Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Rohrbach an der Ilm

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

4 Anwälte im 20 km Umkreis von Rohrbach an der Ilm

Rechtsanwalt Stefan Netzer
Rechtsanwalt Fachanwalt für Verkehrsrecht
(13,79km)
Rechtsanwalt Christian Pollin
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Fachanwalt für Erbrecht
(22,62km)
Rechtsanwalt Andreas Schieferbein
Rechtsanwalt Fachanwalt für Erbrecht
(19,5km)
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (18,8km) Bankrecht/Kapitalmarktrecht (19,8km) Baurecht (18,8km) Erbrecht (18,8km) Familienrecht (18,8km) Immobilienrecht (19,8km) Mietrecht (19,8km) Öffentliches Baurecht (19,8km) Privates Baurecht (19,8km) Verkehrsrecht (13,2km) Verkehrsstrafrecht (13,2km) Verkehrszivilrecht (13,2km) Zivilrecht (18,8km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Rohrbach an der Ilm und Umkreis 20km Rohrbach an der Ilm und Umkreis 50km
Standortinfo Rohrbach an der Ilm
(Stand Thu Mar 23 19:44:19 CET 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2010-05-20 (384 mal gelesen)

In Zeiten niedriger Zinsen denken viele Interessenten über den Kauf einer Immobilie nach. Ob als Investitionsobjekt oder zur Eigennutzung, der Kauf einer Immobilie geht mit hohen finanziellen Transaktionen einher.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.896551724137931 / 5 (29 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2016-06-16 (341 mal gelesen)

Ein Makler darf für die Besichtigung einer Wohnung kein Geld verlangen. Zu diesem Schluss kam das Stuttgarter Landgericht in einem gerade gesprochenen Urteil.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8181818181818183 / 5 (22 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2012-02-27 (247 mal gelesen)

Was tun, wenn man beim Aufräumen noch D-Mark findet? Behalten oder eintauschen? Viele Menschen sind durch die akute Euro-Schuldenkrise verunsichert. Mancher mag sich wehmütig an die „gute alte Deutsche Mark“ erinnern, die Währung des deutschen „Wirtschaftswunders“.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2015-10-22 (765 mal gelesen)

Vermieter haben das Recht in einem laufenden Mietverhältnis die Miete auf die ortsübliche Miete anzuheben. Doch aufgepasst: Nicht jede Mieterhöhung ist rechtlich wirksam!

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8333333333333335 / 5 (30 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht GKS Rechtsanwälte 2015-03-26 (434 mal gelesen)

Viele Menschen ziehen im Alter in ein anderes Land, da dort häufig die Pflege günstiger ist oder einfach, weil es ihnen dort besser gefällt. Doch wie sieht es in solchen Fällen mit dem Testament aus? Welches Landesrecht gilt? Es ist sehr wichtig diese Fragen frühzeitig zu klären, denn das Erbrecht variiert von Land zu Land - auch innerhalb der EU - sehr stark. Somit sind für die Erben böse Überraschungen vorprogrammiert, wenn völlig unerwartet ein ausländisches Recht über die Wirksamkeit des in Deutschland verfassten Testaments entscheidet.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2013-10-03 (305 mal gelesen)

Auch Tierärzte sind berufsrechtlichen Pflichten unterworfen. Ist ein Tierarzt etwa im Notdienst nicht erreichbar, kann das zu einem saftigen Bußgeld für ihn führen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.285714285714286 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2008-01-03 (281 mal gelesen)

Wer Waren im Internet ersteigert, sollte wachsam sein. Eine Überprüfung von 80 eBay-Shops durch den Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat gravierende Verbraucherschutz-Lücken offenbart.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9375 / 5 (16 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2010-08-26 (1544 mal gelesen)

Einmietbetrüger - so genannte Mietnomaden - hinterlassen hohe Mietschulden und oftmals eine verwüstete Wohnung. Für private Kleinvermieter kann dies schnell zur Existenzbedrohung werden.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9626168224299065 / 5 (107 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2015-02-09 (507 mal gelesen)
Private Girokonten: Banken dürfen keine Buchungsposten erheben! © Denys Prykhodov - Fotolia

Gute Nachrichten für private Bankkunden: Banken dürfen neben einer laufenden Grundgebühr keine Pauschale pro vorgenommener Buchung in Rechnung stellen. Dies entschied jüngst der Bundesgerichtshof (Aktenzeichen XI ZR 174/13) und hat eine Klausel, die als Teilentgelt für die Kontoführung einen einheitlichen "Preis pro Buchungsposten" festlegt, als unwirksam erklärt.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.037037037037037 / 5 (27 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Reiserecht 2011-08-22 (106 mal gelesen)

Die Vorfreude ist groß, die Koffer sind gepackt - doch kurz vor Reiseantritt kommt ein unvorhersehbares Ereignis dazwischen, und die Reise muss abgesagt werden. Reiseveranstalter pochen in solchen Fällen gern auf ihre Buchungsbedingungen und verlangen von ihren Kunden oft gestaffelte Stornogebühren bis hin zum vollen Reisepreis.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5 / 5 (6 Bewertungen)
Weitere Expertentipps
--%>