bg-grafik
Logo anwaltssuche.de

Anwalt Uneheliches Kind

Hinweis: Wir haben Ihre Suche nach Uneheliches Kind der Kategorie Rechtsanwalt Familienrecht zugeordnet.

Zum Anwalt für Familienrecht bitte Anfangsbuchstaben Ihres Ortes auswählen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Ü
Uneheliches Kind Bad Dürkheim Uneheliches Kind Bad Friedrichshall Uneheliches Kind Bad Homburg vor der Höhe Uneheliches Kind Bad Kissingen Uneheliches Kind Bad Kreuznach Uneheliches Kind Bad Langensalza Uneheliches Kind Bad Nauheim Uneheliches Kind Bad Oeynhausen Uneheliches Kind Bad Salzungen Uneheliches Kind Bad Schwalbach Uneheliches Kind Bad Segeberg Uneheliches Kind Bad Soden Uneheliches Kind Bad Tölz Uneheliches Kind Bad Urach Uneheliches Kind Bad Wörishofen Uneheliches Kind Bad Zwischenahn Uneheliches Kind Baden Baden Uneheliches Kind Baienfurt Uneheliches Kind Baiersbronn Uneheliches Kind Ballenstedt Uneheliches Kind Bamberg Uneheliches Kind Bammental Uneheliches Kind Bargteheide Uneheliches Kind Bautzen Uneheliches Kind Bayreuth Uneheliches Kind Bedburg Uneheliches Kind Benediktbeuern Uneheliches Kind Benningen am Neckar Uneheliches Kind Bensheim Uneheliches Kind Bergfelde Uneheliches Kind Bergheim Uneheliches Kind Bergisch Gladbach Uneheliches Kind Berlin Charlottenburg Uneheliches Kind Berlin Friedrichshain Uneheliches Kind Berlin Hellersdorf Uneheliches Kind Berlin Hohenschönhausen Uneheliches Kind Berlin Köpenick Uneheliches Kind Berlin Kreuzberg Uneheliches Kind Berlin Lichtenberg Uneheliches Kind Berlin Marzahn Uneheliches Kind Berlin Mitte Uneheliches Kind Berlin Neukölln Uneheliches Kind Berlin Pankow Uneheliches Kind Berlin Prenzlauer Berg Uneheliches Kind Berlin Reinickendorf Uneheliches Kind Berlin Schöneberg Uneheliches Kind Berlin Spandau Uneheliches Kind Berlin Steglitz Uneheliches Kind Berlin Tempelhof Uneheliches Kind Berlin Tiergarten Uneheliches Kind Berlin Treptow Uneheliches Kind Berlin Wedding Uneheliches Kind Berlin Weißensee Uneheliches Kind Berlin Wilmersdorf Uneheliches Kind Berlin Zehlendorf Uneheliches Kind Bermersheim Uneheliches Kind Bernkastel-Kues Uneheliches Kind Betzigau Uneheliches Kind Beyenburg Mitte Uneheliches Kind Bielefeld Brackwede Uneheliches Kind Bielefeld Heepen Uneheliches Kind Bielefeld Mitte Uneheliches Kind Bielefeld Stieghorst Uneheliches Kind Birkenwerder Uneheliches Kind Bitburg Uneheliches Kind Blankenburg Uneheliches Kind Blankenfelde Uneheliches Kind Blerick Uneheliches Kind Böblingen Uneheliches Kind Bocholt Uneheliches Kind Bochum Süd Uneheliches Kind Bochum Südwest Uneheliches Kind Bochum Wattenscheid Uneheliches Kind Böhl-Iggelheim Uneheliches Kind Bönebüttel Uneheliches Kind Bonn Bad Godesberg Uneheliches Kind Bonn Beuel Uneheliches Kind Bonn Stadtbezirk Uneheliches Kind Borgentreich Uneheliches Kind Borken Uneheliches Kind Bovenden Uneheliches Kind Braunschweig Uneheliches Kind Brauweiler Uneheliches Kind Bremen Mitte Uneheliches Kind Bremen Nord Uneheliches Kind Bremen Ost Uneheliches Kind Bremen Süd Uneheliches Kind Bremen West Uneheliches Kind Bruchsal Uneheliches Kind Buchen im Odenwald Uneheliches Kind Buchenberg Uneheliches Kind Buchholz Uneheliches Kind Büdingen Uneheliches Kind Bühl Uneheliches Kind Bühlertal Uneheliches Kind Bünde Uneheliches Kind Burg bei Magdeburg Uneheliches Kind Burgwedel
Weitere Orte >>>
Uneheliches Kind Magdeburg Uneheliches Kind Magstadt Uneheliches Kind Mahlow Uneheliches Kind Mainz Bretzenheim-Oberstadt Uneheliches Kind Mainz Gonsenheim-Mombach Uneheliches Kind Mainz Hechtsheim-Weisenau Uneheliches Kind Mainz Innenstadt Uneheliches Kind Malschwitz Uneheliches Kind Mannheim Nord Uneheliches Kind Mannheim Ost Uneheliches Kind Mannheim Süd Uneheliches Kind Mannheim West Uneheliches Kind Marbach Uneheliches Kind Markgröningen Uneheliches Kind Markt Indersdorf Uneheliches Kind Marktoberdorf Uneheliches Kind Marsberg Uneheliches Kind Mayen Uneheliches Kind Meckenheim Uneheliches Kind Meerbusch Uneheliches Kind Menden Uneheliches Kind Merseburg Uneheliches Kind Merzig Uneheliches Kind Mettmann Uneheliches Kind Metzingen Uneheliches Kind Mindelheim Uneheliches Kind Moers Uneheliches Kind Mönchengladbach Rheydt Uneheliches Kind Mönchengladbach Stadtmitte Uneheliches Kind Mönchengladbach Süd Uneheliches Kind Mönchengladbach West Uneheliches Kind Mörfelden-Walldorf Uneheliches Kind Mosbach Uneheliches Kind Mühldorf am Inn Uneheliches Kind Mühlenbeck Uneheliches Kind Mülheim an der Ruhr