Logo anwaltssuche.de

Anwälte in Zorneding

Anwälte anzeigen
Rechtsgebiete anzeigen

1 Anwälte in Zorneding

Überblick der Rechtsgebiete
Arbeitsrecht Erbrecht Familienrecht Kündigungsschutzrecht

Gesuchtes Rechtsgebiet nicht dabei? Auswahl erweitern:
Zorneding und Umkreis 20km Zorneding und Umkreis 50km
Standortinfo Zorneding
  • Bundesland: Bayern
  • Einwohnerzahl Zorneding (Gemeinde) 8669
    • 20 Rechtsanwälte , davon 8 Frauen
    • 3 Fachanwälte , davon 1 Frauen.
    (Stand Sat Dec 03 18:47:23 CET 2016)
Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2011-09-06 (71 mal gelesen)

Mieter sind grundsätzlich verpflichtet, verlorene Wohnungsschlüssel zu ersetzen. Dies kann unter Umständen sehr teuer sein. Vermieter sollten darauf achten, dass die Privat-Haftpflichtversicherung einen Schlüsselverlust in ausreichender Höhe abdeckt.

3.0 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arztrecht GKS Rechtsanwälte 2015-06-24 (254 mal gelesen)

Ein spektakulärer Fall ging kürzlich in Hamm durch die Gerichtsbarkeiten (Urteil vom 21.11.2014 - 26 U 80/13). So verläuft die traurige Geschichte: Eine Frau klagt über Übelkeit und geht zum Hausarzt. Der tut das Richtige und weist sie ins Krankenhaus ein, damit das Übel untersucht würde. Allerdings wird die Dame auf der Station der "Inneren Medizin" zunächst nur mit Medikamenten versorgt und so oberflächlich untersucht, dass die Ärzte die Ursache nicht finden. Nach einer Woche des Leidens wird schließlich eine Röntgenuntersuchung des Darms angeordnet. Allerdings ziehen die Ärzte auch hier noch keine helfenden Konsequenzen: Sie erkennen zwar Hinweise auf einen Darmverschluss, gehen diesen jedoch nicht entschlossen genug nach.

4.333333333333333 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2009-02-13 (190 mal gelesen)

BGH stellt zum ersten Mal Sittenwidrigkeit wegen Überforderung des Unterhaltszahlers fest

3.0 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2015-08-11 (254 mal gelesen)

Im Internet- Zeitalter müssen sich Hinterbliebene nach dem Tod eines nahestehenden Menschen nicht nur um seinen realen Nachlass, sondern auch um seinen digitalen Nachlass wie etwa Facebook-Profile, Emails, Websites oder Onlineshopping-Accounts kümmern. Und das gestaltet sich für die Erben oft schwierig.

4.133333333333334 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht Thorsten Ruppel 2012-07-23 (588 mal gelesen)

Kündigungen sind immer Ereignisse, bei denen es um existenzielle Fragen geht. Deshalb ist es umso wichtiger, zu wissen, welche Rechte man hat und welche Fristen eingehalten werden müssen.

4.096774193548387 / 5 (31 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2007-12-11 (206 mal gelesen)

Weihnachtszeit ist Spendenzeit – nicht wenige Hilfsorganisationen nehmen in diesen Wochen die Hälfte ihrer Jahreseinnahmen ein. Doch um sicher zu gehen, dass Ihr Geld tatsächlich dem Zweck zugute kommt, der Ihnen am Herzen liegt, sollten Sie eine Reihe von Dingen beachten.

3.769230769230769 / 5 (13 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2016-12-01 (29 mal gelesen)
© BlueSkyImages - Fotolia

Eine Frau, die in ihrer Jugend sexuellen Angriffen ausgesetzt war und nun ihre posttraumatischen Belastungsstörungen mit Hilfe einer Traumatherapie mit Hund behandeln lässt, hat nach dem Opferentschädigungsgesetz keinen Anspruch auf einen Assistenzhund.

3.6666666666666665 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2012-09-04 (733 mal gelesen)

Negative Bewertungen bei z.B. eBay können geschäftsschädigend sein. Hier ist eher die Klage anzuraten als eine einstweilige Verfügung.

4.166666666666667 / 5 (30 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2012-11-05 (148 mal gelesen)

Vom Jagdfieber gepackt, sieht der in der Dämmerung auf einem Hochsitz lauernde Jäger endlich ein Tier! Er hält es für ein Wildschwein und ballert drauf los. Tatsächlich war das vermeintliche Wildschwein ein Hund oder ein Pferd. Diese Verwechslung kann den Jäger schnell seinen Jagd- und Waffenschein kosten. Wir haben aktuelle Urteile zusammengestellt, wann der Jagdschein eingezogen wird, und wann nicht.

4.0 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2015-10-22 (354 mal gelesen)

Das Geschwindigkeits-Messgerät PoliScan Speed ist auf Grund seiner Verbreitung in Deutschland immer wieder Gegenstand gerichtlicher Auseinandersetzungen. Betroffene des Blitzers zweifeln immer häufiger die Richtigkeit der Messungen an – mit Erfolg, wie ein aktuelles Urteil des Amtsgerichts (AG) Bremen (Az.: 88 OWi 640 Js 2905/14 (20/14)) zeigt: In einer Bußgeldsache wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit wurde ein Betroffener auf Kosten der Staatskasse freigesprochen!

3.5625 / 5 (16 Bewertungen)
Weitere Expertentipps