Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Oelsnitz im Erzgebirge

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

6 Anwälte im 20 km Umkreis von Oelsnitz im Erzgebirge

Rechtsanwalt Ruben Meyer
Rechtsanwalt
(11,63km)
Rechtsanwältin Ulrike Leichsenring
Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht
(14,53km)
gelistet in: Anwalt Zwickau
Rechtsanwalt Andreas Pitsch
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht
(19,13km)
Rechtsanwalt Uwe Hoffmann
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht
(19,13km)
gelistet in: Anwalt Chemnitz
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (7,3km) Familienrecht (16km) Kündigungsschutzrecht (7,3km) Sozialhilferecht (19,3km) Sozialrecht (19,3km) Sozialversicherungsrecht (19,3km) Steuerrecht (13km) Steuerstrafrecht (13km) Strafrecht (13km) Verkehrsrecht (13km) Verkehrsstrafrecht (13km) Verkehrszivilrecht (13km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Oelsnitz im Erzgebirge und Umkreis 20km Oelsnitz im Erzgebirge und Umkreis 50km
Standortinfo Oelsnitz im Erzgebirge
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2008-12-03 (419 mal gelesen)

Verantwortlich für die Streu- und Räumpflichten im Winter sind nach den Ortssatzungen der Städte die Anlieger, das heißt die Hauseigentümer und Vermieter. Soweit sie für diese Arbeiten professionelle Winterdienste oder einen Hausmeister beauftragen, sind die entstehenden Kosten Betriebskosten. Bei entsprechender Vereinbarung im Mietvertrag müssen Mieter die Kosten zahlen.

3.909090909090909 / 5 (22 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2013-03-19 (513 mal gelesen)

Jeder Autofahrer weiß: Telefonieren am Fahrzeugsteuer ist verboten. Gilt das Handyverbot aber auch, wenn man nur einen Anruf wegdrückt, oder das Handy als Navigationshilfe nutzt? Wir haben Ihnen die aktuelle Rechtsprechung zum Handygebrauch im Auto zusammengestellt.

4.171428571428572 / 5 (35 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2012-07-12 (425 mal gelesen)

Bereits im Jahre 2008 begann der deutsche Gesetzgeber, die Mediation als außerordentlich wichtiges und fördernswertes Mittel der außergerichtlichen Streitbeilegung zu erkennen. Nach zähen Verhandlungen steht nun ein letzter Entwurf mit 9 Paragraphen, der vor seinem Inkrafttreten noch einmal in den Vermittlungsausschuss zwischen Bundestag und Bundesrat muss. Wir erklären schon jetzt die wichtigsten Merkmale des Entwurfs, von denen Mandanten zukünftig profitieren werden.

4.0 / 5 (20 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2013-06-05 (181 mal gelesen)

Nach einer aktuellen Studie des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv) kaufen 86 Prozent der Deutschen ihre Waren im Internet ein. Doch viele Konsumenten wissen laut dieser Studie nicht um ihre Rechte und Pflichten beim Online-Shopping. Hier einige Tipps für eine Online-Shoppingtour ohne Reue.

3.0 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2011-07-14 (67 mal gelesen)

Wer mit seinem Auto ins Ausland fahren will, muss sich trotz eines zusammenwachsenden Europas auf abweichende Verkehrsregeln und vielfach höhere Bußgelder als zu Hause einstellen. Um böse Überraschungen in Form von Urlaubsknöllchen zu vermeiden, sollten sich Urlauber vor Fahrtantritt informieren, welche Besonderheiten im Reiseland gelten.

3.0 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Zivilrecht 2014-01-08 (464 mal gelesen)

Das Jahr beginnt bei vielen Menschen mit dem guten Vorsatz mehr Sport zu machen. Das wissen auch die Fitnessstudios und sie locken zum Jahresanfang mit ermäßigten Gebühren oder Schnupperabos. Wurde dann voreilig eine Mitgliedschaft abgeschlossen, ist es oft nicht so einfach schnell wieder aus dem Vertrag mit dem Fitnessstudio raus zu kommen. Hier einige Urteile zu Kündigungsgründen eines Fitnessstudiovertrags…

3.5217391304347827 / 5 (23 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2010-07-22 (57 mal gelesen)

Im vergangenen Jahr gab es deutschlandweit 1 612 Unfälle, weil der Fahrer übermüdet war. Dabei wurden 2 491 Menschen verletzt, 55 Menschen verloren ihr Leben. Die Dunkelziffer der Autofahrer, die verunglücken, weil sie keine Pausen machen, dürfte noch weit höher liegen.

2.0 / 5 (1 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2011-07-04 (112 mal gelesen)

Eine ungeliebte, aber häufig notwendige Pflichtübung ist die jährliche Einkommensteuererklärung! Auch für Arbeitnehmer besteht in einer ganzen Reihe von Fällen die Pflicht zur Abgabe der Steuererklärung.

4.0 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2015-12-09 (583 mal gelesen)
© anderssehen - Fotolia

Funktioniert die Heizung? ist die erste Frage, die sich stellt, wenn die Temperaturen wie jetzt gerade kontinuierlich am Fallen sind. Welche Möglichkeiten haben Sie, wenn bei kaltem Wetter draußen die Heizung drinnen nicht funktioniert? Fakt ist: Mieter sollten und können ihrem Vermieter dann ordentlich einheizen …

4.225806451612903 / 5 (31 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2013-07-17 (201 mal gelesen)

Nicht jeder - beispielsweise durch Filesharing - herunter oder hochgeladene Pornofilm unterliegt dem Schutz des Urheberrechts. Dementsprechend sind auch Abmahnungen, Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche gegen die Filesharer bisweilen unrechtmäßig. Diese Entscheidung geht auf einen Beschluss des Landgerichts München I zurück (Az.: 7 O 22293/12) und bietet eine neue Verteidigungsmöglichkeit für Abmahn-Opfer.

3.8333333333333335 / 5 (6 Bewertungen)
Weitere Expertentipps