Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Rockenhausen

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

2 Anwälte in Rockenhausen

Rechtsanwältin Antje Martens
Rechtsanwältin Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Rechtsanwalt Bastian Bauer
Rechtsanwalt Fachanwalt für Verkehrsrecht

Überblick der Rechtsgebiete
Bankrecht/Kapitalmarktrecht Baurecht Kaufrecht Mietrecht Strafrecht Verkehrsrecht

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Rockenhausen und Umkreis 20km Rockenhausen und Umkreis 50km
Standortinfo Rockenhausen
  • Bundesland: Rheinland-Pfalz
  • Einwohnerzahl Rockenhausen (Gemeindeverband) 11308
  • Einwohnerzahl Rockenhausen (Gemeinde) 5409
  • 9 Rechtsanwälte , davon 2 Frauen
  • 3 Fachanwälte , davon 0 Frauen.
(Stand Sun Mar 26 15:43:36 CEST 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2008-01-14 (189 mal gelesen)

In der Wohnung und auf dem Balkon ist Rauchen erlaubt. In Gemeinschaftsräumen, wie Treppenhaus oder Aufzug, kann das Rauchen dagegen verboten werden- so stellt sich die aktuelle Rechtslage dar.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.090909090909091 / 5 (11 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2008-10-13 (76 mal gelesen)

Kommunen, Kommunalversorger und mittelständische Unternehmen, die mit ihren Banken Zinswetten abgeschlossen haben, schlittern durch die aktuelle Finanz- und Kreditmarktkrise in größere Schwierigkeiten. Vor allem denjenigen Kunden, die sich auf die sogenannten Spread-Ladder-Swaps eingelassen haben, droht der finanzielle Gau.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2012-02-13 (153 mal gelesen)

Der Kältewelle, die Deutschland derzeit im engen Griff hält, können die Wenigsten etwas Gutes abverlangen. Welche Chance jedoch Temperaturen von -10° Celsius oder darunter für Autofahrer bergen können, belegt ein den aktuellen Tageszeitungen vorliegendes Schreiben des Landesamtes für Zentrale Polizeiliche Dienste (LZPD) NRW: Bei Temperaturverhältnissen abwärts der -10° Celsius-Marke können die bei der Polizei eingesetzten Lasermessgeräte laut deren Gebrauchsanweisungen fehlerhafte Messungen verursachen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2014-08-25 (655 mal gelesen)
Tipps zum Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz © Robert Kneschke - Fotolia

Seit einem Jahr hat jedes Kind in Deutschland ab seinem ersten Geburtstag einen Anspruch auf Förderung in einer Kindertageseinrichtung oder bei einer Tagesmutter. Nach einer aktuellen Statistik nehmen 660.000 Kinder und damit ihre Eltern dieses Angebot in Anspruch. Der Betreuungsbedarf ist damit noch nicht gedeckt und für die betroffenen Eltern stellen sich noch viele offene rechtliche Fragen rund um das Thema.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9523809523809526 / 5 (42 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2010-01-05 (293 mal gelesen)

Der Richter spricht Recht, der Staatsanwalt klagt an, der Rechtsanwalt setzt die Interessen seines Mandanten durch. Aber was macht eigentlich ein Notar?

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.2105263157894735 / 5 (19 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Zivilrecht 2012-10-29 (146 mal gelesen)

Jeder weiß: Verträge, die man abschließt, sollte man vorher ganz genau durchgelesen haben. Auch und gerade bei Werbeprospekten muss man damit rechnen, dass Werbeaussagen in den allgemeinen Geschäftsbedingungen eventuell abgeschwächt oder spezifiziert werden.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht Winfried Kram 2012-04-25 (204 mal gelesen)

Der BGH hat die Umrisse geschärft, was eine ortsübliche Vergleichsmiete ist und wie diese zu ermitteln ist ( BGH v. 03.04.2012, VIII ZR 346/10 ).

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht Winfried Kram 2012-04-25 (154 mal gelesen)

Im nachfolgenden Beitrag wird die Berechnung der Mietminderung anhand der Bruttomiete erläutert.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.75 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2016-04-21 (1016 mal gelesen)
Facebook & Co.: Virtuelle Drohungen führen zu realen Strafen! © Scanrail - Fotolia

Im sozialen Leben spielen virtuelle Netzwerke wie Facebook & Co eine immer stärkere Rolle. Doch soziale Netzwerke sind kein rechtsfreier Raum: Wer hier andere Menschen beleidigt, bedroht oder bloßstellt, hat mit strafrechtlichen Konsequenzen zu rechnen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.95 / 5 (60 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2009-07-23 (676 mal gelesen)

Rechte bei Flächenabweichungen im gewerblichen Mietrecht

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8461538461538463 / 5 (26 Bewertungen)
Weitere Expertentipps