Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Waltershausen

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

7 Anwälte im 20 km Umkreis von Waltershausen

Rechtsanwalt Bernd Sauerwald
Rechtsanwalt Fachanwalt für Mietrecht und WEG-Recht Zwangsverwalter Immobilienfachwirt
(11,98km)
gelistet in: Anwalt Gotha
Rechtsanwalt Justus Kehrl
Rechtsanwalt
(34,19km)
gelistet in: Anwalt Gotha
Rechtsanwalt Christian Schaller
Rechtsanwalt
(11,59km)
gelistet in: Anwalt Gotha
Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht (11,6km) Architektenrecht/Ingenieurrecht (11,6km) Baurecht (11,6km) Erbrecht (11,6km) Familienrecht (11,6km) Gesellschaftsrecht (11,6km) Gewerblicher Rechtsschutz (11,6km) Handelsrecht (11,6km) Kaufrecht (11,6km) Kündigungsschutzrecht (11,6km) Markenrecht (11,6km) Mietrecht (11,6km) Öffentliches Baurecht (11,6km) Privates Baurecht (11,6km) Sozialhilferecht (19,4km) Sozialrecht (19,4km) Sozialversicherungsrecht (19,4km) Strafrecht (11,6km) Urheberrecht (11,6km) Verkehrsrecht (11,6km) Verkehrsstrafrecht (11,6km) Verkehrszivilrecht (11,6km) Vertragsrecht (19,4km) Verwaltungsrecht (11,6km) Wettbewerbsrecht (11,6km) Wohnungseigentumsrecht (11,6km)

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Waltershausen und Umkreis 20km Waltershausen und Umkreis 50km
Standortinfo Waltershausen
  • Bundesland: Thüringen
  • Einwohnerzahl Waltershausen (Gemeinde) 10413
    • 5 Rechtsanwälte , davon 3 Frauen
    (Stand Wed Dec 07 09:53:29 CET 2016)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2011-09-28 (68 mal gelesen)

Sofern bei einem Mietvertrag zwischen Verwandten die Miete in Dienstleistungen und nicht in Geld besteht, muss der Wert der Miete im Voraus vereinbart werden und nachvollziehbar sein. Ansonsten sind solche Vereinbarungen steuerlich nicht anzuerkennen.

4.0 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2013-11-13 (304 mal gelesen)

Familien können für ihre Kinder in der Ausbildung bis zum 25. Lebensjahr das einkommensunabhängige Kindergeld beanspruchen. Doch gerade beim Kindergeld während des Studiums wird zwischen Staat und Familie immer wieder gestritten, ob die Anspruchsvoraussetzungen noch gegeben sind, oder nicht. Hier einige Urteile zum Thema Kindergeld und Studium.

3.8947368421052633 / 5 (19 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht GKS Rechtsanwälte 2013-09-11 (343 mal gelesen)

Wer ein Testament erstellt hat, hat bereits den ersten wichtigen Schritt geleistet, um vorzubeugen, wovor viele Erblasser sich fürchten: Ein Streit unter den Erben.

3.8333333333333335 / 5 (12 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Handelsrecht 2013-02-28 (693 mal gelesen)

Wer ohne gültige Fahrerlaubnis in Deutschland Auto fährt, macht sich strafbar wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Das kann nach aktueller Rechtsprechung auch dann gelten, wenn der Fahrer im Besitz eines EU-Führerscheins ist.

3.7142857142857144 / 5 (35 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-02-26 (261 mal gelesen)

Beim Arbeitzeugnis sollten Arbeitnehmer genau hinschauen. Arbeitgeber verwenden häufig verschlüsselte negative Formulierungen im Arbeitszeugnis, die bei der nächsten Bewerbung ein KO-Kriterium darstellen können.

3.619047619047619 / 5 (21 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2013-04-08 (1286 mal gelesen)

Der Frühling ist da und mit ihm die Sehnsucht die Tage im Freien zu verbringen. Bei gemieteten Immobilien ist die Nutzung des Gartens nicht immer eindeutig geregelt und bietet daher oft Anlass zum Streit zwischen Mieter und Vermieter.

3.8446601941747574 / 5 (103 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2008-04-14 (134 mal gelesen)

Ehevertrag - Nun ein „Muss“ für die Ehefrau?

Nur dann, wenn ein Ehegatte nach der Scheidung nicht selbst für seinen Unterhalt sorgen kann, kann er seit 01.01.2008 Unterhaltsansprüche unter bestimmten Voraussetzungen geltend machen. Soweit es um den Betreuungsunterhalt geht, kann der geschiedene Ehegatte von dem anderem wegen der Erziehung eines gemeinschaftlichen Kindes Unterhalt verlangen, dies jedoch grundsätzlich nur für die ersten drei Lebensjahre des Kindes.

4.0 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2015-07-07 (191 mal gelesen)

Baden am Baggersee ist im Sommer für viele Menschen ein großer Freizeitspaß. Doch das Baden in einem Baggersee birgt auch Gefahren, die immer wieder zu Badeunfällen mit erheblichen Folgen führen. Lesen Sie mehr …

3.7777777777777777 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht GKS Rechtsanwälte 2014-07-08 (471 mal gelesen)

Verstirbt ein Arbeitnehmer, so bedeutet dies nicht, dass auch sein Anspruch auf bezahlten Urlaub erlischt. Vielmehr wird dieser an den überlebenden Ehegatten vererbt, der vom Arbeitgeber eine Abgeltung für den nicht genommenen Urlaub fordern kann. Dies hat der Europäische Gerichtshof in Luxemburg mit einem Urteil entschieden (Az.: C-118/13).

3.6666666666666665 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2010-10-27 (129 mal gelesen)

Ein schwaches Gedächtnis oder der Hinweis auf ein Zeugnisverweigerungsrecht wegen naher Verwandtschaft gelten als beliebte Ausreden, wenn Behörden nach Verkehrsverstößen bei Fahrzeughaltern den Fahrer ermitteln wollen. Bleibt der Verkehrssünder unerkannt, können Behörden den Halter zwingen, ein Fahrtenbuch zu führen. In der Praxis passiert dies meist erst nach Wiederholungsfällen. Grundsätzlich droht aber schon nach dem ersten Vorfall eine Fahrtenbuchauflage.

4.0 / 5 (6 Bewertungen)
Weitere Expertentipps