Uneheliches Kind Müncheberg Uneheliches Kind München Altstadt Uneheliches Kind München Am Hart Uneheliches Kind München Au Uneheliches Kind München Aubing Uneheliches Kind München Bogenhausen Uneheliches Kind München Flughafen Uneheliches Kind München Forstenried Uneheliches Kind München Freimann Uneheliches Kind München Haidhausen Uneheliches Kind München Hasenbergl Uneheliches Kind München Isarvorstadt Uneheliches Kind München Lehel Uneheliches Kind München Ludwigsvorstadt Uneheliches Kind München Maxvorstadt Uneheliches Kind München Neuhausen Uneheliches Kind München Nymphenburg Uneheliches Kind München Obergiesing Uneheliches Kind München Obermenzing Uneheliches Kind München Obersendling Uneheliches Kind München Pasing Uneheliches Kind München Perlach Uneheliches Kind München Schwabing Uneheliches Kind München Schwanthalerhöhe Uneheliches Kind München Solln Uneheliches Kind München Thalkirchen Uneheliches Kind München Trudering Uneheliches Kind München Untermenzing Uneheliches Kind München West Uneheliches Kind München Westpark Uneheliches Kind Münster Hiltrup Uneheliches Kind Münster Mitte Uneheliches Kind Münster Ost Uneheliches Kind Münster Süd-Ost
Weitere Orte >>>
Uneheliches Kind Saarbrücken Mitte Uneheliches Kind Salzgitter Uneheliches Kind Sankt Augustin Uneheliches Kind Schifferstadt Uneheliches Kind Schildow Uneheliches Kind Schloß Holte-Stukenbrock Uneheliches Kind Schönebeck Uneheliches Kind Schöneiche Uneheliches Kind Schönwalde Uneheliches Kind Schwabach Uneheliches Kind Schwäbisch Gmünd Uneheliches Kind Schwaig bei Nürnberg Uneheliches Kind Schwalbach am Taunus Uneheliches Kind Schwandorf Uneheliches Kind Schwangau Uneheliches Kind Schweinfurt Uneheliches Kind Schwelm Uneheliches Kind Schwerte Uneheliches Kind Schwetzingen Uneheliches Kind Seefeld Uneheliches Kind Seevetal Uneheliches Kind Senden Uneheliches Kind Seukendorf Uneheliches Kind Siegburg Uneheliches Kind Siegen Uneheliches Kind Sindelfingen Uneheliches Kind Sinzheim Uneheliches Kind Solingen Uneheliches Kind Sömmerda Uneheliches Kind Sonthofen Uneheliches Kind Speyer Uneheliches Kind Stahnsdorf Uneheliches Kind Starnberg Uneheliches Kind Staßfurt Uneheliches Kind Steinen (Baden) Uneheliches Kind Steinfurt Uneheliches Kind Stuhr Uneheliches Kind Stuttgart Bad Cannstatt Uneheliches Kind Stuttgart Degerloch Uneheliches Kind Stuttgart Feuerbach Uneheliches Kind Stuttgart Mitte Uneheliches Kind Stuttgart Nord Uneheliches Kind Stuttgart Ost Uneheliches Kind Stuttgart Sindelfingen Uneheliches Kind Stuttgart Süd Uneheliches Kind Stuttgart Untertürkheim Uneheliches Kind Stuttgart Vaihingen Uneheliches Kind Stuttgart Wangen Uneheliches Kind Stuttgart West Uneheliches Kind Sylt
Weitere Orte >>>
Uneheliches Kind Waake Uneheliches Kind Wachtberg Uneheliches Kind Wahlheim Uneheliches Kind Waiblingen Uneheliches Kind Waldbronn Uneheliches Kind Wallenhorst Uneheliches Kind Waltenhofen Uneheliches Kind Wandlitz Uneheliches Kind Wangen Uneheliches Kind Wardenburg Uneheliches Kind Wasbek Uneheliches Kind Weimar Uneheliches Kind Weingarten Uneheliches Kind Weingarten in Baden Uneheliches Kind Wendelstein Uneheliches Kind Wenden Uneheliches Kind Werl Uneheliches Kind Werneuchen Uneheliches Kind Wesel Uneheliches Kind Westerland Uneheliches Kind Westerstede Uneheliches Kind Wetter (Ruhr) Uneheliches Kind Wetzlar Uneheliches Kind Wickede (Ruhr) Uneheliches Kind Wiesbaden Dotzheim-Rheingauviertel Uneheliches Kind Wiesbaden Kastel-Erbenheim Uneheliches Kind Wiesbaden Mitte-Biebrich Uneheliches Kind Wiesbaden Sonnenberg-Kloppenheim Uneheliches Kind Wiggensbach Uneheliches Kind Wilnsdorf Uneheliches Kind Witten Uneheliches Kind Wittlich Uneheliches Kind Witzenhausen Uneheliches Kind Wolfratshausen Uneheliches Kind Wolfsburg Uneheliches Kind Wolmirstedt Uneheliches Kind Woltersdorf Uneheliches Kind Wörth am Rhein Uneheliches Kind Wülfrath Uneheliches Kind Wuppertal Barmen Uneheliches Kind Wuppertal Cronenberg Uneheliches Kind Wuppertal Elberfeld Uneheliches Kind Wuppertal Heckinghausen Uneheliches Kind Wuppertal Langerfeld-Beyenburg Uneheliches Kind Wuppertal Oberbarmen Uneheliches Kind Wuppertal Ronsdorf Uneheliches Kind Wuppertal Uellendahl-Katernberg Uneheliches Kind Wuppertal Vohwinkel Uneheliches Kind Würzburg Altstadt Uneheliches Kind Würzburg Frauenland Uneheliches Kind Würzburg Grombühl Uneheliches Kind Würzburg Sanderau Uneheliches Kind Würzburg Zellerau Uneheliches Kind Wustermark
Weitere Orte >>>

