Logo anwaltssuche.de

Anwalt Jugendamt

Hinweis: Wir haben Ihre Suche nach Jugendamt der Kategorie Rechtsanwalt Familienrecht zugeordnet.

Zum Anwalt für Familienrecht bitte Anfangsbuchstaben Ihres Ortes auswählen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Ü
Jugendamt Bad Dürkheim Jugendamt Bad Friedrichshall Jugendamt Bad Homburg vor der Höhe Jugendamt Bad Kissingen Jugendamt Bad Kreuznach Jugendamt Bad Langensalza Jugendamt Bad Oeynhausen Jugendamt Bad Salzungen Jugendamt Bad Schwalbach Jugendamt Bad Segeberg Jugendamt Bad Soden Jugendamt Bad Tölz Jugendamt Bad Urach Jugendamt Bad Wörishofen Jugendamt Bad Zwischenahn Jugendamt Baden Baden Jugendamt Baienfurt Jugendamt Baiersbronn Jugendamt Ballenstedt Jugendamt Bamberg Jugendamt Bammental Jugendamt Bargteheide Jugendamt Bautzen Jugendamt Bayreuth Jugendamt Bedburg Jugendamt Benediktbeuern Jugendamt Benningen am Neckar Jugendamt Bensheim Jugendamt Bergfelde Jugendamt Bergisch Gladbach Jugendamt Berlin Charlottenburg Jugendamt Berlin Friedrichshain Jugendamt Berlin Hellersdorf Jugendamt Berlin Hohenschönhausen Jugendamt Berlin Köpenick Jugendamt Berlin Kreuzberg Jugendamt Berlin Lichtenberg Jugendamt Berlin Marzahn Jugendamt Berlin Mitte Jugendamt Berlin Neukölln Jugendamt Berlin Pankow Jugendamt Berlin Prenzlauer Berg Jugendamt Berlin Reinickendorf Jugendamt Berlin Schöneberg Jugendamt Berlin Spandau Jugendamt Berlin Steglitz Jugendamt Berlin Tempelhof Jugendamt Berlin Tiergarten Jugendamt Berlin Treptow Jugendamt Berlin Wedding Jugendamt Berlin Weißensee Jugendamt Berlin Wilmersdorf Jugendamt Berlin Zehlendorf Jugendamt Bermersheim Jugendamt Bernkastel-Kues Jugendamt Betzigau Jugendamt Beyenburg Mitte Jugendamt Bielefeld Brackwede Jugendamt Bielefeld Heepen Jugendamt Bielefeld Mitte Jugendamt Bielefeld Stieghorst Jugendamt Birkenwerder Jugendamt Bitburg Jugendamt Blankenburg Jugendamt Blankenfelde Jugendamt Blerick Jugendamt Böblingen Jugendamt Bocholt Jugendamt Bochum Süd Jugendamt Bochum Südwest Jugendamt Bochum Wattenscheid Jugendamt Böhl-Iggelheim Jugendamt Bönebüttel Jugendamt Bonn Bad Godesberg Jugendamt Bonn Beuel Jugendamt Bonn Stadtbezirk Jugendamt Borgentreich Jugendamt Borken Jugendamt Bovenden Jugendamt Braunschweig Jugendamt Brauweiler Jugendamt Bremen Mitte Jugendamt Bremen Nord Jugendamt Bremen Ost Jugendamt Bremen Süd Jugendamt Bremen West Jugendamt Bruchsal Jugendamt Buchen im Odenwald Jugendamt Buchenberg Jugendamt Buchholz Jugendamt Büdingen Jugendamt Bühl Jugendamt Bühlertal Jugendamt Bünde Jugendamt Burg bei Magdeburg Jugendamt Burgwedel
Weitere Orte >>>
Jugendamt Magdeburg Jugendamt Magstadt Jugendamt Mahlow Jugendamt Mainz Bretzenheim-Oberstadt Jugendamt Mainz Gonsenheim-Mombach Jugendamt Mainz Hechtsheim-Weisenau Jugendamt Mainz Innenstadt Jugendamt Malschwitz Jugendamt Mannheim Nord Jugendamt Mannheim Ost Jugendamt Mannheim Süd Jugendamt Mannheim West Jugendamt Marbach Jugendamt Markgröningen Jugendamt Markt Indersdorf Jugendamt Marktoberdorf Jugendamt Marsberg Jugendamt Mayen Jugendamt Meckenheim Jugendamt Meerbusch Jugendamt Menden Jugendamt Merseburg Jugendamt Merzig Jugendamt Mettmann Jugendamt Metzingen Jugendamt Mindelheim Jugendamt Moers Jugendamt Mönchengladbach Rheydt Jugendamt Mönchengladbach Stadtmitte Jugendamt Mönchengladbach Süd Jugendamt Mönchengladbach West Jugendamt Mörfelden-Walldorf Jugendamt Mosbach Jugendamt Mühldorf am Inn Jugendamt Mühlenbeck Jugendamt Mülheim an der Ruhr Jugendamt Müncheberg Jugendamt München Altstadt Jugendamt München Am Hart Jugendamt München Aubing Jugendamt München Bogenhausen Jugendamt München Flughafen Jugendamt München Forstenried Jugendamt München Freimann Jugendamt München Haidhausen Jugendamt München Hasenbergl Jugendamt München Isarvorstadt Jugendamt München Lehel Jugendamt München Ludwigsvorstadt Jugendamt München Maxvorstadt Jugendamt München Neuhausen Jugendamt München Nymphenburg Jugendamt München Obergiesing Jugendamt München Obermenzing Jugendamt München Obersendling Jugendamt München Pasing Jugendamt München Perlach Jugendamt München Schwabing Jugendamt München Schwanthalerhöhe Jugendamt München Solln Jugendamt München Thalkirchen Jugendamt München Trudering Jugendamt München Untermenzing Jugendamt München West Jugendamt München Westpark Jugendamt Münster Hiltrup Jugendamt Münster Mitte Jugendamt Münster Ost Jugendamt Münster Süd-Ost
Weitere Orte >>>

