Logo anwaltssuche.de

Anwalt Visum

Hinweis: Wir haben Ihre Suche nach Visum der Kategorie Rechtsanwalt Migrationsrecht zugeordnet.

Zum Anwalt für Migrationsrecht bitte Anfangsbuchstaben Ihres Ortes auswählen
A B D E G H K M N S W



Letzte Aktualisierung am 2015-09-17

Was?
Wo?
Expertentipps
Kategorie: Anwalt Steuerrecht 2011-02-24 (90 mal gelesen)

Vermieter haben grundsätzlich Anspruch auf einen Grundsteuererlass, wenn sie unverschuldet erhebliche Mietausfälle verzeichnen. Entsprechende Anträge für das Jahr 2010 können noch bis zum 31. März gestellt werden.

Stern Stern Stern grau Stern grau Stern grau 2.75 / 5 (4 Bewertungen)
Chat-Streit unter Schülern führt zu Körperverletzung und Schmerzensgeld © rawpixel.com
Kategorie: Anwalt Strafrecht 2017-02-07 (128 mal gelesen)

Ein Schüler, der einen anderen Schüler mit einer sogenannten Kopfnuss für einen beleidigenden Chat-Eintrag bestrafte, muss diesem aufgrund der verursachten schweren Verletzungen rund 13.000 Euro Schmerzensgeld zahlen.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.888888888888889 / 5 (9 Bewertungen)
Arzthaftung: Wie viel Geld bekommen Patienten für Behandlungsfehler? © mko - topopt
Kategorie: Anwalt Arztrecht 2015-03-19 (1305 mal gelesen)

Geht eine Operation schief oder führte eine ärztliche Behandlung nicht zum erhofften Erfolg, stellt sich die Frage nach der Verantwortlichkeit und damit letztlich nach der Haftung des behandelnden Arztes. Wir haben Ihnen einige ärztliche Behandlungsfehler und das dazugehörige, dem Patienten zugesprochene Schmerzensgeld, zusammengestellt …

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.8705882352941177 / 5 (85 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Wirtschaftsrecht 2009-09-22 (236 mal gelesen)

Ein Grundeigentümer muss den Laubfall von Bäumen aus Nachbars Garten in der Regel hinnehmen. Dies gelte jedenfalls dann, wenn das Grundstück in einer Gegend liege, in der Gärten mit Laubbäumen häufig vorkommen. Selbst wenn der Laubfall eine wesentliche Beeinträchtigung darstelle, sei er in diesen Fällen zu dulden.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.3125 / 5 (16 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Verkehrsrecht 2010-11-25 (460 mal gelesen)

Wer bei Schnee, Eis oder Matsch ohne Winterreifen unterwegs ist, soll dafür künftig doppelt so viel Bußgeld zahlen wie bisher: 40 statt 20 Euro und im Fall einer Verkehrsgefährdung sogar 80 statt 40 Euro. Bei Letzterem kommt wie bisher noch ein Punkt in Flensburg dazu.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.869565217391304 / 5 (23 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Versicherungsrecht 2012-01-31 (82 mal gelesen)

Mehr als 2.100 Euro pro Jahr gibt jeder Deutsche durchschnittlich für private Versicherungen aus. Bei einem solchen Betrag sollte man meinen, dass die meisten auch gut versichert sind.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.0 / 5 (4 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Arbeitsrecht 2011-06-01 (215 mal gelesen)

Nebenverdienst mit wenig Aufwand ? so ködern Kriminelle gezielt per E-Mail oder auf Internetseiten Bankkunden, um sie für eine scheinbar rentable Tätigkeit als so genannte ?Finanzagenten?, ?Warenagenten? oder ?Kontovermieter? zu gewinnen. Diese sollen lediglich Zahlungen Dritter auf ihr Konto entgegennehmen und das Geld per Bargeldversand an eine Person ins Ausland überweisen.

Stern Stern Stern Stern Stern grau 4.2 / 5 (10 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Erbrecht 2010-04-19 (1017 mal gelesen)

Wer viel zu vererben hat, hinterlässt seinen Lieben nicht nur viel Vermögen, sondern auch die "Chance" auf viel Erbschaftssteuer. Wer als Ehegatte das Erbe ausschlägt, kann dabei helfen, die Steuerlast zu minimieren.

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9846153846153847 / 5 (65 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Immobilienrecht GKS Rechtsanwälte 2010-07-02 (378 mal gelesen)

Abgesehen von einigen Ausnahmetatbeständen sind auch für Werbeanlagen Baugenehmigungen erforderlich

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.9285714285714284 / 5 (14 Bewertungen)
Kategorie: Anwalt Internetrecht 2012-08-15 (169 mal gelesen)

Im Internet wird nicht nur beim Marktführer Ebay, sondern auch auf mittlerweile unzähligen anderen Auktionsplattformen, vom Computer über Designern-Kleidung bis zum Ökostrom auf alles geboten, was sich versteigern lässt. Internetauktionen sind nicht nur für private Endverbraucher eine lukrative Möglichkeit sich von altem Krempel zu trennen, sondern auch viele Händler und Gewerbetreibende nutzen dieses Medium als Absatzmöglichkeit. Die große Begeisterung für die Online-Auktionen und deren Kommerzialisierung bringen es mit sich, dass dieses Thema auch in rechtlicher Hinsicht bedeutend ist. Hier einige Fragen rund um das Thema „Onlineauktionen und Recht“ …

Stern Stern Stern Stern grau Stern grau 3.625 / 5 (8 Bewertungen)
Weitere Expertentipps