Logo anwaltssuche.de

Anwalt Scheidungskosten

Hinweis: Wir haben Ihre Suche nach Scheidungskosten der Kategorie Rechtsanwalt Familienrecht zugeordnet.

Zum Anwalt für Familienrecht bitte Anfangsbuchstaben Ihres Ortes auswählen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Ü
Familienrecht Bad Dürkheim Familienrecht Bad Friedrichshall Familienrecht Bad Homburg vor der Höhe Familienrecht Bad Kissingen Familienrecht Bad Kreuznach Familienrecht Bad Langensalza Familienrecht Bad Oeynhausen Familienrecht Bad Salzungen Familienrecht Bad Schwalbach Familienrecht Bad Segeberg Familienrecht Bad Soden Familienrecht Bad Tölz Familienrecht Bad Urach Familienrecht Bad Wörishofen Familienrecht Bad Zwischenahn Familienrecht Baden Baden Familienrecht Baienfurt Familienrecht Baiersbronn Familienrecht Ballenstedt Familienrecht Bamberg Familienrecht Bammental Familienrecht Bargteheide Familienrecht Bautzen Familienrecht Bayreuth Familienrecht Bedburg Familienrecht Benediktbeuern Familienrecht Benningen am Neckar Familienrecht Bensheim Familienrecht Bergfelde Familienrecht Bergisch Gladbach Familienrecht Berlin Charlottenburg Familienrecht Berlin Friedrichshain Familienrecht Berlin Hellersdorf Familienrecht Berlin Hohenschönhausen Familienrecht Berlin Köpenick Familienrecht Berlin Kreuzberg Familienrecht Berlin Lichtenberg Familienrecht Berlin Marzahn Familienrecht Berlin Mitte Familienrecht Berlin Neukölln Familienrecht Berlin Pankow Familienrecht Berlin Prenzlauer Berg Familienrecht Berlin Reinickendorf Familienrecht Berlin Schöneberg Familienrecht Berlin Spandau Familienrecht Berlin Steglitz Familienrecht Berlin Tempelhof Familienrecht Berlin Tiergarten Familienrecht Berlin Treptow Familienrecht Berlin Wedding Familienrecht Berlin Weißensee Familienrecht Berlin Wilmersdorf Familienrecht Berlin Zehlendorf Familienrecht Bermersheim Familienrecht Bernkastel-Kues Familienrecht Betzigau Familienrecht Beyenburg Mitte Familienrecht Bielefeld Brackwede Familienrecht Bielefeld Heepen Familienrecht Bielefeld Mitte Familienrecht Bielefeld Stieghorst Familienrecht Birkenwerder Familienrecht Bitburg Familienrecht Blankenburg Familienrecht Blankenfelde Familienrecht Blerick Familienrecht Böblingen Familienrecht Bocholt Familienrecht Bochum Süd Familienrecht Bochum Südwest Familienrecht Bochum Wattenscheid Familienrecht Böhl-Iggelheim Familienrecht Bönebüttel Familienrecht Bonn Bad Godesberg Familienrecht Bonn Beuel Familienrecht Bonn Stadtbezirk Familienrecht Borgentreich Familienrecht Borken Familienrecht Bovenden Familienrecht Braunschweig Familienrecht Brauweiler Familienrecht Bremen Mitte Familienrecht Bremen Nord Familienrecht Bremen Ost Familienrecht Bremen Süd Familienrecht Bremen West Familienrecht Bruchsal Familienrecht Buchen im Odenwald Familienrecht Buchenberg Familienrecht Buchholz Familienrecht Büdingen Familienrecht Bühl Familienrecht Bühlertal Familienrecht Bünde Familienrecht Burg bei Magdeburg Familienrecht Burgwedel
Weitere Orte >>>