Jugendamt: Sind seine Rechte & Pflichten grenzenlos?

Kinder, Erziehungsberechtigte, Jugendamt : Sie alle haben Rechte in Bezug auf die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Ein Überblick:

Die Rechte der Kinder

Die Rechte von Kindern sind ausdrücklich in verschiedenen Gesetzen geregelt. In Deutschland wurde dem Kinderrecht in großem Umfang eine Stimme gegeben: hauptsächlich im Grundgesetz (Art. 6) sowie im Bürgerlichen Gesetzbuch (Buch 4 Familienrecht, insbesondere § 1626ff). Zudem greift seit 1989 das weltweite Grundgesetz der UN-Konvention. Das Wohl des Kindes steht dabei an oberster Stelle. Des Weiteren bedarf es seiner Förderung und Begleitung, damit sie sich zu sozialisierten, selbstbestimmten und verantwortungsvollen Mitgliedern der Gesellschaft entwickeln können. In erster Linie sind die Eltern in der Pflicht, diese Förderung aktiv zu betreiben.

Die Rechte der Eltern

Aus den Kinderrechten ergeben sich die elterlichen Rechte und Pflichten. Eltern haben das Recht und die Pflicht, die festgehaltenen Kinderrechte bestmöglich umzusetzen. Sie haben auch eigene Rechte, z.B. das Recht auf Umgang mit dem Kind im Anschluss an eine Trennung oder Scheidung. Und ganz wichtig: Als selbstverständlich wird vorausgesetzt, dass sich die Kinderrechte und die Rechte und Pflichten der Eltern oder Erziehungsberechtigten nicht widersprechen. Das bedeutet: Eltern, Sorgeberechtigte und Erziehungsberechtigte dürfen sehr wohl die Rechte von Kindern einschränken, um ihre eigenen Aufgaben und Pflichten zu erfüllen. Einfaches Beispiel: Das Recht von Kindern auf Ruhe, Freizeit und Spiel (Art. 31, UN-Kinderrechtskonvention) darf natürlich durch ein Zeitlimit oder Hausarrest dann eingeschränkt werden, wenn etwa schulische Leistungen abfallen. Das Recht von Eltern und Sorgeberechtigten ist auch nicht mit dem Recht von Erwachsenen im Allgemeinen zu verwechseln: Möchte der neue Partner das Kind des Lebenspartners adoptieren, so endet der Wunsch nach einer Adoption und im Prinzip der Wunsch nach einer Familie mit einem "Nein" des Kindes - zum Wohle des Kindes.

