bg-grafik
Logo anwaltssuche.de

Anwalt Frühpensionierung

Hinweis: Wir haben Ihre Suche nach Frühpensionierung der Kategorie Rechtsanwalt Beamtenrecht zugeordnet.

Zum Anwalt für Beamtenrecht bitte Anfangsbuchstaben Ihres Ortes auswählen
B C D E F G H K L M O P R S V W



Letzte Aktualisierung am 2015-09-17

Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2012-02-15 (282 mal gelesen)

Wer als Kraftfahrer in einen Glatteisunfall verwickelt wird, muss nicht von vornherein mit einem Schuldspruch rechnen. Dies gilt sowohl für die Regulierung eines Unfallschadens, als auch für ein etwaiges Bußgeldverfahren wegen überhöhter beziehungsweise unangepasster Geschwindigkeit. Doch Gerichte entscheiden bei Glatteisunfällen nicht einheitlich, auch dort geht es mitunter rutschig zu. Um bei derartigen juristischen Scharmützeln nicht unverhofft auf dem Hinterteil zu landen, ist guter Rat gefragt.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.090909090909091 / 5 (11 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2012-03-13 (196 mal gelesen)

Keine Lügen im Lebenslauf! Wer Praktika erfindet oder Zeugnisse fälscht, riskiert die fristlose Kündigung oder die Anfechtung des Arbeitsvertrages noch nach Jahren.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.714285714285714 / 5 (7 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2014-10-30 (193 mal gelesen)
Arbeit: Auch junge Arbeitnehmer fühlen sich altersdiskriminert! © WavebreakMediaMicro - Fotolia

Nicht nur ältere Arbeitnehmer erfahren Altersdiskriminierung am Arbeitsplatz. Auch junge Arbeitnehmer fühlen sich durch Maßnahmen ihres Arbeitgebers gegenüber älteren Arbeitgebern benachteiligt.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.222222222222222 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht Siegfried Reulein 2016-08-05 (901 mal gelesen)

In den vergangenen Jahren hat sich die in Deutschland sehr beliebte (fondsgebundene) Lebens- oder Rentenversicherung nicht selten als wirtschaftlicher Fehlgriff für Kunden erwiesen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.131147540983607 / 5 (61 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2012-01-05 (328 mal gelesen)

Das Gesetz zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt wurde im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Die meisten Änderungen werden erst im kommenden Jahr wirksam. Es gibt allerdings eine Ausnahme: Die Änderungen beim Gründungszuschuss sind in Kraft getreten.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.4545454545454546 / 5 (22 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht Carsten Neumann 2015-11-19 (868 mal gelesen)

Beim Abschluss von Immobilien-Darlehen für Verbraucher muss nach dem Gesetz eine Widerrufsbelehrung der Bank oder Sparkasse erteilt werden, wonach der Vertrag innerhalb von 14 Tagen ab Vertragsschluss bzw. Übersendung der Widerrufsbelehrung widerrufen werden kann. Rechtsfolge eines Widerrufs ist, dass der Vertrag rückabgewickelt wird. Durch das Widerrufsrecht soll der Verbraucher vor übereilten und unüberlegten Vertragsschlüssen geschützt werden und die Gelegenheit erhalten, innerhalb einer kurzen Frist nach Vertragsschluss aus dem Vertrag wieder ohne Kosten "auszusteigen".

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6666666666666665 / 5 (48 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2010-10-06 (1322 mal gelesen)

Dieser Artikel behandelt die Anrechenbarkeit von Abfindungen auf das Arbeitslosengeld.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.727272727272727 / 5 (66 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht 2016-04-25 (616 mal gelesen)

Das Gedicht Schmähkritik darf im Rahmen einer Demonstration vor der türkischen Botschaft in Berlin weder dargestellt noch rezitiert werden. So lautet eine aktuelle Entscheidung des Verwaltungsgerichts Berlin.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.973684210526316 / 5 (38 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2011-12-20 (496 mal gelesen)

Mit Ablauf des Stichtages 31. Dezember verjähren viele Ansprüche aus den Rechtsgeschäften des täglichen Lebens. Ansprüche aus beispielsweise Mietverträgen, Kaufverträgen oder Werkverträgen können nur innerhalb einer gesetzlich vorgeschriebenen zeitlichen Frist geltend gemacht werden. Verstreicht die Frist, gehen die Ansprüche verloren und können nicht mehr gerichtlich durchgesetzt werden. Wir zeigen ihnen, wann ein Anspruch verjährt und was Sie jetzt noch tun können.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.2727272727272725 / 5 (33 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht GKS Rechtsanwälte 2010-07-26 (178 mal gelesen)

Obwohl GmbH-Geschäftsführer an sich Angestellte der GmbH sind, werden diese vom Kündigungsschutzgesetz (KSchG) nicht als Arbeitnehmer betrachtet.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5 / 5 (4 Bewertungen)
Weitere Expertentipps