bg-grafik
Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Salem

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

10 Anwälte im 20 km Umkreis von Salem

Rechtsanwältin Dr. jur. Barbara Wachsmuth
Rechtsanwältin Fachanwältin für Verwaltungsrecht Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht
(10,4km)
gelistet in: Anwalt Meersburg
Rechtsanwalt Uwe Rung
Rechtsanwalt Fachanwalt für Strafrecht
(23,87km)
Rechtsanwalt Reinhold Dotterweich
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Fachanwalt für Sozialrecht
(14,55km)
gelistet in: Anwalt Konstanz
Rechtsanwältin Margarete Thaktsang-Schall
Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht
(13,22km)
gelistet in: Anwalt Allensbach
Rechtsanwältin Daniela Betz
Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht
(17,78km)
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (9,3km) Architektenrecht/Ingenieurrecht (7,4km) Arzthaftungsrecht (13km) Bankrecht/Kapitalmarktrecht (9,3km) Baurecht (7,4km) Datenschutzrecht (17,9km) EDV Recht (17,9km) Erbrecht (9,3km) Familienrecht (9,3km) Gesellschaftsrecht (13km) Grundstücksrecht (13km) Handelsrecht (13km) Immobilienrecht (9,3km) Inkasso (17,9km) Internetrecht (17,9km) IT-Recht (17,9km) Kaufrecht (17,9km) Kündigungsschutzrecht (9,3km) Landwirtschaftsrecht (17,9km) Maklerrecht (13km) Markenrecht (13km) Medizinrecht (17,9km) Mietrecht (9,3km) Öffentliches Baurecht (7,4km) Privates Baurecht (7,4km) Reiserecht (13km) Sozialhilferecht (12km) Sozialrecht (12km) Sozialversicherungsrecht (12km) Steuerrecht (13km) Stiftungsrecht (17,9km) Strafrecht (9,3km) Unternehmensnachfolge (13km) Urheberrecht (13km) Vergaberecht (13km) Verkehrsrecht (9,3km) Verkehrsstrafrecht (9,3km) Verkehrszivilrecht (9,3km) Versicherungsrecht (17,9km) Vertragsrecht (13km) Verwaltungsrecht (9,3km) Wirtschaftsrecht (13km) Wohnungseigentumsrecht (9,3km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Salem und Umkreis 20km Salem und Umkreis 50km
Standortinfo Salem
  • Bundesland: Schleswig-Holstein
  • Einwohnerzahl Salem (Gemeinde) 585
  • Einwohnerzahl Salem (Gemeinde) 10880
  • 12 Rechtsanwälte , davon 6 Frauen
  • 4 Fachanwälte , davon 1 Frauen.
(Stand Fri Feb 24 11:32:44 CET 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2009-02-10 (204 mal gelesen)

Wie das Bundeskriminalamt kürzlich mitteilte, kam es im Jahr 2008 in Deutschland zu einem massiven Anstieg der Manipulationen von Geldautomaten. 809 verschiedene Geldautomaten waren das Ziel von Manipulationen. Das bedeutet im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung von 77% (2007: 459 Automaten).

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.875 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2007-12-12 (185 mal gelesen)

Die Buden hell erleuchtet, die Luft getränkt vom Duft nach Zimt und Glühwein - und das Portemonnaie ist verschwunden: Die Weihnachtszeit ist Hochsaison für Taschendiebe, und Weihnachtsmärkte sind ein beliebter "Arbeitsplatz" für die Ganoven. Laut Polizeilicher Kriminalstatistik wurden im Jahre 2006 in Deutschland insgesamt 100.984 Taschendiebstähle angezeigt - umgerechnet rund 280 pro Tag.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht GKS Rechtsanwälte 2014-01-22 (216 mal gelesen)

Eine Untervermietungserlaubnis berechtigt einen Mieter nicht automatisch zur Überlassung der Wohnung an Touristen. Dies geht aus einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 08.01.2014 hervor (Az.: VIII ZR 210/13).

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2012-08-20 (376 mal gelesen)

Immer wieder treten Fälle auf, wo Arbeitgeber ohne das Wissen des Arbeitnehmers dessen Arbeitsplatz mit Videokameras überwachen lässt. Wir haben Ihnen Rechtsprechung zusammengestellt, wann eine Videoüberwachung am Arbeitsplatz erlaubt ist und in welchen Fällen der Arbeitnehmer eine saftige Entschädigung für eine nicht erlaubte Videoüberwachung vom Arbeitgeber verlangen kann.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.909090909090909 / 5 (22 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Zivilrecht GKS Rechtsanwälte 2016-06-24 (1033 mal gelesen)

Wer ein Poltern bzw. ein Klappern an der Vorderachse seines Audi A6 bemerkt und daraufhin im Internet nach den Ursachen forscht, wird anhand von Berichten anderer Betroffenen in einschlägigen Foren schnell herausfinden, dass er mit dem Problem keineswegs alleine ist.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.233333333333333 / 5 (60 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht Roland Sudmann 2013-10-11 (152 mal gelesen)

Geht der gesamte Betrieb, in dem der Arbeitnehmer beschäftigt ist, auf einen anderen Arbeitgeber über, tritt der neue Arbeitgeber in alle Rechte und Pflichten sämtlicher Arbeitsverhältnisse des Betriebes ein (§ 613 a BGB).

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2016-02-25 (218 mal gelesen)

Interessantes Urteil für Zweiradfahrer: Das Oberlandesgericht Hamm (OLG) hat das Land NRW zur Zahlung von Schadenersatz an eine Motorradfahrerin verurteilt, weil diese auf einer Landstraße stürzte, deren Fahrbahn nicht ausreichend griffig war. Das Land NRW hätte mit Schildern vor der Gefahr warnen müssen (OLG Hamm , Urteil vom 18.12.2015 - 11 U 166/14).

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.071428571428571 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2009-08-05 (365 mal gelesen)

Erbringt ein Architekt oder ein Ingenieur Leistungen (z.B. für die Planung eines Hauses), muss er eine sog. Honorarschlussrechnung (HSR) erstellen. Nur wenn diese HSR bestimmte Mindestanforderungen enthält, wird sie fällig. Vorher muss der Auftraggeber/Bauherr nicht bezahlen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.823529411764706 / 5 (17 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2013-06-04 (1106 mal gelesen)

Schüler und Eltern haben bei der Auswahl der weiterführenden Schule in den meisten Fällen eine Schule, die ihren Vorstellungen entspricht und um deren Aufnahme sie sich bemühen. Doch, was tun, wenn die ausgewählte Schule dem Schüler eine Absage erteilt. Gibt es für Schüler möglicherweise einen Anspruch auf Aufnahme an einer bestimmten weiterführenden Schule?

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.098591549295775 / 5 (71 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Sozialrecht 2015-01-22 (532 mal gelesen)
Unfallfahrt ohne Fahrerlaubnis – Keine Erwerbsminderungsrente! © Andrey Popov - Fotolia

Autofahren ohne Fahrerlaubnis ist eine Straftat, die mit einer Geld- oder Freiheitsstrafe geahndet wird. Kommt es dabei zu einem Unfall, der aufgrund der Verletzungen zu einer Erwerbsminderung beim Straftäter führt, kann dies zusätzlich zum Verlust der Erwerbsminderungsrente führen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7142857142857144 / 5 (28 Bewertungen)
Weitere Expertentipps
--%>