Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Sulzbach an der Saar

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

14 Anwälte im 20 km Umkreis von Sulzbach an der Saar

Rechtsanwalt Jörg-Toralt Warner
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht Fachanwalt für Sozialrecht Mediator (BAFM)
( 8,58km)
Rechtsanwalt Dr. Dirk Christoph Ciper, LL.M.
Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Arzthaftungsrecht Fachanwalt für Medizinrecht

Rechtsanwalt Oliver G. Dalheimer
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht
( 9,24km)
Rechtsanwalt Wolfram Schneider
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Mietrecht/Wohnungseigentumsrecht
( 8,6km)
Rechtsanwalt Christoph Clanget
Rechtsanwalt Fachanwalt für Strafrecht
( 7,07km)
Rechtsanwalt Dr. Martin C. Gessner
Rechtsanwalt Fachanwalt für Baurecht/Architektenrecht
( 8,6km)
Rechtsanwalt Vincenzo Truglio
Rechtsanwalt Fachanwalt für Miet-und Wohnungseigentumsrecht
( 9,22km)
Rechtsanwalt Frank Baranowski
Rechtsanwalt Fachanwalt für Familienrecht

Rechtsanwalt Clemens G. Schug
Rechtsanwalt Fachanwalt für Strafrecht Fachanwalt für Verkehrsrecht
( 15,27km)
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (4km) Architektenrecht/Ingenieurrecht (6,7km) Arzthaftungsrecht (6,7km) Bankrecht/Kapitalmarktrecht (6,7km) Baurecht (4km) Erbrecht (6,7km) Familienrecht (6,7km) Insolvenzrecht (6,7km) Kündigungsschutzrecht (4km) Medizinrecht (6,7km) Mietrecht (6,7km) Privates Baurecht (11,2km) Strafrecht (5,1km) Verkehrsrecht (6,7km) Verkehrsstrafrecht (6,7km) Verkehrszivilrecht (6,7km) Wohnungseigentumsrecht (6,7km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Sulzbach an der Saar und Umkreis 20km Sulzbach an der Saar und Umkreis 50km
Standortinfo Sulzbach an der Saar
(Stand Tue Jul 25 00:59:11 CEST 2017)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2013-12-17 (309 mal gelesen)

Die für "Massenabmahnungen" bekannte Regensburger Anwaltskanzlei Urmann + Collegen (U+C Rechtsanwälte) verschickt derzeit massenhaft Abmahnungen und Aufforderungen zur Abgabe von Unterlassungserklärungen an Internetnutzer, die sich Filme auf der Internetseite www.redtube.com angesehen haben. Die Seite www.redtube.com ist ein Pornoportal ähnlich der bekannten Seite www.youporn.com, auf dem kostenfrei eingestellte Filme im Rahmen des Streamings angesehen werden können.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.166666666666667 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2008-10-30 (107 mal gelesen)

Nach den Plänen der Bundesregierung zur Reform der Erbschaftsteuer, die nach den Vorgaben des Urteils des Bundesverfassungsgerichts vom 31.01.2007 spätestens zum 31.12.2008 in Kraft zu treten hat, müssen entferntere Verwandte demnächst bei Erbschaften und Schenkungen deutlich tiefer als bisher in die Tasche greifen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2013-01-02 (275 mal gelesen)

Auch dieses Jahr hat wieder mit leuchtenden Raketen, lauten Krachern und Böllern begonnen. Leider passieren immer wieder Unfälle im Zusammenhang mit dem Silvesterfeuerwerk und es stellt sich die Frage, wer für den Unfall und dessen Folgen haften muss. Wir haben Ihnen einige Urteile zur Haftung rund um das Silvesterfeuerwerk zusammengestellt.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.4285714285714284 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2016-06-20 (1106 mal gelesen)

Friedlich erben ist gar nicht so einfach. Gründe für Erbstreitereien gibt es viele; sie erreichen mit Leichtigkeit die maximal mögliche Eskalationsstufe. Besser (und sehr viel klüger), sich guten Rat und aktive Unterstützung durch einen Erbrechts-Mediator zu holen. Das ist billiger und langfristig nervenschonender als erbrechtliches Gerichtsverfahren.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9130434782608696 / 5 (69 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2012-11-13 (483 mal gelesen)

Grundsätzlich ist das Strafverfahren dafür da, einen Täter strafrechtlich zu beurteilen. Die Geltendmachung von Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüchen hat eigentlich vor dem Zivilgericht zu erfolgen. Hiervon gibt es jedoch Ausnahmen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht GKS Rechtsanwälte 2016-06-28 (1265 mal gelesen)

Weithin bekannt ist, dass ein Testament in aller Ruhe und der Gewissheit erstellt werden sollte, um für den Fall der Fälle den endgültigen letzten Willen zu bestimmen. Wie wichtig es ist, dass dieser Wille zur letztwilligen Verfügung, der so genannte „Testierwille“, im verfassten Schriftstück tatsächlich auch zum Ausdruck gebracht wird, zeigt ein Sachverhalt, der bereits im März 2016 vor dem Oberlandesgericht München (OLG, Az. 31 Wx 413/15) verhandelt wurde:

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9871794871794872 / 5 (78 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2016-03-08 (1049 mal gelesen)

Damit Streitigkeiten zwischen Verbraucher und Unternehmer schneller und kostengünstiger gelöst werden können, sind Onlinehändler nach einer EU-Richtlinie seit dem 9. Januar verpflichtet, auf ihrer Homepage einen leicht zugänglichen Link auf die EU-Online-Streitbeilegungsplattform zu platzieren. Wer dies unterlässt, riskiert teure Abmahnung und empfindliche Geldstrafen, wie ein erstes Urteil des Landgerichts Bochums zur Linkpflicht zeigt.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9384615384615387 / 5 (65 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2008-09-15 (251 mal gelesen)

Wer Musik, Videos oder sonstiges digitales Material illegal aus dem Netz holt, begeht eine Urheberrechtsverletzung wegen illegalem Filesharing. Allerdings hat das auch allzu fleißige Anwaltskanzleien auf dem Plan gebracht. Was passiert, wenn die Abmahnung unberechtigt ist?

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.7 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2010-07-07 (367 mal gelesen)

Durch zunehmende Mobilität der Bürgerinnen und Bürger innerhalb der Europäischen Union wächst auch die Zahl der grenzüberschreitenden Erbfälle. Die europäischen Notare haben deshalb zum Erben und Vererben eine Informationsplattform für ganz Europa geschaffen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8518518518518516 / 5 (27 Bewertungen)
Rechtstipps zu Berufserkrankungen © M. Schuppich - Fotolia
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2015-07-14 (507 mal gelesen)

Hauterkrankungen, Lärmschwerhörigkeit und Erkrankungen an der Wirbelsäule sind einer aktuellen Statistik zur Folge die häufigsten Berufserkrankungen in Deutschland. Aber auch andere Erkrankungen von Arbeitnehmern können auf die berufliche Tätigkeit zurückzuführen sein und damit ein Fall für die gesetzliche Unfallversicherung werden.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (20 Bewertungen)
Weitere Expertentipps