Die Rechte des Jugendamts

Eltern können oder wollen manchmal nicht die Verantwortung für ihren Nachwuchs übernehmen. Zum Schutz und zum Wohl der Kinder greift dann das Jugendamt auf Basis des Kinder- und Jugendhilfegesetzes im Sozialgesetzbuch ein. Das Jugendamt hat ausdrücklich die Aufgabe, Kinder und Jugendliche dann zu schützen und zu fördern, wenn es Erziehungsberechtigte nicht können oder ihnen nicht ausreichend gelingt. Einerseits setzt das Jugendamt diese Aufgabe allgemein um, durch Hilfeleistungen von erzieherischen Einrichtungen wie Horte oder Kindergarten. Andererseits interveniert das Jugendamt bei einer dringlichen Familie mit konkreten Maßnahmen. Dieses Intervenieren wird in der Praxis oftmals als (zu) machtvoll, willkürlich und die Jugendamts-Mitarbeiter als allmächtig erlebt. Warum ist das so?

Kritik an der Praxis des Jugendamts

Die Rechte und die Grenzen des Jugendamts sind wie gesagt im Sozialgesetzbuch festgelegt. In der Praxis kommt es nicht selten vor, dass diese Regeln nicht einhalten werden. Viele Jugendämter sind zudem überlastet. Auch wird die Arbeit des Jugendamts nicht hinreichend kontrolliert, meinen Experten. Zwar gibt es eine Rechtsaufsicht der einzelnen Bundesländer sowie eine interne Fachaufsicht innerhalb der Jugendamtsstellen. Doch diese Kontrollorgane seien vielerorts nicht ausreichend, meinen Fachleute weiter.

Rechtshilfe vom Anwalt Familienrecht

Haben Sie Fragen zur Arbeit des Jugendamts oder bereits ein konkretes Problem? Geht es um die Inobhutnahme eines Kindes oder ist die Mithilfe der Jugendamts-Mitarbeiter in Ihrer Familie für Ihre Begriffe fragwürdig oder gar rechtswidrig? Informieren Sie sich über Ihre rechtlichen Möglichkeiten beim Anwalt für Familienrecht.

Letzte Aktualisierung am 2016-04-26

Was?
Wo?
Das könnte Sie auch interessieren
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-26
Die Jugendhilfe ist eingerichtet, um Kinder und Jugendliche unter 27 Jahren durch unterschiedliche Angebote und Maßnahmen zu unterstützen. Das geschieht einerseits mit allgemeinen Hilfeleistungen. Andererseits mit konkreten Aktionen im Einzelfall.
Kategorie: Anwalt Sozialrecht 2016-08-03
Inobhutnahmen greifen tief in die Persönlichkeitsrechte ein. Nicht nur deshalb sind sie eine schwierige Materie. Auf der einen Seite sollen Kinder geschützt und schlimme Entwicklungen verhindert werden, auf der anderen Seite werden Eltern- und Kinderrechte eingeschränkt und Konflikte erst dadurch heraufbeschworen.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-09-12
Unterhaltsvorschuss ist als schnelle Hilfe für Alleinerziehende gedacht, wenn der Unterhaltspflichtige Elternteil keinen oder zu wenig Unterhalt zahlen kann. Er wird vorübergehend gewährt; seine maximale Zahlungsdauer ist auf einen Zeitraum von 72 Monaten begrenzt.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-11-07
Ob sie wollen oder nicht: Bei einer Trennung müssen Eltern viele Entscheidungen auch weiterhin gemeinsam treffen. Gerade beim Thema Umgangsrecht ist es wichtig, seine Rechte und Pflichten zu kennen, damit die Kinder nicht zum Spielball ihrer Eltern werden.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-26
Neben Fragen zum Unterhalt und der Aufteilung von Geld- und Sachwerten nimmt das Thema Sorgerecht bei einer Scheidung meist den größten Raum ein. Neben gemeinsamen und alleinigem Sorgerecht kann auch ein Mittelweg sinnvoll sein.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-27
Kinder ohne eigenes Einkommen haben einen Anspruch auf Unterhalt durch ihre Eltern. Im Fachjargon heißt dies Kindesunterhalt im Unterschied zum Ehegattenunterhalt. Was viele nicht wissen: Beide Eltern sind zum Kindesunterhalt verpflichtet.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-26
Das Kindschaftsrecht hat das Wohl des Kindes im Blick. Dabei ist es egal, ob die Eltern verheiratet sind oder getrennt leben, welches Geschlecht die Eltern haben oder ob weitere Kinder im Haushalt leben. Kinderrechte bedeuten Elternpflichten - ohne Ausnahme.
Kategorie: Anwalt Verkehrsstrafrecht 2016-05-17
Egal, ob Sie ein Auto rammen oder eine Sache - etwa eine Leitplanke beschädigen: Verlassen Sie die Unfallstelle überhastet, werden Sie wegen Unfallflucht zur Rechenschaft gezogen. Dabei ist es auch egal, ob an der Sache sichtbar etwas beschädigt wurde oder nicht.
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2016-08-08
Bürgschaften gibt es in der Regel im Zusammenhang mit der Sicherung von Krediten oder als Sicherheit für den Vermieter. Der Bürge verpflichtet sich gegenüber dem Gläubiger eines Dritten (Schuldner), für dessen Verbindlichkeiten geradezustehen.
Expertentipps zu Jugendamt
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2007-11-12 (1017 mal gelesen)