Familienrecht Magdeburg Familienrecht Magstadt Familienrecht Mahlow Familienrecht Mainz Bretzenheim-Oberstadt Familienrecht Mainz Gonsenheim-Mombach Familienrecht Mainz Hechtsheim-Weisenau Familienrecht Mainz Innenstadt Familienrecht Malschwitz Familienrecht Mannheim Nord Familienrecht Mannheim Ost Familienrecht Mannheim Süd Familienrecht Mannheim West Familienrecht Marbach Familienrecht Markgröningen Familienrecht Markt Indersdorf Familienrecht Marktoberdorf Familienrecht Marsberg Familienrecht Mayen Familienrecht Meckenheim Familienrecht Meerbusch Familienrecht Menden Familienrecht Merseburg Familienrecht Merzig Familienrecht Mettmann Familienrecht Metzingen Familienrecht Mindelheim Familienrecht Moers Familienrecht Mönchengladbach Rheydt Familienrecht Mönchengladbach Stadtmitte Familienrecht Mönchengladbach Süd Familienrecht Mönchengladbach West Familienrecht Mörfelden-Walldorf Familienrecht Mosbach Familienrecht Mühldorf am Inn Familienrecht Mühlenbeck Familienrecht Mülheim an der Ruhr Familienrecht Müncheberg Familienrecht München Altstadt Familienrecht München Am Hart Familienrecht München Aubing Familienrecht München Bogenhausen Familienrecht München Flughafen Familienrecht München Forstenried Familienrecht München Freimann Familienrecht München Haidhausen Familienrecht München Hasenbergl Familienrecht München Isarvorstadt Familienrecht München Lehel Familienrecht München Ludwigsvorstadt Familienrecht München Maxvorstadt Familienrecht München Neuhausen Familienrecht München Nymphenburg Familienrecht München Obergiesing Familienrecht München Obermenzing Familienrecht München Obersendling Familienrecht München Pasing Familienrecht München Perlach Familienrecht München Schwabing Familienrecht München Schwanthalerhöhe Familienrecht München Solln Familienrecht München Thalkirchen Familienrecht München Trudering Familienrecht München Untermenzing Familienrecht München West Familienrecht München Westpark Familienrecht Münster Hiltrup Familienrecht Münster Mitte Familienrecht Münster Ost Familienrecht Münster Süd-Ost
Weitere Orte >>>
Familienrecht Waake Familienrecht Wachtberg Familienrecht Wahlheim Familienrecht Waiblingen Familienrecht Waldbronn Familienrecht Wallenhorst Familienrecht Waltenhofen Familienrecht Wandlitz Familienrecht Wangen Familienrecht Wardenburg Warthfeldsiedlung Familienrecht Wasbek Familienrecht Weimar Familienrecht Weingarten Familienrecht Weingarten in Baden Familienrecht Wendelstein Familienrecht Wenden Familienrecht Werl Familienrecht Werneuchen Familienrecht Wesel Familienrecht Westerland Familienrecht Westerstede Familienrecht Wetter (Ruhr) Familienrecht Wetzlar Familienrecht Wickede (Ruhr) Familienrecht Wiesbaden Dotzheim-Rheingauviertel Familienrecht Wiesbaden Kastel-Erbenheim Familienrecht Wiesbaden Mitte-Biebrich Familienrecht Wiesbaden Sonnenberg-Kloppenheim Familienrecht Wiggensbach Familienrecht Wilnsdorf Familienrecht Witten Familienrecht Wittlich Familienrecht Witzenhausen Familienrecht Wolfratshausen Familienrecht Wolfsburg Familienrecht Wolmirstedt Familienrecht Woltersdorf Familienrecht Wörth am Rhein Familienrecht Wülfrath Familienrecht Wuppertal Barmen Familienrecht Wuppertal Cronenberg Familienrecht Wuppertal Elberfeld Familienrecht Wuppertal Heckinghausen Familienrecht Wuppertal Langerfeld-Beyenburg Familienrecht Wuppertal Oberbarmen Familienrecht Wuppertal Ronsdorf Familienrecht Wuppertal Uellendahl-Katernberg Familienrecht Wuppertal Vohwinkel Familienrecht Würzburg Altstadt Familienrecht Würzburg Frauenland Familienrecht Würzburg Grombühl Familienrecht Würzburg Sanderau Familienrecht Würzburg Zellerau Familienrecht Wustermark
Weitere Orte >>>

