Logo anwaltssuche.de

Anwalt Mieter Kündigung

Hinweis: Wir haben Ihre Suche nach Mieter Kündigung der Kategorie Rechtsanwalt Mietrecht zugeordnet.

Zum Anwalt für Mietrecht bitte Anfangsbuchstaben Ihres Ortes auswählen
A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T V W Z Ü
Mieter Kündigung Bad Homburg vor der Höhe Mieter Kündigung Bad Kissingen Mieter Kündigung Bad Kreuznach Mieter Kündigung Bad Neustadt Mieter Kündigung Bad Oeynhausen Mieter Kündigung Bad Soden Mieter Kündigung Bad Wörishofen Mieter Kündigung Baden Baden Mieter Kündigung Ballenstedt Mieter Kündigung Bamberg Mieter Kündigung Bammental Mieter Kündigung Bannewitz Mieter Kündigung Bensheim Mieter Kündigung Bergisch Gladbach Mieter Kündigung Bergrheinfeld Mieter Kündigung Berlin Charlottenburg Mieter Kündigung Berlin Friedrichshain Mieter Kündigung Berlin Hellersdorf Mieter Kündigung Berlin Hohenschönhausen Mieter Kündigung Berlin Köpenick Mieter Kündigung Berlin Kreuzberg Mieter Kündigung Berlin Lichtenberg Mieter Kündigung Berlin Marzahn Mieter Kündigung Berlin Mitte Mieter Kündigung Berlin Neukölln Mieter Kündigung Berlin Pankow Mieter Kündigung Berlin Prenzlauer Berg Mieter Kündigung Berlin Reinickendorf Mieter Kündigung Berlin Schöneberg Mieter Kündigung Berlin Spandau Mieter Kündigung Berlin Steglitz Mieter Kündigung Berlin Tempelhof Mieter Kündigung Berlin Tiergarten Mieter Kündigung Berlin Treptow Mieter Kündigung Berlin Wedding Mieter Kündigung Berlin Weißensee Mieter Kündigung Berlin Wilmersdorf Mieter Kündigung Berlin Zehlendorf Mieter Kündigung Bielefeld Brackwede Mieter Kündigung Bingen Mieter Kündigung Bischberg Mieter Kündigung Bitburg Mieter Kündigung Blankenfelde Mieter Kündigung Bobingen Mieter Kündigung Böblingen Mieter Kündigung Bocholt Mieter Kündigung Bochum Mitte Mieter Kündigung Bochum Süd Mieter Kündigung Bochum Südwest Mieter Kündigung Bonn Bad Godesberg Mieter Kündigung Bonn Beuel Mieter Kündigung Bonn Stadtbezirk Mieter Kündigung Bornheim Mieter Kündigung Braunschweig Mieter Kündigung Bremen Mitte Mieter Kündigung Bremen Ost Mieter Kündigung Bremen Süd Mieter Kündigung Buchenberg Mieter Kündigung Bühl Mieter Kündigung Bühlertal Mieter Kündigung Bünde Mieter Kündigung Burg Stargard Mieter Kündigung Butzbach
Weitere Orte >>>
Mieter Kündigung Magdeburg Mieter Kündigung Mainz Bretzenheim-Oberstadt Mieter Kündigung Mainz Gonsenheim-Mombach Mieter Kündigung Mainz Hechtsheim-Weisenau Mieter Kündigung Mainz Innenstadt Mieter Kündigung Mannheim Nord Mieter Kündigung Mannheim Süd Mieter Kündigung Mannheim West Mieter Kündigung Marbach Mieter Kündigung Marburg Mieter Kündigung Marktoberdorf Mieter Kündigung Marsberg Mieter Kündigung Meerbusch Mieter Kündigung Memmelsdorf Mieter Kündigung Mering Mieter Kündigung Mettmann Mieter Kündigung Miesbach Mieter Kündigung Mindelheim Mieter Kündigung Moers Mieter Kündigung Mönchengladbach Nord Mieter Kündigung Mönchengladbach Stadtmitte Mieter Kündigung Mönchengladbach Süd Mieter Kündigung Mönchengladbach West Mieter Kündigung Monheim am Rhein Mieter Kündigung Mörfelden-Walldorf Mieter Kündigung München Altstadt Mieter Kündigung München Berg am Laim Mieter Kündigung München Bogenhausen Mieter Kündigung München Freimann Mieter Kündigung München Laim Mieter Kündigung München Ludwigsvorstadt Mieter Kündigung München Maxvorstadt Mieter Kündigung München Neuhausen Mieter Kündigung München Nymphenburg Mieter Kündigung München Obersendling Mieter Kündigung München Perlach Mieter Kündigung München Ramersdorf Mieter Kündigung München Schwabing Mieter Kündigung München Schwanthalerhöhe Mieter Kündigung München Thalkirchen Mieter Kündigung München Trudering Mieter Kündigung Münnerstadt Mieter Kündigung Münster Hiltrup
Weitere Orte >>>

