozialrecht (18,5km) Sozialversicherungsrecht (18,5km) Strafrecht (18,5km) Urheberrecht (18,5km) Verkehrsrecht (18,7km) Verkehrsstrafrecht (18,7km) Verkehrszivilrecht (18,7km) Versicherungsrecht (18,7km) Verwaltungsrecht (18,7km) Wettbewerbsrecht (18,5km) Wohnungseigentumsrecht (13,8km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Montabaur und Umkreis 20km Montabaur und Umkreis 50km
Standortinfo Montabaur
  • Bundesland: Rheinland-Pfalz
  • Einwohnerzahl Montabaur (Gemeindeverband) 38581
  • Einwohnerzahl Montabaur (Gemeinde) 12503
    • 47 Rechtsanwälte , davon 14 Frauen
    • 20 Fachanwälte , davon 9 Frauen.
    (Stand Sun Dec 04 09:18:39 CET 2016)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2015-04-14 (172 mal gelesen)

Ob eine berufliche Tätigkeit freiberuflich ausgeübt werden kann, oder abhängig beschäftigt, ist in manchen Fällen nicht einfach zu beantworten. Für Klinikärzte und Museumsführer haben zwei Gerichtsentscheidungen Klarheit geschaffen.

4.0 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Zivilrecht GKS Rechtsanwälte 2014-06-23 (506 mal gelesen)

3.75 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht GKS Rechtsanwälte 2012-06-25 (1219 mal gelesen)

Kreditverträge mit Banken, Online-Kaufverträge oder Mietverträge stellen nur eine kleine Auswahl der Vertragsarten dar, deren Abschluss durch eine kurze Notiz zur großen Hürde werden kann: gemeint ist ein negativer Eintrag bei der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung - kurz "SCHUFA".

3.8 / 5 (55 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2011-02-08 (70 mal gelesen)

Das Auswärtige Amt hat erstaunlicherweise keine Reisewarnung ausgesprochen, sondern sich nur darauf beschränkt, von Reisen ganz dringend abzuraten. Viele Reiseveranstalter reagieren dennoch und bringen bis Mitte Februar keine Urlauber mehr nach Ägypten. Doch was passiert mit den Touristen vor Ort? Sind sie bei solchen Unruhen versichert?

3.6666666666666665 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht GKS Rechtsanwälte 2015-08-10 (280 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe springt in einem aktuellen Urteil Mietern zur Seite, die von ihren Vermietern auf besonders dreiste Weise die Kündigung erhalten haben. Die Quintessenz: Wer wegen angemeldeten "Eigenbedarfs" der Vermieter die Wohnung verlassen muss, kann von diesem Schadensersatz fordern, wenn tatsächlich in der Folge einfach andere Personen einziehen, die vom "Eigenbedarfsbegriff" gar nicht umfasst sind (BGH, Urteil vom 10.06.2015 - Aktenzeichen VIII ZR 99/14).

4.75 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2008-10-16 (62 mal gelesen)

Von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt, hat der Bundestag bereits Ende April des Jahres das „Gesetz zur Erleichterung familienrechtlicher Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls“ beschlossen.

3.5 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2008-09-23 (84 mal gelesen)

Ob defekt oder weil das wartende Fahrzeug nicht erkannt wird – die Ampel ist rot und bleibt es auch. Selbst nach etlichen Minuten kommt immer noch kein grünes Licht. Wann ist das Fahren trotz Dauer-Rot rechtens und was ist dabei zu beachten?

3.5 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2010-03-02 (206 mal gelesen)

Wird in einem Testament anstelle der eigenen Ehefrau eine Geliebte mit dem Vermögen bedacht, ist gerichtlicher Streit in aller Regel vorprogrammiert. Ob ein derartiges Testament rechtswirksam ist, beurteilt sich sodann danach, ob es als „sittenwidrig" zu betrachten ist.

3.8 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2012-01-25 (75 mal gelesen)

Niemand ist vor Schicksalsschlägen geschützt. Jeder kann durch Unfall oder Krankheit in seiner Handlungsfähigkeit stark eingeschränkt werden. Und nicht nur altersbedingt können womöglich auch Bankgeschäfte wie Überweisungen oder das Abheben von Bargeld nicht mehr selbst vorgenommen werden. Wer entscheidet und veranlasst dann alles Notwendige? Die nächsten Angehörigen wie Ehepartner oder Kinder sind dazu nicht automatisch berechtigt.

3.6666666666666665 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2011-11-11 (148 mal gelesen)

Seit dem 04.11.2011 ist die Übergangsfrist für das neue Widerrufsrecht abgelaufen.

4.0 / 5 (3 Bewertungen)
Weitere Expertentipps