Ähnliche Ergebnisse (Wortübereinstimmung):
Anwalt Kinder- und Jugendhilfe (Anwalt Familienrecht)
Anwalt Kindesmissbrauch (Anwalt Strafrecht)
Anwalt Kindesunterhalt (Anwalt Familienrecht)
Anwalt Kindschaftsrecht (Anwalt Familienrecht)
Anwalt Unterhalt Kinder (Anwalt Familienrecht)

Uneheliche Kinder: Wer hat welche Ansprüche?

Uneheliche Kinder wurden lange Zeit benachteiligt

Ein uneheliches Kind zu sein, galt bis vor nicht allzu langer Zeit als sozialer Makel. Auf Kinder, die außerhalb der "heiligen" Ehe gezeugt und geboren wurden, schaute man missbilligend herunter. Auch das Recht kannte Unterschiede zwischen einem unehelichen und einem durch die Ehe sanktionierten Kind. Ein grundsätzliches Problem: Ein Kind sucht sich nicht aus, in welche Verhältnisse es leben wird; trotzdem mussten viele betroffene Kinder schlimme Folgen ausbaden, für die sie nichts konnten. Reste dieser Stigmatisierung halten sich hartnäckig in der Gesellschaft. Immer mehr Kinder werden heute außerhalb von Ehen geboren - doch nicht nur deshalb bestand dringender Handlungsbedarf für den Gesetzgeber. Ergebnis: Rechtlich gesehen gibt es faktisch keine "Unehelichkeit" mehr. Nicht ehelich geborene Kinder sind ehelich geborenen Kindern in allen Belangen gleichgestellt. Wichtige Änderungen, die Auswirkungen auf die neue Gleichstellung haben, finden sich beispielsweise im Sorgerecht und im Erbrecht.