Der Deutsche Bundestag hat die Reform des Unterhaltsrechts verabschiedet. Das neue Unterhaltsrecht soll zum 1. Januar 2008 in Kraft treten. Zu den Regelungen im Einzelnen ...

3.9130434782608696 / 5 (69 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2007-06-05 (738 mal gelesen)

Heimlicher Vaterschaftstest darf im gerichtlichen Verfahren nicht verwertet werden.

4.076923076923077 / 5 (39 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2011-01-17 (770 mal gelesen)

OLG Urteil zum Aufenthaltsbestimmungsrecht: Mutter darf nicht mit Kindern ins Ausland ziehen

3.9714285714285715 / 5 (35 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2015-05-26 (944 mal gelesen)

In Deutschland hat jedes Kind einen Anspruch auf Kindergeld. Damit soll die Grundversorgung der Kinder gewährleistet werden. Hier erfahren Sie neue Rechtsprechung zum Kindergeld die Eltern kennen sollten.

3.7111111111111112 / 5 (45 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2014-06-03 (699 mal gelesen)

In einem Sorgerechtsverfahren werden Kinder auch in Abwesenheit ihrer Eltern vom Gericht oder Sachverständigen befragt, um sich ein möglichst objektives Bild von der Familiensituation zu verschaffen.

3.717948717948718 / 5 (39 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2013-02-12 (441 mal gelesen)

Der Bundestag hat Ende Januar ein neues Sorgerecht beschlossen. Danach haben auch unverheiratete Väter die Möglichkeit in Zukunft ein Sorgerecht für ihre Kinder zu erhalten. Grundsätzlich sollen beide Eltern gemeinsam die Sorge für ein Kind tragen, wenn dies nicht dem Kindeswohl widerspricht.

4.043478260869565 / 5 (23 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2012-07-10 (158 mal gelesen)

Zahlreiche Paare, denen eigener Nachwuchs verwehrt geblieben ist, möchten ihren Kinderwunsch durch Adoption verwirklichen. In Deutschland kommen derzeit sieben mögliche Adoptiveltern auf ein minderjähriges Kind, was dazu führt, dass Paare zunehmend auf Auslandsadoptionen zurückgreifen.

4.0 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2011-02-01 (89 mal gelesen)

Steuern und Sozialabgaben können vor allem mittlere und höhere Einkommen erheblich belasten. Für Familien mit Kindern lohnt es sich zu prüfen, Kapitalvermögen an Kinder zu verschenken, um Kapitalerträge auf mehrere Schultern zu verteilen.

3.6666666666666665 / 5 (6 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Bankrecht/Kapitalmarktrecht GKS Rechtsanwälte 2015-09-09 (232 mal gelesen)

Häufig richten Eltern ihrem Kind schon früh ein Sparbuch ein, auf dem dann Gelder für die Zukunft eingezahlt werden. So auch im vom Oberlandesgericht Frankfurt entschiedenen Fall (28.05.2015 - 5 UF 53/15):

3.6 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2010-01-26 (81 mal gelesen)

Familien mit Kindern können Kapitalerträge auf mehrere Schultern verteilen und Kapitalvermögen an Kinder verschenken. Da Kindern ebenso wie den Eltern jährliche Freibeträge bei der Einkommensbesteuerung zustehen, kann so die Steuerlast vermindert werden.

3.5 / 5 (2 Bewertungen)
Weitere Expertentipps für Ehe & Familie