Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Stephanskirchen

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

14 Anwälte im 40 km Umkreis von Stephanskirchen

Rechtsanwältin Dr. Birgit Baudisch
Rechtsanwältin Fachanwältin für Arbeitsrecht Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht
( 27,61km)
gelistet in: Anwalt Miesbach
Rechtsanwältin Maren Richter
Rechtsanwältin
( 46,52km)
gelistet in: Anwalt Ebersberg
Rechtsanwältin Monika Aicher
Rechtsanwältin Fachanwältin für Erbrecht Fachanwältin für Familienrecht - Erbrecht - Testamentsvollstreckung - Familienrecht - Forderungseinzug
( 33,52km)
gelistet in: Anwalt Trostberg
Rechtsanwältin Judith Pietsch
Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht Mediatorin
( 33,62km)
gelistet in: Anwalt Trostberg
Rechtsanwalt Friedemann Bubendorfer
Rechtsanwalt Fachanwalt für Transport- und Speditionsrecht

gelistet in: Anwalt Traunstein
Rechtsanwalt Horst Fembacher
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht
( 34km)
gelistet in: Anwalt Traunstein
Rechtsanwältin Angelika Ehlers
Rechtsanwältin Fachanwältin für Familienrecht

Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (4,9km) Bankrecht/Kapitalmarktrecht (33,7km) Datenschutzrecht (4,9km) EDV Recht (4,9km) Erbrecht (4,9km) Familienrecht (4,9km) Gesellschaftsrecht (33,7km) Grundstücksrecht (33,7km) Insolvenzrecht (33,7km) Internetrecht (4,9km) IT-Recht (4,9km) Kündigungsschutzrecht (4,9km) Mietrecht (4,9km) Transportrecht (33,7km) Unternehmensnachfolge (33,7km) Verbraucherinsolvenzrecht (33,7km) Verkehrsrecht (33,7km) Verkehrsstrafrecht (33,7km) Verkehrszivilrecht (33,7km) Vertragsrecht (4,9km) Wohnungseigentumsrecht (4,9km) Zwangsversteigerungsrecht (33,7km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Stephanskirchen und Umkreis 20km Stephanskirchen und Umkreis 50km
Standortinfo Stephanskirchen
  • Bundesland: Bayern
  • Einwohnerzahl Stephanskirchen (Gemeinde) 9841
  • 10 Rechtsanwälte , davon 3 Frauen
  • 2 Fachanwälte , davon 1 Frauen.
(Stand Thu Oct 19 18:42:49 CEST 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2013-12-12 (419 mal gelesen)

Werden Ehen geschlossen, obwohl der Tod des Ehepartners schon absehbar war, drängt sich für die Rentenversicherung schnell der Verdacht auf, dass es sich hier nur um eine sogenannte Versorgungehe handelte. In diesem Fall bestehen für den verwitweten Ehegatten keine Rentenansprüche. Doch auch bei nur kurzer Ehedauer können Rentenansprüche entstehen, wie folgende Gerichtsentscheidungen zeigen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.608695652173913 / 5 (23 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-05-27 (410 mal gelesen)

Ist in einem Arbeitsvertrag die Dauer der Arbeitszeit nicht ausdrücklich geregelt, so gilt die betriebsübliche Arbeitszeit als vereinbart.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.090909090909091 / 5 (22 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2010-12-22 (298 mal gelesen)

Schnee und Eis erschweren in diesen Tagen die Fahrbedingungen für Auto- und Lkw-Fahrer in Deutschland. Damit die Anzahl der Unfälle so weit wie möglich minimiert wird, sollten deshalb unverzüglich Winterreifen montiert werden. Denn die Winterreifenpflicht gilt seit Samstag, den 4. Dezember 2010.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.214285714285714 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2008-11-10 (110 mal gelesen)

Eine Vollkaskoversicherung muss die Kosten für Wildschäden übernehmen. Dies gilt auch dann, wenn der Autobesitzer den Wildunfall nicht eindeutig nachweisen kann und die Versicherung wiederum keine schlüssigen Beweise für das Gegenteil hat.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.25 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2011-10-13 (90 mal gelesen)

Immobilienbesitzer erhalten aufgrund des immer noch niedrigen Zinsniveaus günstigen Kredit. Wer sein Hypothekendarlehen zurückgezahlt hat, sollte deshalb die Grundschuld nicht vorschnell löschen lassen. So können Haus- und Wohnungseigentümer ihren Kreditspielraum bei Bedarf wieder neu nutzen, beispielsweise für Modernisierungsmaßnahmen, für An- und Umbauten oder größere Reparaturen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2008-10-08 (157 mal gelesen)

Auf der Internetseite des Bundesjustizministerium wird ein aktueller Leitfaden zur Impressumspflicht ( www.bmj.de/musterimpressum) bereitgestellt. Der Leitfaden soll Gewerbetreibenden mit einem Internet-Auftritt helfen, ihre Anbieterkennzeichnung (auch Impressum genannt) den gesetzlichen Anforderungen des Telemediengesetzes (TMG) entsprechend zu gestalten. Dem Leitfaden kommt zwar keine rechtliche Verbindlichkeit zu, er stellt aber für alle Beteiligten eine nützliche Orientierungshilfe dar.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.125 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht Angelika Ehlers 2017-01-20 (609 mal gelesen)

Wenn eine Ehe geschieden wird, haben die Ehepartner vieles zu regeln: das Umgangsrecht mit den Kindern, Sorgerecht, Unterhalt für Kinder und Ehegattenunterhalt, Ehewohnung und Hausrat, und, ganz wichtig, die Vermögensauseinandersetzung und der sogenannte Zugewinnausgleich. Zugewinn ist das Vermögen, das jeder der Eheleute in der Zeit zwischen der Eheschließung und der Zustellung des Scheidungsantrages erworben hat.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.086206896551724 / 5 (58 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2010-09-08 (334 mal gelesen)

Die Bevölkerung in Deutschland wird immer älter. Viele Bürger werden aber auch pflegebedürftiger. Schon heute gibt es leider viele Bürger, die aufgrund Ihres schlechten Gesundheits- oder Geisteszustandes in einem Krankenhaus oder einer Pflegeeinrichtung untergebracht werden müssen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.909090909090909 / 5 (22 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht Siegfried Reulein 2017-10-17 (26 mal gelesen)

In einem Beitrag bei focus.de unter dem Titel „Anwälte zocken verzweifelte Anleger ab“ berichtet der Autor, Teamleiter bei der Verbraucherzentrale Hessen, von Geschäftspraktiken „dubioser Anwälte“ und „Anlegerschützer“, die geschädigten Anlegers des Grauen Kapitalmarktes falsche Hoffnungen machen, mit der Folge, dass diese durch die Verluste der Kapitalanlage und in der Folge durch Anwaltsrechnungen geschädigt sind.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.0 / 5 (1 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2010-03-02 (263 mal gelesen)

Wird in einem Testament anstelle der eigenen Ehefrau eine Geliebte mit dem Vermögen bedacht, ist gerichtlicher Streit in aller Regel vorprogrammiert. Ob ein derartiges Testament rechtswirksam ist, beurteilt sich sodann danach, ob es als „sittenwidrig" zu betrachten ist.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (13 Bewertungen)
Weitere Expertentipps