Die Gleichstellung unehelich geborener Kinder im Erbrecht

Bis zur Einführung des Erbrechtsgleichstellungsgesetzes im April 1998 hatten außerhalb der Ehe geborene Kinder gegenüber ihrem Vater lediglich einen "Erbersatzanspruch". Obwohl sie leibliche Kinder waren, waren sie den in der Ehe geborenen, leiblichen Kindern des Vaters nicht gleichgestellt. Sie konnten keine Mitglieder einer Erbengemeinschaft sein und hatten damit auch kein Mitbestimmungsrecht bei der Verteilung des Nachlasses. Der Erbersatzanspruch berechtigte ein uneheliches Kind lediglich zu einer Geldzahlung in Höhe der Erbquote; immerhin eine Besserstellung gegenüber dem Pflichtteil(sanspruch), der nur die Hälfte des gesetzlichen Erbteils beträgt. Gegenüber der Mutter und deren Verwandten hatte ein uneheliches Kind den gleichen (erbrechtlichen) Anspruch wie deren eheliche Kinder. Seit dem Frühjahr 2011 hat der Gesetzgeber alle Unterschiede zwischen ehelich und nichtehelichen Kindern im Erbrecht vollständig nivelliert. Mit einer Ausnahme: Für vor dem 1.07.1949 nichtehelichen Kinder blieb bestehen, dass sie lediglich einen Erbersatzanspruch gegenüber dem Vater hatten, sofern dieser vor dem 29.05.2009 verstorben war.

Die Gleichstellung unehelich geborener Kinder im Sorgerecht

Bei unverheirateten Paaren mit gemeinsamen Kindern war früher das Sorgerecht ein Privileg der Mutter: Ihr stand automatisch das alleinige Sorgerecht zu. Wollte sich der Vater ebenfalls beteiligen, benötigte er dafür die Zustimmung der Mutter. Beide mussten eine gemeinsame freiwillige Sorgerechtserklärung abgeben. Weigerte sich die Mutter jedoch, hatte der Vater keine Chance auf eine Teilhabe am Sorgerecht. Im Juli 2010 hat das Bundesverfassungsgericht das mütterliche Privileg bei unverheirateten Paaren faktisch gekippt: Väter sollten mehr Rechte bekommen. Die neue Regelung gesteht Vätern, die sich am Sorgerecht beteiligen möchten, jetzt ein Klagerecht gegen das mütterliche Veto zu.

Die Stellung unehelich geborener Kinder im Unterhaltsrecht

Nach dem heutigen Unterhaltsrecht sind eheliche und nichteheliche Kinder prinzipiell gleichgestellt. Eltern sind für ihre Kinder unterhaltspflichtig, ganz gleich ob sie in einer Ehe geboren wurden oder nicht. Die Höhe des Unterhalts richtet sich nach dem Einkommen des/der jeweils Unterhaltspflichtigen (Düsseldorfer Tabelle). Die elterliche Unterhaltspflicht bleibt so lange erhalten, bis das unterhaltsberechtigte Kind in der Lage ist, seinen eigenen Unterhalt zu decken (in der Regel bis zum Ende der Ausbildung / des Studiums).

Uneheliche Kinder haben gleiche Rechte: Holen Sie Rat ein

Ziehen Sie bei allen Fragen rund um das Familienrecht einen Anwalt ins Vertrauen. Der kann Sie kompetent unterstützen. Kontaktieren Sie am besten jetzt gleich unverbindlich einen Rechtsanwalt für Familienrecht in Ihrer Nähe!

Letzte Aktualisierung am 2016-04-26

Was?
Wo?
Expertentipps zu Uneheliches Kind
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2017-01-20 (37 mal gelesen)
Trennung: Verlust des Unterhaltsanspruchs bei Zusammenziehen mit neuem Partner © Zerbor - Fotolia

Wenn Ehepaare sich trennen, steht dem bedürftigen Ehepartner Trennungsunterhalt zu. Dieser Unterhaltsanspruch entfällt allerdings, wenn der bedürftige Ehepartner eine dauerhafte Beziehung mit einem neuen Partner eingeht.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.5 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht Angelika Ehlers 2017-01-20 (35 mal gelesen)

