Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Seulingen

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

9 Anwälte im 20 km Umkreis von Seulingen

Rechtsanwältin Dietke Hartermann
Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht
(17,71km)
gelistet in: Anwalt Duderstadt
Rechtsanwalt Frank Richter
Rechtsanwalt
(18,32km)
gelistet in: Anwalt Göttingen
Rechtsanwalt Dr. jur. Oliver Jürgens
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Fachanwalt für Medizinrecht Fachanwalt für Versicherungsrecht
(16,02km)
gelistet in: Anwalt Göttingen
Rechtsanwalt Rainer Böttner
Rechtsanwalt Fachanwalt für Erbrecht Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)
(190,19km)
gelistet in: Anwalt Göttingen
Rechtsanwältin Christa Fehrensen
Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht Fachanwältin für Strafrecht
(15,89km)
gelistet in: Anwalt Bovenden
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (16,5km) Arzthaftungsrecht (16,5km) Bankrecht/Kapitalmarktrecht (16,5km) Baurecht (16,5km) Beamtenrecht (7,6km) Erbrecht (7,1km) Familienrecht (7,1km) Insolvenzrecht (16,5km) Kündigungsschutzrecht (16,5km) Medizinrecht (16,5km) Mietrecht (16,5km) Öffentliches Baurecht (16,5km) Privates Baurecht (16,5km) Strafrecht (7,6km) Verkehrsrecht (16,5km) Verkehrsstrafrecht (16,5km) Verkehrszivilrecht (16,5km) Versicherungsrecht (16,5km) Vertragsrecht (16,5km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Seulingen und Umkreis 20km Seulingen und Umkreis 50km
Standortinfo Seulingen
  • Bundesland: Niedersachsen Thüringen Hessen
  • Einwohnerzahl Seulingen (Gemeinde) 1381
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2009-06-15 (204 mal gelesen)

Hätten Sie es gewusst? Nach Beendigung eines Mietvertrages hat der Vermieter sechs Monate Zeit, um die Kaution zurückzuzahlen. Pech für alle, die bei einem Wohnungswechsel dieses Geld für die Zahlung der neuen Kaution verwenden wollten.

3.5 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2012-09-11 (248 mal gelesen)

Unternehmen, die Social-Media-Kanäle wie zum Beispiel Facebook geschäftlich zu Marketingzwecken nutzen, sind verpflichtet bei ihrem Facebook-Account ein Impressum mit den erforderlichen Angaben nach § 5 TMG aufzuführen. Kommen sie dieser Verpflichtung nicht nach, droht ihnen eine saftige Abmahnung von Mitbewerbern.

3.5 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht Kerstin Herms 2011-12-19 (694 mal gelesen)

Einziger Scheidungsgrund ist heute: das Gescheitertsein der Ehe.

3.909090909090909 / 5 (33 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2013-11-05 (133 mal gelesen)

Ob Online-Shop, eBay-Händler oder aber ein anderes Unternehmen, welches sich im Web bewegt: vor (zum Teil berechtigten) wettbewerbsrechtlichen Abmahnungen mit ihren hohen Kosten kann man sich nur schwer schützen.

2.6666666666666665 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht Renate Winter 2010-10-15 (127 mal gelesen)

In zwei aktuellen Entscheidungen hat der BGH zur Frage der Rechtzeitigkeit bzw. unpünktlicher Mietzahlung Stellung genommen. BGH, Urteil vom 13.07.2010 – VIII ZR 129/09 BGH, Urteil vom 13.07.2010 – VIII ZR 291/09

3.5 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2007-09-13 (94 mal gelesen)

Mit 16 rumgeschmiert - mit 46 der Geschmierte? Graffiti sind kein Kavaliersdelikt: Sprayer haften 30 Jahre lang für die durch sie verursachten Verschmutzungen an Gebäuden und öffentlichen Verkehrsmitteln.

3.5 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2012-09-28 (115 mal gelesen)

Ob es die Putzfrau oder der Gärtner ist, der sich nach dem Feierabend noch ein paar Euro dazuverdienen will- beim Thema „Schwarzarbeit“ setzt bei vielen Bundesbürgern das Unrechtbewusstsein aus. Dabei verursacht Schwarzarbeit einen erheblichen volkswirtschaftlichen Schaden und kann empfindliche zivilrechtliche und strafrechtliche Folgen haben.

3.7777777777777777 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2011-11-22 (83 mal gelesen)

Der nach dem Gesetz (Paragraph 556 BGB) vorgeschriebene Abrechnungszeitraum bei Betriebskosten von einem Jahr kann von den Vertragspartnern einvernehmlich verlängert werden, zum Beispiel auf 19 Monate.

3.0 / 5 (1 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arztrecht GKS Rechtsanwälte 2015-06-24 (311 mal gelesen)

Es war eine tragische Geschichte: Ein 77-jähriger Mann, Diabetiker mit offenen Wunden, kam ins Krankenhaus zur Behandlung. Sicher hoffte er auf Besserung seines Zustandes - doch es kam anders. Er infizierte sich mit dem so genannten Krankenhauskeim (multiresistenter Staphylococcus aureus = MRSA). Diese Infektion ging für ihn tödlich aus: Er bekam eine Blutvergiftung (Sepsis) und starb an multiplem Organversagen. Die Ehefrau hakte nach: "War das Krankenhaus zu unhygienisch? Wir wurden nicht über das Risiko des Krankenhauskeims aufgeklärt - ist das nicht eine Pflichtverletzung des Arztes?"

3.769230769230769 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2015-04-24 (459 mal gelesen)

Mobilfunkdienstleister dürfen ihren Kunden nach Beendigung des Mobilfunkvertrags kein „Pfand“ in Rechnung stellen, wenn der Kunde die deaktivierte und wirtschaftlich wertlose SIM-Karte nicht zurückgibt.

3.6956521739130435 / 5 (23 Bewertungen)
Weitere Expertentipps