Ähnliche Ergebnisse (Wortübereinstimmung):
Anwalt Arbeitsverhältnis Kündigung (Anwalt Arbeitsrecht)
Anwalt Kündigung (Anwalt Arbeitsrecht)
Anwalt Kündigung Eigenbedarf (Anwalt Mietrecht)
Anwalt Kündigung Mietvertrag (Anwalt Mietrecht)
Anwalt Kündigungsfrist (Anwalt Arbeitsrecht)
Anwalt Kündigungsschutz (Anwalt Kündigungsschutzrecht)
Anwalt Kündigungsschutzklage (Anwalt Kündigungsschutzrecht)
Anwalt Kündigungsschutzrecht
Anwalt Mieterhöhung (Anwalt Mietrecht)
Anwalt Mieterschutz (Anwalt Mietrecht)
Anwalt Vermieter (Anwalt Mietrecht)
Anwalt Vermieterbescheinigung (Anwalt Mietrecht)
Anwalt betriebsbedingte Kündigung (Anwalt Arbeitsrecht)
Anwalt fristlose Kündigung (Anwalt Arbeitsrecht)

Kündigt ein Mieter, muss vor allem Form und Übermittlung passen

Rechtliches zum Kündigen an sich

Will ein Mieter die Kündigung aussprechen, muss er als Erstes seinen Mietvertrag prüfen. Dieser wird vermutlich unbefristet geschlossen sein, was in den meisten Fällen eine dreimonatige Kündigungsfrist zum Monatsende bedeutet; manchmal auch zum Quartal. Soll bei einer Kündigungsfrist der angefangene Monat mitzählen, muss die Kündigung bis zum dritten Werktag des Monats beim Vermieter oder der zuständigen Hausverwaltung eingegangen sein.

Kündigung per Fax?

Inhaltlich muss in einem entsprechenden Schreiben lediglich die Tatsache beschrieben werden, dass man die Mietsache kündigt. Was viele nicht wissen: Einen Grund für den Auszug muss der Mieter nicht angeben. Bitte vergessen Sie aber nicht die eigenhändige Unterschrift unter die elektronische zu setzen. Sonderfall bei Wohngemeinschaften und ähnlichem: Hier muss jeder unterschreiben, der seinerseits den Mietvertrag unterzeichnet hat!

Übermittlung: rechtssicher möglich?

Genauso wichtig wie die inhaltliche Form ist die Art und Weise der Übermittlung: Eine Kündigung per Fax; Mail oder gar SMS ist nicht rechtens. Es muss nach wie vor schriftlich per Post oder persönlicher Übergabe gekündigt werden. Der derzeit sicherste Postweg ist dabei wohl das Einschreiben mit Rückschein. Die sicherste Methode ist aber, wenn Sie die Kündigung tatsächlich persönlich abgeben und sich den Empfang quittieren lassen.

kurz: Form, Inhalt, Übermittlung, Zeitpunkt

Möchte ein Mieter das Mietverhältnis schnell beenden, muss Form, Inhalt, Übermittlung und Zeitpunkt des Kündigungsschreibens passen.

Stichwort Schönheitsreparaturen

In Bezug auf den Auszug eines Mieters wird jedoch nicht nur um die Kündigung an sich bzw. den Auszugszeitpunkt gestritten. Vielmehr tauchen über Nacht Fragen zu Schönheitsreparaturen auf wie "Muss ich die Wohnung streichen?", "Muss ich den Bodenbelag erneuern oder sind die Kratzer normale Abnutzung?" und über allem steht die Frage: "Wie bekomme ich am schnellsten die volle Kaution zurück?". Gerade beim Auszug kommt zu Tage, wie unterschiedlich die Meinungen von Mieter und Vermieter tatsächlich sein können. Jede Partei versucht dann seine Druckmittel möglichst effektiv einzusetzen; beispielsweise Billig-Farbe für die Wände zu benutzen oder die Kaution herauszuzögern. Noch ein Tipp für die neue Wohnung: Normalerweise ist der Vermieter verpflichtet, Schönheitsreparaturen wie das Streichen von Wänden, durchzuführen. In der Praxis wird dies per Mietvertrag