Wenn eine Ehe geschieden wird, haben die Ehepartner vieles zu regeln, das Umgangs- recht mit den Kindern, Sorgerecht, Unterhalt für Kinder und Ehegattenunterhalt, Ehe- wohnung und Hausrat, und, ganz wichtig, die Vermögensauseinandersetzung und der sogenannte Zugewinnausgleich. Zugewinn ist das Vermögen, das jeder der Eheleute in der Zeit zwischen der Ehe- schließung und der Zustellung des Scheidungsantrages erworben hat.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (2 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-09-22 (821 mal gelesen)
Stadt muss Kosten für Waldorfkindergartenplatz übernehmen! © Robert Kneschke - Fotolia

Kann eine Kommune Kindern aufgrund fehlender Kapazitäten keinen Kindergartenplatz zur Verfügung stellen, muss sie die Kosten für den Besuch eines Waldorfkindergartens tragen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.086956521739131 / 5 (46 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht Angelika Ehlers 2017-01-02 (277 mal gelesen)

Mindestunterhalt 1. Einkommensgruppe • bis Ende des sechsten Lebensjahres (=1. Stufe) erhöht sich von 335 EUR auf 342 EUR monatlich • von sieben bis zum Ende des zwölften Lebensjahres (=2. Stufe) erhöht sich von 384 EUR auf 393 EUR monatlich • ab dem 13. Lebensjahr bis zum Volljährigkeit (=3. Stufe) erhöht sich von 450 EUR auf 460 EUR monatlich

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9444444444444446 / 5 (18 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-12-23 (805 mal gelesen)
Zoff unterm Weihnachtsbaum – Wie zumindest die Trennung harmonisch verlaufen kann © detailblick-foto - Fotolia

Zu keiner Jahreszeit kracht es in deutschen Ehen so oft wie am Weihnachtsfest. Bei Anwälten mit Schwerpunkt Familienrecht herrscht nach den Feiertagen dann wieder Hochkonjunktur. Damit zumindest die Trennung harmonisch verläuft, gibt es auch einige rechtliche Aspekte zu beachten.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.840909090909091 / 5 (44 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2016-12-22 (249 mal gelesen)
Rückblick 2016: Wichtige Urteile rund ums das Thema Familie! © fotodo - Fotolia

Ob Zugewinnausgleich, Kosten für KiTa-Plätze oder Ehegattensplitting - auch im Jahr 2016 trafen die deutschen Gerichte wieder interessante Entscheidungen rund um das Thema Familie.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.176470588235294 / 5 (17 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2013-11-13 (590 mal gelesen)

Familien können für ihre Kinder in der Ausbildung bis zum 25. Lebensjahr das einkommensunabhängige Kindergeld beanspruchen. Doch gerade beim Kindergeld während des Studiums wird zwischen Staat und Familie immer wieder gestritten, ob die Anspruchsvoraussetzungen noch gegeben sind, oder nicht. Hier einige Urteile zum Thema Kindergeld und Studium.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9722222222222223 / 5 (36 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2013-12-12 (330 mal gelesen)

Werden Ehen geschlossen, obwohl der Tod des Ehepartners schon absehbar war, drängt sich für die Rentenversicherung schnell der Verdacht auf, dass es sich hier nur um eine sogenannte Versorgungehe handelte. In diesem Fall bestehen für den verwitweten Ehegatten keine Rentenansprüche. Doch auch bei nur kurzer Ehedauer können Rentenansprüche entstehen, wie folgende Gerichtsentscheidungen zeigen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.4444444444444446 / 5 (18 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2014-03-25 (666 mal gelesen)

Bei Zweifeln an einer Vaterschaft gibt es in Deutschland die Möglichkeit einer Vaterschaftsanfechtung. Doch Vorsicht, hier gilt es Fristen einzuhalten! Wer die versäumt, schuldet dem Kind auch dann Unterhalt, wenn er unstreitig nicht der leibliche Vater ist.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.975 / 5 (40 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Familienrecht 2014-05-26 (287 mal gelesen)

Viele Paare leiden unter einem unerfüllten Kinderwunsch und versuchen mit Hilfe einer Samenspende zum Familienglück zu gelangen. Es gibt Samenspender für die ist die Samenspende mehr als nur ein „Nebenjob“ und sie wollen mehr über das von ihnen gezeugte Kind erfahren. Müssen die Eltern diesem Wunsch nachkommen?

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.7333333333333334 / 5 (15 Bewertungen)
Weitere Expertentipps für Ehe & Familie