Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Wuppertal Langerfeld-Beyenburg

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

2 Anwälte in Wuppertal Langerfeld-Beyenburg

Rechtsanwalt Hans-Christian Reiter
Rechtsanwalt Fachanwalt für Verkehrsrecht Fachanwalt für Arbeitsrecht

Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht Familienrecht Kündigungsschutzrecht Verkehrsrecht Verkehrsstrafrecht Verkehrszivilrecht

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Wuppertal Langerfeld-Beyenburg und Umkreis 20km Wuppertal Langerfeld-Beyenburg und Umkreis 50km
Standortinfo Wuppertal Langerfeld-Beyenburg
  • Wuppertal Langerfeld-Beyenburg (Bezirk von Wuppertal)
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Einwohnerzahl Wuppertal (Gemeinde) 342661
  • Einwohnerzahl Wuppertal (Stadtkreis/kreisfreie Stadt/Landkreis) 342661
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Arztrecht 2014-06-12 (179 mal gelesen)

Patienten können gegenüber ihrer gesetzlichen Versicherung nur einen finanziellen Anspruch auf medizinische Hilfsmittel geltend machen, wenn diese Hilfsmittel nicht als Gebrauchsgegenstände des täglichen Lebens gelten oder lediglich Bagatellhilfsmittel sind.

4.0 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2015-06-11 (525 mal gelesen)

Krankheitsfälle und damit verbundene Arbeitsunfähigkeit sind ein immer währendes Konfliktfeld zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Streit gibt es etwa um Fragen wie: Wann muss der Arbeitnehmer den Chef von der Erkrankung informieren? Ab welchem Zeitpunkt kann der Arbeitgeber eine Arbeitsungfähigkeitsbescheinigung verlangen und was muss in dieser drin stehen? Lesen Sie mehr …

3.5 / 5 (18 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2012-03-05 (97 mal gelesen)

Bei der Frage, ob und wie nach einem Verkehrsunfall Sachverständigenkosten aufzuteilen sind, kam es in der Vergangenheit immer wieder zu unterschiedlichen Gerichtsentscheidungen. Mit seinem aktuellen Urteil (Az: VI ZR 133/11) schuf der Bundesgerichtshof (BGH) jetzt Klarheit.

3.25 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2016-09-16 (580 mal gelesen)

Auf deutschen Autobahnen wird immer wieder jenseits von jeder Geschwindigkeitsbegrenzung über den Asphalt geheizt. Nicht selten endet die Raserei im Tod – oft unschuldiger Dritter. Die SPD fordert daher eine drastische Erhöhung der Bußgelder, die CDU sogar einen lebenslangen Führerscheinentzug für die Raser. Doch auch heute schon, müssen Autobahnraser mit empfindlichen Strafen rechnen.

4.057142857142857 / 5 (35 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arztrecht 2016-03-31 (123 mal gelesen)

Eine Patientin bekam jüngst vom Oberlandesgericht Köln ein Schmerzensgeld in Höhe von rund 20.000 Euro zugesprochen, weil die Frau nach einer Chemotherapie dauerhaft ihr Haar verlor.

4.0 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2016-03-19 (700 mal gelesen)

Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe (BGH) hat am 01.03.2016 eine Entscheidung veröffentlicht, die Ärzte aufhorchen lassen sollte: Die Richter des höchsten deutschen Zivilgerichts urteilten, dass die Betreiber von Bewertungsportalen (im konkreten Fall www.jameda.de) sorgfältig prüfen müssen, ob die einen Arzt bewertende, anonyme Person tatsächlich bei diesem in Behandlung war. Kommt das Portal dieser Anforderung nicht nach, so kann der Arzt die Löschung der negativen Bewertung verlangen (Az.: VI ZR 34/15).

4.1063829787234045 / 5 (47 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2008-11-25 (160 mal gelesen)

Räum- und Streufahrzeuge sind bei ihren Einsatzfahrten gegenüber anderen Fahrzeugen verkehrsrechtlich privilegiert.

4.5 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2016-10-27 (299 mal gelesen)
© Björn Wylezich - Fotolia

Ein privater FKK-Club wurde vor dem Amtsgericht München wegen unerlaubter Sondernutzung einer Straße zu einer Geldbuße verurteilt. Was war geschehen?

3.7333333333333334 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2013-06-26 (825 mal gelesen)

Die Top 10 der berechtigten Mietmängel und was Mieter dagegen tun können ...

3.7222222222222223 / 5 (72 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2013-04-09 (140 mal gelesen)

Im Frühling steigen viele Verkehrsteilnehmer wieder auf das Fahrrad um. Wir haben einige wissenswerte Urteile und Rechtstipps für Fahrradfahrer zusammengestellt, damit es beim Radfahren nicht zu rechtlichen Problemen kommt.

3.875 / 5 (8 Bewertungen)
Weitere Expertentipps