Scheidung: Manche Kosten kann man sich tatsächlich sparen

Scheidung: Ein Neubeginn - auch finanziell

Prinzipiell darf man sich bei einer Scheidung nichts vormachen. Das Geld wird nicht mehr, sondern meist hälftig geteilt (bei der Zugewinngemeinschaft) oder man muss künftig quasi ausschließlich mit seinen eigenen Ersparnissen zurechtkommen (bei der Gütertrennung). Auch räumlich müssen sich die meisten Scheidenden verkleinern. Klipp und klar: Eine Scheidung ist ein spürbarer Neuanfang und viele Menschen fangen nach einer Scheidung finanziell bei "0" an. Darüber sind sich die meisten Menschen auch im Klaren. Aber: Die meisten von uns kennen Berichte von Bekannten oder Freunden, bei denen die Scheidung an sich hohe Kosten verursacht hat und fragen sich: Wie lassen sich die Kosten für die Scheidung kontrollieren?

Kosten sparen während der Scheidung

Die meisten Kosten für die Scheidung kann man dadurch sparen, indem man sich über die Aufteilung der Sach- und Geldwerte einig ist, was bei zirka 70 Prozent aller Scheidungen tatsächlich der Fall ist. Eine so genannte einvernehmliche Scheidung ist also immer noch am günstigsten.

Unser besonderer Tipp

Einfach, schnell und kostengünstig kann eine Scheidung durch die so genannte Scheidungsfolgenvereinbarung werden. Mit dieser Möglichkeit möchte der Gesetzgeber vor allem die Gerichte entlasten. Eine Scheidungsfolgenvereinbarung kann inhaltlich ganz unterschiedlich ausfallen. In den allermeisten Fällen wird der Versorgungsausgleich ausgeschlossen, auf Ausgleichszahlungen verzichtet und Höhe und Laufzeit von Unterhaltszahlungen genau festgelegt.

Ein Anwalt lässt sich nicht einsparen

Die Kosten für einen Anwalt muss man bei jeder Scheidung tragen. Denn auch bei einer "friedlichen Scheidung" gilt: Den Scheidungsantrag, durch den die Scheidung erst erfolgen kann, darf nur ein Rechtsanwalt stellen (Anwaltszwang). Hintergrund: Damit soll verhindert werden, dass jemand aus Unwissenheit oder falscher Recherche für den Rest seines Lebens mit großen Nachteilen leben muss. Auch bei Scheidungen in jungen Jahren sollte die Rente im Blick behalten werden. Setzen Sie deshalb auf eine frühzeitige Beratung durch einen erfahrenden Rechtsanwalt für Familienrecht / Scheidungsrecht.

Übrigens

Bevor Sie nicht rechtskräftig geschieden sind, müssen Sie Einnahmen mit Ihrem Ex hälftig teilen: So veräußerte eine Ehefrau kurz vor dem Scheidungstermin das Familienauto. Das Gericht entschied zusammengefasst: Gemeinsames Eigentum bleibt gemeinsames Eigentum . Die Frau muss ihrem künfitgen Ex die Hälfte des Verkaufs als Schadenersatz ausbezahlen (OLG Stuttgart, Beschluss v. 18.02.2016, Az.: 16 UF 195/15).

Letzte Aktualisierung am 2016-04-25

Was?
Wo?
Das könnte Sie auch interessieren
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-26
Wer denkt bei Gütertrennung an den Erhalt einer Ehe? Doch in der Tat überwiegen die Vorteile für viele Eheleute - wenn sie sich darauf einlassen. Und geht eine Ehe doch zu Ende, muss über diese Regelungen schon mal nicht mehr gestritten werden.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-28
Wenn Sie keinen Ehevertrag vereinbart haben, bilden Sie und Ihr Partner den so genannten gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Das bedeutet nicht, dass Ihnen durch die Eheschließung automatisch die Hälfte gehört, von dem, was Ihr Partner in die Ehe eingebracht hat.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-28
Viele Scheidungswillige glauben, dass beim Zugewinnausgleich das Vermögen hälftig geteilt wird. Das ist so nicht richtig. Die Berechnung eines Zugewinnausgleichs ist (leider) sehr viel komplizierter; etwa dann, wenn während der Ehe eine Selbstständigkeit begonnen wurde.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-26
Trennungen erscheinen heutzutage fast alltäglich. Doch für jeden Einzelnen ist die Erkenntnis, dass die Beziehung vermutlich am Ende ist, jedes Mal schwer zu meistern. Eine Trennungsvereinbarung kann dort helfen, wo Gespräche schon lange nicht mehr möglich sind.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-14
Beim Ehegattenunterhalt wird geprüft, ob ein Ex-Partner vom anderen finanzielle Unterstützung erhält und wenn ja, in welcher Höhe. Unterhalt erhält also niemand automatisch. Was viele nicht wissen: Der Anspruch auf Unterhalt kann "verfallen".
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-26
Wer sich nach einer Trennung nicht lange streiten möchte, dem bietet der Gesetzgeber Möglichkeiten. Eine davon ist die Scheidungsfolgenvereinbarung. Damit können sich viele Paare schneller und günstiger scheiden lassen.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-05-02
Wenn Eheleute sich trennen, wird halbiert: Sofern nicht anders geregelt, wird das während der Ehe hinzugewonnene Vermögen zu gleichen Teilen auf beide Partner aufgeteilt. Das betrifft auch das gemeinsame Haus.
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-21
Scheidung - per mouseclick - einfach gemacht. Unkompliziert, schnell, günstiger geht nicht. So stellen es Rechtsanwälte und Kanzleien zigfach im Internet dar. Wie funktioniert eine Online-Scheidung und wann stellt sie eine gute Alternative dar?
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-04-26
Wer sich zur Ehescheidung entschließt, blickt häufig auf eine emotional sehr angespannte Zeit zurück. Viele Menschen haben jetzt nur noch einen Wunsch: Schnell den ganzen Papierkram abwickeln. Doch: Wie geht "sich scheiden lassen" und mit welchen Folgen muss man rechnen?
Expertentipps zu Scheidungskosten
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2016-03-30 (523 mal gelesen)
© DOC RABE Media - Fotolia

