Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Otterndorf

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

Standortinfo Otterndorf
  • Bundesland: Niedersachsen Hamburg
  • Einwohnerzahl Otterndorf (Gemeinde) 7089
    • 9 Rechtsanwälte , davon 3 Frauen
    • 1 Fachanwälte
    (Stand Tue Dec 06 21:27:36 CET 2016)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-01-24 (702 mal gelesen)

In diesem Artikel wird erklärt, worin sich rechtlich Führerscheinverlust, Entziehung der Fahrerlaubnis und Fahrverbot unterscheiden.

3.857142857142857 / 5 (35 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2008-10-20 (269 mal gelesen)

Das Bundeskabinett hat den Entwurf eines Gesetzes zur Anhebung der Höchstgrenze eines Tagessatzes bei Geldstrafen beschlossen. Danach soll das Gericht künftig einen Tagessatz in Höhe von max. 20 000 Euro - statt wie bisher 5000 Euro - verhängen können.

3.8461538461538463 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2010-09-15 (320 mal gelesen)

Die harten Zeiten auf dem Arbeitsmarkt machen sich Kriminelle zu Nutzen - sie ködern Opfer mit dubiosen Jobangeboten. Scheinbar seriös wird in Zeitungen und im Internet nach so genannten Finanzagenten gesucht. Wer sich darauf einlässt, wird unwissentlich zum Geldwäscher im Auftrag von Betrügern.

3.909090909090909 / 5 (22 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2008-10-27 (437 mal gelesen)

Aktuelle Informationen zu Schadensersatzansprüchen gegen Finanzberater, Banken, Vermittler, etc.

4.0588235294117645 / 5 (17 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2016-09-21 (567 mal gelesen)

Das Oktoberfest ist ein willkommener Anlass, mal wieder Taxi zu fahren. Für Taxiunternehmen bedeutet die Wiesn-Zeit auch Hochkonjunktur, wenn, ja wenn es den Fahrgästen nicht schlecht wird und sie sich übergeben müssen. Wer zahlt Reinigung und Verdienstausfall? Und wie sieht es bei Privatfahrten aus?

4.088235294117647 / 5 (34 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2011-01-07 (170 mal gelesen)

OLG Köln: Beschwerderecht bei Filesharing-Abmahnungen und Abkehr von der weiten Auslegung des „Handels in gewerblichen Umfang“

3.4 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2009-01-14 (112 mal gelesen)

Autofahrer müssen sich 2009 auf zahlreiche Neuerungen einstellen. Die wichtigste ist der neue Bußgeldkatalog, der zum 1. Februar in Kraft treten soll. Vor allem Rasen, Drängeln sowie Alkohol- und Drogenfahrten werden dann deutlich teurer.

4.666666666666667 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-10-20 (422 mal gelesen)
© Kristin Gründler - Fotolia

Eine schwangere Arbeitnehmerin die aufgrund ihrer Risikoschwangerschaft ihr neues Arbeitsverhältnis erst gar nicht antreten kann, hat trotzdem einen Anspruch auf Lohnzahlung vom ersten Tag des Arbeitsverhältnisses an.

3.909090909090909 / 5 (22 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2014-10-29 (717 mal gelesen)

Noch in diesem Jahr hatte das Arbeitsgericht Bochum entschieden, dass Praktikanten, die dauerhaft als billige Arbeitskräfte eingesetzt werden, einen Anspruch auf Gehaltszahlung hätten - wir berichteten (http://gks-rechtsanwaelte.de/aktuelles/news/news/scheinpraktikum-praktikantin-klagt-ueber-17000-euro-ein/).

4.0 / 5 (19 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2012-01-10 (66 mal gelesen)

Bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte müssen Fahrzeuge mit Sommerreifen in der Garage bleiben. Wer hiergegen verstößt, muss mit einem Bußgeld in Höhe von 40 Euro und einem Punkt im Verkehrszentralregister rechnen. Kommt es dabei zu einer Behinderung des Verkehrs, erhöht sich das Bußgeld auf 80 Euro und einen Punkt.

3.5 / 5 (2 Bewertungen)
Weitere Expertentipps