Vorahnung? Besser vom Anwalt beraten lassen

Ahnen Sie, dass es bei Ihnen zu solchen Streitigkeiten kommen kann oder gibt es bereits heftige Auseinandersetzungen, holen Sie sich Rat von einem Anwalt für Mietrecht. Die Kosten für seine Beratung und Begleitung liegen in vielen Fällen weit unter den drohenden Prozesskosten – vom Ärger, den Sie sich sparen mal ganz abgesehen. Die Kontaktaufnahme über anwaltssuche.de ist unverbindlich und kostenfrei.

Letzte Aktualisierung am 2016-07-14

Was?
Wo?
Das könnte Sie auch interessieren
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2016-07-20
Wie gut ein Mietvertrag wirklich ist, zeigt sich erst, wenn ein Mieter auszieht. Dann werden (vermeintliche) Lücken in den Vertragsklauseln gesucht, um Geld zu sparen oder die Kaution einbehalten zu können. Wie sollte ein Mietvertrag also formuliert sein?
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2016-07-21
Ein Vermieter ist verpflichtet, sein Mietobjekt zu pflegen. Kommt er dieser Verpflichtung nicht nach, kann der Mieter die Miete mindern. Doch nicht für alles ist der Vermieter verantwortlich. Auch droht dem Mieter bei unberechtigter Minderung die Kündigung.
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2016-07-14
Es wäre unzumutbar, wenn Mieter von heute auf morgen auf die Straße gesetzt werden könnten. Im Bürgerlichen Gesetzbuch ist deshalb der so genannte Mieterschutz fest verankert. Dem Mieterschutz gegenüber steht das Recht des Vermieters auf sein Eigentum.
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2016-07-14
Bei der Kündigung eines Mietvertrags kommt es darauf an, welche Vertragsart zwischen den Parteien geschlossen wurde. Entscheidend ist etwa die vereinbarte bzw. vertraglich festgelegte Mietdauer oder ob es sich um Wohnräume oder Gewerberäume handelt.
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2016-07-14
Eine Kündigung wegen Eigenbedarf ist eine heikle Angelegenheit, da diese in aller Regel nur von einer Seite, der des Vermieters, ausgeht. Damit lange und unangenehme Streits vermieden werden, muss die Kündigung hieb- und stichfest sein. Das prüft natürlich auch der Mieter.
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2016-07-13
Aus Gründen des Mieterschutzes können Vermieter ihren Mietern nicht "einfach so" kündigen. Kann der Vermieter aber den so genannten Eigenbedarf nachweisen, darf er seinem Mieter ordentlich kündigen. Allerdings müssen die dafür geltenden kurzen Fristen beachtet werden.
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2016-07-18
Nach dem Auszug wird über nichts so häufig gestritten wie über die Mietkaution. Welche Pflichten haben Vermieter und Mieter in Bezug auf die Mietkaution und wie funktioniert das mit der Rückzahlung der Mietkaution sind Fragen, die wir hier behandeln möchten.
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2016-07-19
Wenn Mieter und Vermieter einen Mietvertrag unterschreiben, ist für Juristen automatisch ein Mietverhältnis zustande gekommen. Daraus ergeben sich für beide Seiten Rechte und Pflichten, die im Mietvertrag stehen, aber auch anders begründet sein können.
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2016-07-21
Ja, Sie müssen renovieren, wenn Sie Mieter sind und Ihr Vermieter das mit Ihnen im Mietvertrag so vereinbart hat. Das steht fest, auch wenn es häufig in der Presse anders zu lesen ist. Über das Ausmaß Ihrer Verpflichtung lässt sich allerdings diskutieren.
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2016-07-25
Ihre Wohnung ist groß und verhältnismäßig teuer - warum nicht ein Zimmer vermieten? Dann hätten Sie einen Untermieter, mit dem Sie in aller Regel einen Untermietsvertrag vereinbaren. Und dabei gibt es einiges zu beachten.
Expertentipps zu Mieter Kündigung
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2015-02-17 (637 mal gelesen)

Mieter, die ihre Wohnung zeitweise über das Internetportal "airbnb" an Touristen weitervermieten, riskieren eine fristlose Kündigung ihres Mietverhältnisses!

