Logo anwaltssuche.de

Anwalt Immissionsschutzrecht

Hinweis: Wir haben Ihre Suche nach Immissionsschutzrecht der Kategorie Rechtsanwalt Umweltrecht zugeordnet.

Zum Anwalt für Umweltrecht bitte Anfangsbuchstaben Ihres Ortes auswählen
H



Letzte Aktualisierung am 2015-09-17

Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2009-10-01 (106 mal gelesen)

Mit der neuen Energieeinsparverordnung (EnEV 2009), die heute in Kraft tritt, wird die Energieeffizienz von Gebäuden entscheidend verbessert.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.8 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2009-03-17 (539 mal gelesen)

Abmahnungen bei „ebay“ – neue Fallstricke im Internet

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.966666666666667 / 5 (30 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verwaltungsrecht GKS Rechtsanwälte 2013-12-03 (312 mal gelesen)

Nicht immer verläuft die Trennlinie zwischen Beamtentum und einer Anstellung privatrechtlicher Natur so scharf, wie es der erste Blick vermuten ließe. Ein gutes Beispiel hierfür sind die so genannten "Dienstordnungsangestellten", die bei Berufsgenossenschaften oder Krankenkassen arbeiten. Das Besondere: Dienstordnungsangestellte befinden sich formal zwar in privatrechtlichen Arbeitsverhältnissen mit ihrem Arbeitgeber, ihre Dienstordnungen sehen aber regelmäßig vor, dass für sie die jeweiligen für Beamte geltenden Grundsätze gelten - also das Beamtenrecht für sie anwendbar ist.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.1 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2015-06-09 (494 mal gelesen)

Erwirbt ein Verbraucher von einem Händler ein gebrauchtes Fahrzeug, muss er regelmäßig davon ausgehen, dass der Händler die Gewährleistungsfrist – zulässiger Weise – auf ein Jahr statt der gesetzlichen zwei Jahre verkürzt. In der Regel erfolgt die Verkürzung der Gewährleistungsfrist durch allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB). Gebrauchtwagenhändler bedienen sich dabei oft der vom Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e.V. – kurz ZDK – herausgegebenen AGB.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.1875 / 5 (16 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht GKS Rechtsanwälte 2009-03-09 (303 mal gelesen)

Für viele Menschen gehört der Führerschein zu den wichtigsten Dokumenten in der Brieftasche – die Fahrerlaubnis ist oftmals sogar von existenzieller Bedeutung für den Inhaber. Beispielsweise kann der Entzug der Fahrerlaubnis für Fernfahrer oder andere Berufstätige, die ihren Lebensunterhalt nur mit eben dieser Erlaubnis verdienen können, einen Weg in die Arbeitslosigkeit bedeuten.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.875 / 5 (16 Bewertungen)
Fettabsaugung- Kostenübernahme durch die Krankenkasse? © W. Heiber Fotostudio - Fotolia
Kategorie: Anwalt Arztrecht 2015-06-02 (954 mal gelesen)

Bauch, Beine, Po: Mehr als 20.000 Menschen lassen sich jährlich in Deutschland Fett absaugen. Und in einigen Fällen muss die gesetzliche Krankenkasse für diese Operationskosten aufkommen. Lesen Sie mehr …

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.935483870967742 / 5 (62 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-05-10 (1467 mal gelesen)

Kliniken können von einem Patienten keinen Schadensersatz für einen abgesagten Operationstermin fordern. Entsprechende Allgemeine Geschäftsbedingungen im Klinikvertrag sind unwirksam, wurde aktuell gerichtlich entschieden.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.045112781954887 / 5 (133 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2010-10-11 (649 mal gelesen)

Ein weit verbreiteter Irrglaube ist dabei, dass sich Filesharing-Abmahnungen lediglich auf die Musikindustrie beschränken – mittlerweile wird die Verbreitung aller möglichen Dateien im Internet durch Abmahn-Anwälte verfolgt.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.96875 / 5 (32 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2011-10-18 (338 mal gelesen)

Werbung per Telefon, E-Mail oder SMS ist nur zulässig, wenn Verbraucher vorher ausdrücklich in einer gesonderten Erklärung zugestimmt haben. Doch Anbieter und Direktmarketingfirmen versuchen immer wieder, die gesetzlichen Vorschriften zu unterlaufen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.75 / 5 (20 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2012-05-03 (121 mal gelesen)

Hat der Mieter Anspruch auf Schadensersatz, wenn ihm unberechtigt gekündigt wurde?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.6 / 5 (5 Bewertungen)
Weitere Expertentipps