bg-grafik
Logo anwaltssuche.de

Anwalt Streitschlichtung Arbeitsrecht

Hinweis: Wir haben Ihre Suche nach Streitschlichtung Arbeitsrecht der Kategorie Rechtsanwalt Mediation im Arbeitsrecht zugeordnet.

Zum Anwalt für Mediation im Arbeitsrecht bitte Anfangsbuchstaben Ihres Ortes auswählen
B F K O S

Ähnliche Ergebnisse (Wortübereinstimmung):
Anwalt Abmahnung Arbeitsrecht (Anwalt Arbeitsrecht)
Anwalt Arbeitsrecht
Anwalt Mediation im Arbeitsrecht



Letzte Aktualisierung am 2015-09-17

Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Internetrecht GKS Rechtsanwälte 2011-08-31 (334 mal gelesen)

Abmahnende Kanzleien versuchen derzeit eine Lücke in der Zivilprozessordnung zu nutzen. Grundsätzlich gilt: Ein Beklagter muss bei dem Gericht verklagt werden, das auch für seinen Wohnort zuständig ist. Begeht jedoch ein Beklagter eine "unerlaubte Handlung", kann er vor dem Gericht verklagt werden, in dessen Bezirk die unerlaubte Handlung begangen wurde. Hier setzen die Abmahn-Kanzleien an: Da das so genannte Filesharing als unerlaubte Handlung von jedem Ort in Deutschland aus begangen und über das Internet wahrgenommen werden kann, kann auch jedes Gericht dafür zuständig sein - so auch Köln und Düsseldorf. Der Hintergrund: Dort lockt mehr Schadensersatz.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9444444444444446 / 5 (18 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arztrecht GKS Rechtsanwälte 2015-07-07 (541 mal gelesen)

Wer hat es noch nicht erlebt? Der Arzt stellt eine Diagnose und man ist nicht sicher, ob diese alternativlos ist. Viele werden dann selbst aktiv und forschen im Internet oder haben bestenfalls Ärzte im Bekanntenkreis, die nun intensiv befragt werden - ohne Untersuchung. Die Wenigsten wissen, dass sie ein Recht auf eine bezahlte Zweitmeinung haben: Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für eine ärztliche zweite Untersuchung bzw. Einschätzung.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.083333333333333 / 5 (24 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Strafrecht GKS Rechtsanwälte 2015-01-05 (374 mal gelesen)

Diese Woche ist es soweit - Weihnachten steht vor der Tür. Unter Geschäftspartnern ist es völlig normal, dass jeder eine kleine Aufmerksamkeit erhält und verschenkt. Doch nicht alles darf verschenkt werden - erst recht ist es verboten, eine Gegenleistung für das Weihnachtsgeschenk zu verlangen oder auch nur zu erwarten.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2009-02-26 (775 mal gelesen)

Nach Berechnungen des Instituts für Mittelstandsforschung Bonn steht jährlich in über 70.000 Familienunternehmen eine Unternehmensnachfolge an. Auch wenn die Nachfolge in der Mehrzahl der Fälle planmäßig aus Altersgründen geschieht, muss immerhin mehr als ein Viertel aller Unternehmen aus unvorhergesehenen Gründen, wie z.B. Krankheit, Unfall oder Tod, übertragen werden.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.630434782608696 / 5 (46 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2011-12-07 (220 mal gelesen)

Kerzen sind in den meisten Haushalten ein fester Bestandteil der Advents- und Weihnachtszeit. Leider kommt es in jedem Jahr während dieser Feiertage vermehrt zu folgenschweren Bränden, ausgelöst durch unachtsamen Umgang offenen Flammen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.357142857142857 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2016-06-14 (156 mal gelesen)

Arbeitnehmer stehen auf dem Weg zur und von der Arbeit unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Kommt es zu einem Unfall, handelt es sich um einen Arbeitsunfall. Kurze Unterbrechungen beeinträchtigen den Versicherungsschutz nicht. Anders sieht es aus, wenn der Weg von der Arbeit etwa zum Erdbeer-Kaufen unterbrochen wird.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.1333333333333333 / 5 (15 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Mietrecht 2011-09-06 (86 mal gelesen)

Mieter sind grundsätzlich verpflichtet, verlorene Wohnungsschlüssel zu ersetzen. Dies kann unter Umständen sehr teuer sein. Vermieter sollten darauf achten, dass die Privat-Haftpflichtversicherung einen Schlüsselverlust in ausreichender Höhe abdeckt.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.5 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2017-02-10 (48 mal gelesen)
Nasse Tanzfläche oder Stolperkante vor Supermarkt – Aktuelle Urteile zur Haftung © spotmatikphoto - Fotolia

Ob es die nasse Tanzfläche in einer Disko oder eine Stolperkante vor dem Eingang zum Supermarkt ist – kommt es zum Sturz eines Besuchers, müssen in vielen Fällen die Gerichte entscheiden, wen die konkrete Verkehrssicherungspflicht traf und wer damit Schadensersatz leisten muss.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.333333333333333 / 5 (3 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2010-05-12 (183 mal gelesen)

Alljährlich stehen viele Eltern vor der Frage, ob sie Haus- und Grundeigentum bereits zu Lebzeiten auf ihre Nachkommen übertragen sollen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.888888888888889 / 5 (9 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht GKS Rechtsanwälte 2014-01-29 (582 mal gelesen)

Der Pflegefreibetrag im Erbschaftsteuergesetz ist nicht abhängig von der Pflegebedürftigkeit des gepflegten Erblassers. Er kann demnach auch ohne Zuordnung zu einer Pflegestufe gewährt werden, wenn die Pflegeleistungen regelmäßig und über eine längere Dauer erbracht worden sind. Dies geht aus dem Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) vom 11.09.2013 (Az.: II R 37/12) hervor.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.411764705882353 / 5 (17 Bewertungen)
Weitere Expertentipps