Die Scheidung einer Ehe ist emotional belastend und teuer - umso erfreulicher, dass die Verfahrenskosten nach der aktuellen Gesetzeslage bei der Einkommenssteuer als außergewöhnliche Belastungen abgesetzt werden können.

4.0 / 5 (31 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2010-07-12 (1542 mal gelesen)

Grundsätzlich sollten bei einer Trennung die Parteien versuchen, Vermögen einverständlich aufzuteilen und die Aufteilung in einem Vertrag zu fixieren.

3.61 / 5 (100 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2013-05-03 (1243 mal gelesen)

Jede dritte Ehe wird in Deutschland geschieden. Große Verunsicherung herrscht bei den scheidungswilligen Ehepaaren oft hinsichtlich des Ablaufs eines Scheidungsverfahrens. Wir haben Ihnen nachfolgend den rechtlichen Gang einer Scheidung dargestellt.

3.7477477477477477 / 5 (111 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht Kerstin Herms 2013-08-22 (1384 mal gelesen)

Die Zugewinngemeinschaft stellt den gesetzlichen Güterstand während einer aufrechten Ehe dar. Dabei werden sämtliche Vermögenswerte der Ehepartner getrennt verwaltet, stirbt ein Ehegatte oder wird die Ehe geschieden, wird ein Zugewinnausgleich durchgeführt.

3.5090909090909093 / 5 (55 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2013-04-22 (550 mal gelesen)

Jede dritte Ehe wird laut statistischem Bundesamt derzeit in Deutschland geschieden. Eine Ehe kann rechtlich grundsätzlich nur durch eine Scheidung beendet werden. Wir haben Ihnen die Voraussetzungen für eine Ehescheidung zusammengestellt:

3.8421052631578947 / 5 (38 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2011-03-22 (419 mal gelesen)

In Deutschland werden laut Statistischem Bundesamt in Wiesbaden knapp 40 % der Ehen wieder geschieden. Die Standesbeamten fordern nun, künftig nicht mehr nur die Ehen zu trauen, sondern auch einvernehmliche Scheidungen vornehmen zu dürfen. Das sei nicht nur schneller, sondern auch billiger.

3.92 / 5 (25 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2009-02-03 (554 mal gelesen)

Scheidungsvereinbarung - der Weg zur nervenschonendsten und kostengünstigsten Scheidung

3.875 / 5 (32 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2013-04-16 (174 mal gelesen)

Die Scheidung einer Ehe ist in vielen Fällen nicht nur mit emotionalen, sondern auch mit finanziellen Schwierigkeiten für die Ehepartner verbunden. Anwaltskosten und Gerichtskosten können einen großen finanziellen Aufwand darstellen. Eine gute Nachricht ist daher, dass nach jüngster Rechtsprechung die Kosten einer Ehescheidung in vollem Umfang von der Steuer absetzbar sind.

3.75 / 5 (8 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2013-01-23 (223 mal gelesen)

In den letzten Jahren hat sich die Zahl der Anerkennung von Ehescheidungen im Ausland nahezu verdoppelt. Der Grund liegt im oft schnelleren und unbürokratischen Behördenverfahren im Ausland. Aber Vorsicht: Nicht jede im Ausland erfolgte Scheidung ist auch rechtlich wirksam. Nur wenn die Scheidung in Deutschland anerkannt wird, gilt die Ehe hier auch als rechtlich geschieden.

3.3333333333333335 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht GKS Rechtsanwälte 2011-07-18 (310 mal gelesen)

Stellt ein Ehepartner nach der Hochzeit beispielsweise auf Grund der Geburt eines Kindes seine Karriere hinten an, so kann er oder sie im Falle einer Scheidung grundsätzlich unbefristet Unterhaltsansprüche vom Ex-Partner wegen so genannter "ehebedingter Nachteile" fordern.

4.090909090909091 / 5 (11 Bewertungen)
Weitere Expertentipps für Ehe & Familie