3.9473684210526314 / 5 (38 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2014-05-19 (420 mal gelesen)

Um die Kaution für eine Mietwohnung gibt es immer wieder Streit zwischen Vermieter und Mieter. Sei es um den Zeitpunkt der Rückzahlung oder um die Verwertung.

3.8484848484848486 / 5 (33 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2015-12-09 (573 mal gelesen)
© anderssehen - Fotolia

Funktioniert die Heizung? ist die erste Frage, die sich stellt, wenn die Temperaturen wie jetzt gerade kontinuierlich am Fallen sind. Welche Möglichkeiten haben Sie, wenn bei kaltem Wetter draußen die Heizung drinnen nicht funktioniert? Fakt ist: Mieter sollten und können ihrem Vermieter dann ordentlich einheizen …

4.225806451612903 / 5 (31 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2012-11-07 (464 mal gelesen)
© Jürgen Fälchle - Fotolia

Herbststürme stürzen Bäume um und reißen Äste ab. Das ist für Spaziergänger und Autofahrer gefährlich. Für die Eigentümer der Bäume ist damit ein hohes Haftungsrisiko verbunden, denn sie können in Bezug auf ihren Baumbestand weitgehende Kontroll- und Pflegepflichten haben.

3.9 / 5 (30 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2007-09-19 (1410 mal gelesen)

Baulärm, Heizungsprobleme oder ein defekter Badewannenabfluss: Mängel in und an der Wohnung, die eine Nutzung erheblich beeinträchtigen, berechtigen den Mieter zur Senkung der Miete. Doch hier ist Vorsicht geboten: Bevor der Mieter die Miete senken darf, muss der Mieter zunächst den Mangel melden, damit der Vermieter die Möglichkeit hat, diesen in einem angemessenen Zeitraum zu beheben.

3.9347826086956523 / 5 (92 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2008-05-29 (1481 mal gelesen)

57 Prozent der Deutschen wohnen zur Miete. Täglich werden bundesweit tausende Mietverträge neu abgeschlossen - viele von ihnen enthalten unwirksame Klauseln oder sind sogar insgesamt unwirksam. Gerade private Vermieter sind oft unsicher, welche Pflichten wie im Mietvertrag geregelt werden sollten und welche Klauseln grundsätzlich unwirksam sind.

3.7872340425531914 / 5 (94 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2008-04-17 (1181 mal gelesen)

Die Situation kennen viele Mieter: Plötzlich liegt ein Schreiben im Briefkasten, das darüber informiert, dass die Wohnung oder das Haus an einen neuen Eigentümer verkauft worden ist. Die Befürchtungen vieler Mieter reichen dann von einer unnötigen Luxussanierung der Wohnung, über die ungerechtfertigte Mieterhöhung, bis hin zur Kündigung wegen Eigenbedarfs des Vermieters.

4.1022727272727275 / 5 (88 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2015-09-17 (1883 mal gelesen)

Lärmbelästigung, Feuchtigkeit und Schimmelpilz, Wohnflächenunterschreitung – es gibt viele berechtigte Gründe für Mieter die Miete zu mindern. Lesen Sie hier die häufigsten Mietminderungsgründe und was Sie bei einer Mietminderung beachten müssen.

3.705263157894737 / 5 (95 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2010-08-26 (1031 mal gelesen)

Einmietbetrüger - so genannte Mietnomaden - hinterlassen hohe Mietschulden und oftmals eine verwüstete Wohnung. Für private Kleinvermieter kann dies schnell zur Existenzbedrohung werden.

3.8309859154929575 / 5 (71 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2007-10-24 (1267 mal gelesen)

Das dicke Ende kommt zum Schluss: Manche Mieter verlassen beim Auszug die Wohnung, ohne sich um Reparaturen oder Renovierungen zu kümmern. Mieter sind jedoch dazu verpflichtet, Schäden zu beseitigen, die sie selbst verursacht haben und die nicht auf einen vertragsgemäßen Gebrauch der Wohnung zurückzuführen sind – selbst dann, wenn sie nicht zu Schönheitsreparaturen verpflichtet sind.

4.0 / 5 (74 Bewertungen)
Weitere Expertentipps für Mieten & Vermieten