bg-grafik
Logo anwaltssuche.de

Anwalt Persönlichkeitsrecht

Hinweis: Wir haben Ihre Suche nach Persönlichkeitsrecht der Kategorie Rechtsanwalt Medienrecht zugeordnet.

Zum Anwalt für Medienrecht bitte Anfangsbuchstaben Ihres Ortes auswählen
B D F H K L M R S W



Letzte Aktualisierung am 2015-09-17

Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2016-11-01 (695 mal gelesen)
Mietpreisbremse: Weitere erfolgreiche Mieterklagen! © fotodo - Fotolia

Nachdem das Amtsgericht Lichtenberg als erstes deutsches Gericht ein Urteil zur sogenannten Mietpreisbremse gefällt hat, verurteilte nun auch das Amtsgericht Neukölln einen Vermieter zu Rückzahlung von überhöhter Miete.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.847826086956522 / 5 (46 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2008-10-27 (263 mal gelesen)

Auch nach Einführung der Abgeltungsteuer am 1. Januar 2009 stehen jedem Bürger Kapitalerträge bis zu 801 € im Jahr steuerfrei zu (sogenannter Sparer-Pauschbetrag). Die bei Kreditinstituten gestellten Freistellungsaufträge bleiben weiterhin gültig.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arztrecht 2016-02-09 (594 mal gelesen)

Ob Kronen, Implantate oder Prothesen- Zahnersatz ist in Deutschland ein teueres Vergnügen. Umso ärgerlicher wenn die Zahnprothetik dann Probleme macht. Neben den Torturen, die der Patient erleiden muss, stellt sich die Frage, wer die Kosten für den mangelhaften Zahnersatz tragen muss.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8378378378378377 / 5 (37 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2014-10-03 (368 mal gelesen)

Nutzer der Fotoplattform Pixelio können aufatmen: Entgegen eines vieldiskutierten Urteils aus dem Frühjahr 2014 muss der Urheber eines von diesem Portal geladenen Bildes nun doch nicht im Wege eines Wasserzeichens direkt auf dem Bild genannt sein. Dies geht aus einer Entscheidung des Oberlandesgerichts Köln (OLG) hervor (Az.: 6 U 24/14).

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.375 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-12-23 (216 mal gelesen)
Rückblick 2016: Wichtige Entscheidungen im Arbeitsrecht © iko - Fotolia

Rauchfreier Arbeitsplatz, Mindestlohn für Bereitschaftszeiten oder Internetzugang des Betriebsrats- die deutschen Arbeitsgerichte haben auch im Jahr 2016 wichtige Entscheidungen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber getroffen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.142857142857143 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht 2009-06-24 (8182 mal gelesen)

BGH: Finanzierungskosten bei Rückabwicklung eines Immobilienkaufs (hier: einer Eigentumswohnung) ersatzfähig

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7866666666666666 / 5 (450 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arztrecht 2015-07-28 (191 mal gelesen)
Tipps zur Vorsorgevollmacht © Halfpoint - Fotolia

Immer mehr Menschen sichern sich mit einer Vorsorgevollmacht ab – dies lässt sich aus aktuellen Statistiken schließen, wonach die Zahl der gerichtlichen Betreuungsverfahren zurück gehen. Was es bei einem so wichtigen Thema wie der Vorsorgevollmacht zu beachten gibt, lesen Sie hier …

Stern Stern Stern grau Stern grau Stern grau 2.8 / 5 (5 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2014-09-01 (313 mal gelesen)
Straßenverkehr: Trifft den Beifahrer eine Erkundigungspflicht? © orangegelb - Fotolia

Während einer Autofahrt ist der Beifahrer meist nicht ganz so aufmerksam mit dem Straßenverkehr beschäftigt wie der Fahrer. Doch wie ist das bei einem Fahrerwechsel- muss sich der Beifahrer nach der vorangegangenen Beschilderung erkundigen?

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.111111111111111 / 5 (18 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht GKS Rechtsanwälte 2016-07-28 (834 mal gelesen)

Die Vorschriften über die Produkthaftung sollen sicherstellen, dass Verbraucher gegen Hersteller bei Fehlern von Produkten Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüche geltend machen können.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.089285714285714 / 5 (56 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht Kerstin Herms 2012-03-15 (132 mal gelesen)

Vermächtnis - Zuwendung eines Vermögensvorteils ohne Erbeinsetzung.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (6 Bewertungen)
Weitere Expertentipps